Benjamin Fuchs
Registriert seit 2008-01-09

Aktivität

Hi, hier ein ganz frisches Bild von der Schärenküste nördlich von Göteborg. Entstanden letzte Woche. Der Ort der Aufnahme war garnich so leicht zu erreichen. Ca. eine Stunde Fussmarsch von der Strasse entfernt. Schweres Gelände versteht sich. Da ich beruflich in der Gegend war und nur wenig Zeit hatte habe ich vorher Location Scouting mithilfe von Google Maps gemacht. Hat ganz gut geklappt ;)
Mehr hier
Paternkofel (2.744 Meter) im Mondschein kurz nach Sonnenuntergang (Monte Paterno).
Hi. Dass die Bäume im Mittelalter stark dezimiert wurden stimmt. Aber das lag nicht an der Giftigkeit. Sondern an der Massenfertigung von Langbögen. Das beste Material für diese ist nun mal das Eibenholz.
Toll! Wo wurde das denn aufgenommen?
Hi, das original gefällt mir auch deutlich besser. Ich hätte evtl. sogar ohne dem eichenblatt gemacht.
hi das gefällt mir sehr gut.
hi, das gefällt mir sehr gut. Schon alle drei farben nebeneinander zu sehen.
starke aufnahme gefällt mir sehr gut. Gruß benny
hi, mir gefällt das sehr gut. Gute wahl der blende, so dass man den hintergrund gut erkennen kann.
Das gefällt mir sehr gut.
hi, klasse das gefällt mir gut.
gefällt mir gut. Der baum unten links hätte ich mir mit markanterem astwerk vorstellen können.
kleinerer amb und unten weniger: Das wärs. Aber auch so gut.
hi, interessanter effekt. Wie ist der entstanden?
geniales bild!
hi, das ist eine Haubenfangschrecke (Empusa pennata).
Gefällt mir gut. Und klick!
hi, gefällt mir gut. Schöne Farben.
guter wischer, gefällt mir.
das gefällt mir richtig gut.
hammerbild!
hi, interessante location. So viele sinds bei mir dann auch wieder nicht :)
hi, ich finds ganz nett.
ups, das hab ich wohl schon kommentiert
Mehr hier
klasse bild.
hi, das gefällt mir echt gut.
hi, gefällt mir gut. Ich hätte ein HF draus gemacht.
Hab ich oben rechts bei den "Älteren Bildern" gesehen
Mehr hier
hi, das gefällt mir gut. Mal was frisches.
gefällt mir sehr gut. Da hattest du motivglück.
hi, klasse. Das passt gut zu dem bild: Am Busen der Natur?rel=search& [verkürzt] rby=o.create_date&pqpage=2
Mehr hier
Hey warum so wenig kommentare, ist doch ein klasse bild. Grüße, Benj.
Mehr hier
hi, sehe es wie Rado. Vor ein paar Tagen hab ich ein ähnliche Bild gemacht. Mit Blende 29. Und ich bin mit der Grundschärfe eigentlich sehr zufrieden. Also man kann ohne weiteres stärker abblenden. Grüße, Benj.
Mehr hier
hi, gefällt mir gut. An der stelle war ich auch schon gestanden. Sehr schöne gegend. Grüße Benj.
Mehr hier
hi, das gefällt mir gut bis auf die fussspuren. Hätte es gerne "glatt" gesehen. Grüß Benj.
Mehr hier
hi martin, die wischtechnik ist gut aber vom aufbau her gefällt mir dein bild nicht. Der stamm links ist zu nah am rand und der markante stamm zu sehr in der mitte. Ich hätte hier falls möglich nach rechts geschwenkt oder den stamm links besser mit integriert. Grüße Benj.
Mehr hier
hi, hier in der webversion schauts gut aus. Warum ist es denn unscharf geworden? Defokusierung oder ist das Stativ im Schnee langsam weggesackt? Schaut aber eher nach Defokusierung aus. Grüße, Benj
Mehr hier
hi, das gefällt mir ganz gut. grüße, Benj
Mehr hier
hi stevie, Gefällt mir wirklich gut. Die Belichtungszeit scheint optimal gewesen zu sein. Grüße, Benj
Mehr hier
Sehr schöne Aussicht. Das konnte ich mir letzten Sommer in Live ansehen. Auch wenn ich eher Pech mit dem Wetter hatte
hi, das gefällt mir gut. Warum das grün entsättigt. Ist es in echt also nicht so grün wie auf den meisten anderen aurorabildern? grüße, benj
Mehr hier
hi, ich find dein bild ganz nett!
Ich kann damit schon was anfangen. Es war eines der wenigen bilder die ich heute hier angeschaut habe.
hi, mir gehts da auch wie rado. Motiv mit den wolken ist klasse aber die bearbeitung eher schlecht. Zudem hab ich das gefühl dass das bild nach rechts kippt. grüsse, benj
Mehr hier