Neue Bilder der letzten 7 Tage

50 Einträge von 271. Seite 5 von 6.
Die ersten paar Zentimeter Richtung neuem Lebensraum hat diese frisch geschlüpfte Schönheit hinter sich. Faszinierend dies beobachten und fotografieren zu können. Danke möchte ich deshalb Claudia sagen, die seit Jahren in ihrem Garten Möhren, Dill und Fenchel für die hungrigen Mäuler der Raupen bereit hält und dafür sorgt, dass sie nicht irgendwelchen Räubern zum Opfer fallen. Ganz so einfach wie es aussieht, war das Bild dann trotzdem nicht zu machen. Nach sechs Stunden Wartezeit in der Sommers
Mehr hier
Hallo, nicht ganz einfach im vollen Lauf einer Fliege auf frontalem Gegenkurs auszuweichen. Gruss Eric
Mehr hier
ist für dieses Jahr schon wieder weitgehend Geschichte und solche Bilder sieht man kaum noch. Hoffe es gefällt trotzdem. Gruss Robert
Mehr hier
war das Wetter an diesem Abend. Mal schien die Sonne, dann regnete es wieder und der Wind trieb die Nebel durch das Hochtal.
Nach Hitzewelle und Gewittern jetzt Abkühlung und bereits herbstliche Stimmung auf der Timmelsalm.
Die Farben der Natur
....der kleine Wolkengeist( li )auf den großen Wolkengeist trifft ....., dann knallt es ! In Ergänzung zu diesem Bild : Der.Wolkenwurm
Mehr hier
Heute zeige ich Euch eine Rarität, die Gemeine Ameisenjungfer / Myrmeleon formicarius, auch als Gewöhnliche Ameisenjungfer bekannt. Die Larve ist der Ameisenlöwen.
Mehr hier
Nur weil ich seit einiger Zeit immer ein Zoom zusätzlich zur Festbrennweite griffbereit habe, konnte dieses Bild mit 135 mm Brennweite entstehen.
Auch großer und kleiner Schillerfalter flogen den toten Pappelstamm an, keine Ahnung was ihn so anziehend macht. Leider waren alle Exemplare ziemlich "abgeflogen". Der hat mich dann am Nachmitteg noch überrascht, sa recht frisch aus. Beste Grüße Thomas
Mehr hier
Entstanden auf einer Tour durch die südlichen Provinzen von Marokko
Etwas Wasser in einer Blüte ist dieser kleinen Fliege oder Mücke (2mm) zum Verhängnis geworden. Die doch etwas kräftigere Wespenart (7mm) war zwar völlig durchnässt, aber sie hat es in das trockene geschafft. Nachtrag. Ich bin mir nicht mehr so sicher, ob das bisschen Wasser in der Blüte Schuld an den Tod des Insekts war. Den als ich eine Stunde später an der Blüte wieder vorbeikam, lag ein weiteres Insekt Tod in der Blüte. Ich habe jetzt vielmehr das Wespenähnliche Insekt im verdacht, das immer
Mehr hier
Spanische Flagge oder Russischer Bär wird der Falter genannt.Ihn mal mit geöffneten Flügeln zu sehen,ist wohl sehr selten.Ich habe nur dieses Foto,wo er mal seine schönen Farben zeigt und dann weiss man,warum er auch Spanische Flagge genannt wird.
Diese Aufnahme entstand am Morgen, als die Sonne die schöne Soča in ein wunderbares Farbspiel verwandelte. Leider nur kurz … gern hätte ich noch mehr Zeit dort verbracht. Allen ein schönes Restwochenende und Grüße Jürgen
Mehr hier
Die Scharen von Hausspatzen sind kleiner geworden... aber die Bestände erholen sich wieder... ich möchte auf das Tschilpen nicht verzichten... die Welt wäre deutlich ärmer, ohne unseren Allerweltsvogel
Da Peter sich eine Kopfstudie gewünscht hatte, mir aber das Equipment für ein Mega-Close-Up fehlt, habe ich hier eine Alternative versucht, wo man aber die Details am Kopf gut sehen kann. Ich war heute morgen nochmal bei ihr, das Problem ist die Sonne und fast kein Schatten. Liebe Grüsse, Marion
Mehr hier
Aus dem Auto mit Bohnensack und Tarnschal fotografiert.
Südafrika, Sommer 2016
..... und alles wartet auf die Sonne. Dieser "Harte" war der einzige seiner Art den ich offen "wartend" antraf, die anderen waren tief in den Blüten-Kelchen verkrochen. Leider war außer Dauerregen es auch noch sehr windig - bestes Freihand-Makrowetter. Grüße Karsten
Mehr hier
Feuerfalter finde ich eine der schönsten unter den Bläulingen. Vor allem weil er seinem Namen alle ehre macht und so gar nicht seiner Art entspricht Auf meinen Wanderungen in den Bergen, gab es davon zu Hauf.
Mehr hier
eine Aufnahme aus Italien.
...zeige ich den besonnten Blaupfeilmann auf seinem Stehplatz, dem Kienappel im Sand an der Baggergrube/ Autobahn
Ich habe lange gewartet, jedoch öffnet er sich nicht.
Pantanal, Brasilien
Brachythemis contaminata, weiblich engl.: ditch jewel Eine deutsche Bezeichnung ist mir nicht bekannt. Die Zuordnung wurde von mir vorgenommen. Da ich aber kein ausgewiesener Libellenfachmann bin, nehme ich auch gerne Korrekturen oder Änderungen vor ! Vielleicht kennt sich jemand ja mit den Libellen in Sri Lanka aus ! Aufgenommen an einer ins Meer mündenden Lagune an der Südküste Sri Lankas
Mehr hier
Blick von Blahnukur auf die umgebende Berglandschaft. Die Vielfalt der Formen, Farben und und Strukturen die hier auf einem begrenzten Raum zu bewundern sind, begeistert mich immmer wieder!
Mehr hier
Morgens mit Mama, Traude Beren beim Turnersee in Kärnten. Die schönen Momente der Fotografie. Liebe Grüße an alle Fotofreunde.
Mehr hier
Das ist jetzt erst mal das letzte Bild aus Südamerika, das meine Tochter dort gemacht hat. Den englischen Namen find ich witzig, Stinky Leafwing.
Mehr hier
..., einer Blindschleiche, in einem kleinen Heidebiotop...! Viele Grüße, Ralf!
Mehr hier
Es gibt nicht viele Arten die man schon auf Grund ihrer Silhouette bestimmen kann, der mächtige, geweihtragende Hirschkäfer ist dagegen entsprechend seiner Lebensweise selbst im abendlichen Gegenlicht unverkennbar. An dieser Stelle ein großes Dankeschön an Wolfgang, der es mir ermöglicht hat, den Thüringer - Hirschkäfer zu fotografieren. Meine Suche hier auf der Schwäbischen Alb, wo auch noch wenige Bestände vorkommen, war bisher erfolglos.
Mehr hier
Aus dem Wald heraus im Gegenlicht der späten Dämmerung saß dieser Uhu auf einem Felsen. Wildlife in NRW, Juli 2017
Mehr hier
Hallo ! Vor einigen Wochen brach ich früh auf, um in ein Libellenbiotop zu schauen. Auf meiner Fahrt durchs Fichtelgebirge fiel mir dieses Waldstück zwischen Gefrees und Weissenstadt auf. Da es nachs gewitterte war viel Feuchtigkeit in der Luft. Diese Lichtstimmung fand ich grandios, so dass ich spontan anhielt und schnell ein paar Bilder im Wald machte. Viele Grüße ! Florian
Mehr hier
...im Gegenlicht
Ein kleines Mitbringsel aus unserem Südtirolurlaub. Leider ist die Urlaubszeit immer viel zu kurz Gruß Thomas.
Mehr hier
Weil es regnete wollte ich nicht mit meinem schweren 600ter hoch zu den Füchsen gehen. Also nahm ich mein 150ger und machte mich auf die Suche nach Gräsern mit Tropfen. Ich lag noch nicht lange, als sich die Fuchskinder zu meiner großen Freude neugierig ins Bild schlichen.
Mehr hier
Glück gehabt,sie hatte keine Angst hat mich aber genau im Blick gehabt
habe ich bei mir noch nie gesehen,obwohl ich sie jedes Jahr zuverlässig hier habe. Gruss Otto
Mehr hier
Überzeugende Wasserkraft!
Ein Wurmfarn in einer etwas seltsamen Lichtsituation, er scheint kein Problem damit zu haben.
Nachdem ich doch einen Falter hier wieder löschen musste, habe ich diesen Schönbär aus dem Sommerarchiv genommen. Der Schönbär wird auch "Spanische Flagge" genannt. Die Raupe sah ich schon 2x doch ein gutes Falterfoto hatte ich bisher noch nicht. Um so mehr freute mich dieser Fund. Die Bärenspinner sind noch nicht so zahlreich in meinem Archiv vertreten. Ein Grund mehr auf sie zu achten. Gefunden habe ich den Falter bei uns an der feuchten Waldwiese auf den Disteln. Der feuchte Wald is
Mehr hier
....stand ich überraschend eines Morgens dieser Bache gegenüber. Zwischen uns rauschte ein Bach, so dass sie mich nicht hörte.
... oder Birkenspiegelung im Moor Bin mal auf Eure Meinungen gespannt! LG, Ferry
Mehr hier
Möwe am Meer in der Bretagne (F)
Diese Morgenstimmung am Fählensee ist auf einer Wanderung vor 7 Tagen entstanden. Das Bild ist ein HDR aus 5 Bildern zusammengesetzt, um den Dynamikumfang abdecken zu können. Allen ein schönes Wochenende, Gruss Manfred
Mehr hier
Die jungen Hopfe scheinen nie satt zu werden. Die Altvögel sind im unermüdlichen Einsatz bei der Nahrungsbeschaffung.
Mehr hier
abendlich stimmungvolles Taubenportrait (Silohouetten) in Sepia .....
Bei einer wilden Verfolgungsjagd der Männchen scheint es zum Unfall gekommen zu sein. Trotz des eingedrückten Auge war dieses Männchen der Gebänderten Prachtlibelle im Stande Mücken erfolgreich zu jagen.
50 Einträge von 271. Seite 5 von 6.