Gelbes Windröschen
© Katharina Vogelsang
Gelbes Windröschen
* ** *** **** Vollbild
©...
https://naturfotografen-forum.de/data/o/311/1559373/thumb.jpghttps://naturfotografen-forum.de/data/o/311/1559373/image.jpg
Hallo,

etwas knallig im fast schon grenzwertig härter werdenden Morgenlicht aufgenommen, zeige ich Euch dieses gelbe Windröschen, das bei uns in Gießen an verschiedenen Stellen vorkommt.

Wie viele Hahnenfußgewächse enthält es den Reizstoff Protoanemonin, der bei Verzehr zu Übelkeit, Erbrechen und Diarrhoe führen kann. Man stirbt ja nicht daran, wenn man auf den Gedanken käme, sie zu verzehren, aber die Pflanze wird wegen des Reizstoffes als mindergiftig eingestuft.

Man muss ja nicht alles, was schön ist, gleich aufessen oder anderweitig verwenden.

Viele Grüße Ina
Autor: ©
Eingestellt:
Aufgenommen: 2018-04-17
Dokumentarischer Anspruch: Ja ?
Fotografischer Anspruch: Dokumentarisch ?
Technische Angaben: zeigen
Dateigröße: 168.8 kB, 1000 x 1000 Pixel.
Technik:
Brennweite 100mm
1/200 Sekunden, F/8, ISO 200
Belichtungsautomatik, automatischer Weißabgleich
Canon EOS 700D
EF100mm f/2.8L Macro IS USM
"Biomüll" wurde gestempelt, Beschnitt von 3:2 auf 1:1
Gorillapod benutzt

Ich habe die Datei nur runter skaliert und nicht für "Web gespeichert", dabei sind die Beareitungsschritte im Verlauf unter Informationen erhalten und somit transparent für diejenigen, die es interessiert.
Gestempelt: ?
Ansichten: 53 durch Benutzer, 93 durch Gäste
Schlagwörter:, , , , , , ,
Rubrik
Pflanzen und Pilze:
←→