Az

Schriftart wählen

Schriftgröße wählen

Zeilenabstand wählen

Schnellzugriff Verlauf Funktionen

Wolfgang Wendefeuer
Beigetreten 2003-12-22

Aktivität

Das ist doch wohl nur Schrott. Der Hintergrund ist viel zu unruhig. Wenn man den Hintergrund nicht verändern kann oder will sollte man es bleiben lassen.
Mehr hier
Hallo Wolfgang, ein richtig schönes Bild. Die Stimmung kommt sehr gut rüber und auch der Helligkeitsverlauf ist toll. Ich bin letztes Jahr auch auf Digital umgestiegen und muss sagen es macht vieles Unterwasser einfacher. Vor allen Dingen kann nach nun auch mal mehr als 36 Aufnahmen machen und auch gleich das Ergebnis ansehen und ggf. schnell noch mal die Belichtung korriegieren. Das sind Probleme die unsere Freunde auf auf dem Land nicht haben. Eine Rolle Film war schnell gewechselt. Auch der E
Mehr hier
Gefällt mir auch, sehr schön freigestellt. Die Position ist schon recht Interesant. Gruß Wolfgang
Mehr hier
Aufgenommen gestern 15.06.2007 gegen 14:00 Uhr hier am Hausriff "Calabas Riff" vom Hotel.
Mehr hier
doch die Aufnahmen gefallen mir auch. Da ich auch gerne in der Ecke unterwegs bin würde ich gerne wissen wo genau das zu finden ist. Google gibt mit der Bezeichnung nicht viel her. (Beschreibung ?) Bei diesem Bild ist mir die Linke untere Ecke zu Dunkel, etwas weiter nach rechts hätte vielleicht etwas besser gepasst. Gruß Wolfgang
Mehr hier
war das IS eingeschaltet? Da habe ich auch immer mal wieder Probleme mit, wenn ich mein 100-400 L IS USM auf einem Ein-, Dreibein Stativ verwende und nicht ausschalte (Siehe Handbuch). Sonst hast die das Tier recht schön erwischt. Glückwunsch. Gruß Wolfgang
Mehr hier
das du es nicht weiter in der Mitte erwischt hast. Ich kann Nachvollziehen das es Unterwasser nicht immer einfach ist --- Bin selber da mit der Kamera unterwegs. Besonders gut gefällt mir der schwarze Hintergrund. Gruß Wolfgang
Mehr hier
vor der Schnauze würde ich mir wünschen. Ansonsten ist es recht gut getroffen und auch etwas besonderes, da die Kollegen sonst immer faul auf dem Pelz liegen. --- War wohl zu kalt. ) Zu dem Thema Natur kann ich Dir nur zustimmen, wenn alle Bilder die hier im Forum z.B. in der Adlerwarte Berlebeck oder im Etosha Nationalpark (Das ist doch auch nur ein großer Zoo ist) entfernt werden, würden wohl nur 20 % der Bilder über bleiben. Meiner Ansicht nach ist es richtig das Haustiere hier ausgeschlossen
Mehr hier
erwischt man die so gut ins Blauwasser freigestellt. Die Aufnahme gefällt mir. Hat Du noch ein paar angaben zum Ausrüstung für uns. Gruß Wolfgang
Mehr hier
Dieser Drachenkopf wurde von mir vor der Insel Bonaire in der Karibk abgelichtet. Olympus E-300 mit Subtronik Mega Biltz.
Mehr hier
der ist mir in der Karibik genauer gesagt vor Bonaire vor die Linse geraten. Ob nun mehr oder weniger Landschaft, ja da kann man sich streiten, aber Unterwasser ist es alles nicht so einfach und beim Putzen sind die Burschen noch etwas Vorsichtiger als sonst (Fluchtpunkt). Da nimmt man meistens, dass was man kriegt. Gruß Wolfgang
Mehr hier
Barracuda beim Putzen. Olympus: E-300; 1/250; f 7,1; ISO 200; Subronic MEGA Biltz
Mehr hier
die sind ja auf Bonaire recht zahlreich vertreten, aber in dieser Perspektive ist er mir noch nicht vor die Linse geraten. Schärfentiefe und Ausleutung sind sehr gut.
niedlich..... Ja, das mit dem Boden liegen kommt immer recht komisch rüber bei den Mitmenschen. Schönes Bild, viellecht solltest Du aber beim nächsten erst mal den Rasen mähen.
Mehr hier
das das Auge nicht ganz zu sehen ist, aber sonst eine gute Aufnahme. Auch die Ausleuchtung und Schärfentiefe ist ok, was unter Wasser ja nicht immer so leicht ist. Ich hätte noch die Schwebeteilchen weggestempelt, aber das ist geschmackssache. Gruß Wolfgang
Mehr hier
Aufnahme von einem Hecht. Schade nur das Dein Blitz die Schnauze nicht mehr erwischt hat. mfg Wolfgang
Mehr hier
möchte Bernd zustimmen, schönes Licht und daher vermute ich auch mal die richtigen Farben, da vermutlich schon bei sehr tief stehender Sonne aufgenommen (lange schatten an der Gans). Mir fehlt auch etwas Raum vorne, aber sonst gut getroffen. LG Wolfgang (München).
Mehr hier
Aufnahme. Was war es den für eine Ausrüstung? LG Wolfgang
Mehr hier
Tassilo, du hast natürlich recht. Ich habe noch mal nachgeforscht und dann auch gleich was gefunden. Link Danke Wolfgang
Mehr hier
Das Foto ist an der Pazifikküste bei San Francisco entstanden. Canon 10D; 100-400 IS L USM; ISO 200; 1/1600; f10; Ohne Stativ
Mehr hier
und Umstezung, aber mich stören die Zwei Graßhalme im Vorderdrund. Der einer rechts unten in der Ecke und der keine Punkt unten in der Bildmitte. Gruß Wolfgang
Mehr hier
Leider ist mir die geneue Art nicht bekannt. CANON 10D, Reissack, Wickelsucher, 1/500 , F11, ISO 400, 28-135
Mehr hier
mal aus einer etwas anderen Perspektive. Ich weiß das der Hintergrund nicht das non plus ultra darstellt, aber ich hoffe das Bild gefällt trotzdem.
Schmetterlingsausstellung im Münchener Botanischen Garten. die Art konnte ich leider nicht bestimmen. CANON 10D 100mm MARCO; Stativ; 400 ASA; 1/15 sec. F:16 Habe den Schmetterling doch noch bestimmen können: Limetten Schwalbenschwanz (Papilio demoleus)
Mehr hier
Schmetterlingsausstellung im Münchener Botanischen Garten. die Art konnte ich leider nicht bestimmen. CANON 10D 100mm MARCO; Stativ; 400 ASA; 1/15 sec. F:16
Mehr hier
Der Falter kommt in Mittelamerika vor. Aufgenommen im Botanischen Garten München. Bilddaten: Canon 10D; 100 mm Macro; 1/6 sec.; ISO 400; Blende 9,5; Stativ
Mehr hier
schliesse mich den Ausführungen von Thorsten an. Mir gefällt das Bild und es ist bestimmt ein Motiv das nicht jeden Tag hier zu sehen ist. Mehr davon..... Gruß Wolfgang
Mehr hier
Weiße Baumnymphe --- Idea leuconoe -- Formosa
Dieser Nutria muss blaues Blut haben. Ich habe jedenfalls gesehen, dass ich weg komme.
Mehr hier
gibt es im Münchener Zoo auch......
Canon 10D; 100 mm Macro; 3 Sec. Belichtung; Blende 9; Stativ
Aufnahme ist heute morgen entstanden. Glück gehabt ich hatte für fast eine Stunde die gesamte Ausstellung im Botanischen Garten im München für mich alleine. ) Die Austellung läuft noch bis Ende März 2005. Ich wünsche allen ein fröhliches Weihnachtsfest und immer gut Licht im nächsten Jahr.
Mehr hier
Hallo Uwe, Dein Link geth nicht. Gruß Wolfgang
Mehr hier
so sah ich Samstag auch aus..... Super Bildunterschrift und natürlsich auch eine Klasse Aufnahme. Gruß Wolfgang
Mehr hier
schönes Bild und auch die Schärfe ist toll. Kannst Du was zu der Kamera und der Beleuchtung schreiben. 5* von mir. Gruß Wolfgang
Mehr hier
Gegenlicht aufnahme mit einer guten Stimmung. Gefällt mir von der Ausleuchtung und den Farben. Ich habe den Eindruck das die Aufnahme nicht nicht ganz scharf ist, kann aber am Scann liegen. Mich würde das Motiv auch im Querformat gereitzt haben. Gruß Wolfgang
Mehr hier
Olli, besten Dank für Deine Anmerkung. Ich will mich nicht verteidigen, aber ich habe vergessen zu schreiben, dass das Bild auf ca. 25 Metern Tiefe entstanden ist und natürlich das Licht hier sehr schwer steuerbar ist. Ich gebe Dir Recht, das es etwas viel Licht im Vordergrund ist aber auch das ist unter Wasser sehr Schwer zu steuern und man hat leider keine Zeit erst lange einen Belichtungsmesser auszupacken. ) Mehr als 1 Bild ist meist nicht möglich dann ist das Motiv weg. Gute Motive wie dies
Mehr hier
Dieses Exemplar war ca. 1 Meter groß und ließ sich sehr schön Fotografieren. Aufgenommen im südlichen roten Meer an Rocky Island.
Das ist ein Gebiss eines 1,30 Meter grossen Barakudas. Gefangen im Roten Meer.
der Ast über dem Schwanz stört etwas, ein Tick weiter nach links bei der Aufnahme wäre schön geworden. Aber sonst gefällt mir die Aufnahme. Gruß Wolfgang
Mehr hier
Diesen Schreihals habe ich heute ablichten können. Canon 10D, 100-400 L IS USM
Mehr hier
Im roten Meer (Panorama Riff / Anemon City) Kamera : Minolta 7xi - Gehäuse UK-Germany; 50mm Macro, 2 Subtronic Blitze
Mehr hier
ist den mit einer D1 an Kocks Loch unterwegs und fotografiert Nutria. Hast du gut getroffen Achim.... ) LG Wolfgang
Mehr hier
Ist ja eine Super Zeichnung die der Reiher da hat. Mit etwas Fantasie sehe ich eine Frau mit schwarzem Haar die nach links schaut und ein Federkleid trägt. Gefällt mir. LG Wolfgang
Mehr hier
Ente beim auftauchen. Leider hatte ich keinen Pol-Filter drauf.
ich wollte erst nicht mit Photoshop nachhelfen. Aber vielleicht hast du recht der braune Fleck stört. LG Wolfgang
Mehr hier
Achim wenn das Bild nicht von Dir wäre würde ich auf EBV tippen, aber so ist einfach nur sehr gut. LG Wolfgang
Mehr hier
Diese Biene mache gestern Pause auf der Kofferraumhaube meines Autos. 100 mm Macro - Freihand