In der Brandung
© Christian Morawitz
In der Brandung
* ** *** **** Vollbild
©...
https://naturfotografen-forum.de/data/o/215/1079054/thumb.jpghttps://naturfotografen-forum.de/data/o/215/1079054/image.jpg
Hier zeige ich mal ein wirklich altes Bild von mir. Es entstand in der Anfangszeit der Fotografie bei mir, damals noch mit einer Praktica MTL-3 und einem Pentacon Auto 200 mm f/4, manuell natürlich. Ich entdeckte das Dia (Kodak Elite Chrome 100) vor einiger Zeit und dachte, es ist vielleicht doch zeigenswert.

Während eines Urlaubes auf der Insel Hiddensee hatte ich das Glück Alpenstrandläufer zu beobachten. Für meine analoge und manuelle Ausrüstung war es ziemlich aussichtslos, an ein gutes Bild ohne Vorbereitung zu kommen, da die Limikolen sehr schnell waren und kaum ruhig zu erwischen waren. Vor einem Teil der Stelküste wurde ein Steindamm aufgeschüttet, um die Erosion an der Küste etwas einzudämmen. Die Brandung brach sich immer wieder sehr schön an den Steinblöcken und das Licht stand gut. Als ich plötzlich einen Alpenstrandläufer auf den Steinblöcken sah, kam mir die Idee, ihn in der Brandung zu fotografieren. So wartete ich den Moment ab und hoffte, das Bild im Kasten zu haben. Im Sucher sah es jedenfalls gut aus. Da die Kamera auch manuell war und ich erst den Film weiter spulen musste, war nur Zeit für ein Bild (heute nicht zu erdenken, wenn man auch 11 Bilder pro Sekunde haben kann...).

Nach dem Urlaub hatte ich dann viel Freude, als ich ein paar Wochen später die Bilder entwickelt und gerahmt zu Hause über den Projektor ansehen konnte. Die Idee war erfogreich umgesetzt.

Man kann also auch mit sehr einfachen Mitteln solche Bilder machen.
Ich hoffe es gefällt euch.
Autor: ©
Eingestellt:
Dokumentarischer Anspruch: Ja ?
Fotografischer Anspruch: Fortgeschritten ?
Technische Angaben: zeigen
Dateigröße: 342.7 kB, 1000 x 667 Pixel.
Technik:
Praktica MTL-3 + Pentacon Auto 200 mm f4 MC + Kodak Elite Chrome Diafilm ISO 100,
Scan vom Dia
Ansichten: 70 durch Benutzer, 366 durch Gäste
Schlagwörter:, , , , , ,
Rubrik
Vögel:
←→