Az

Schriftart wählen

Schriftgröße wählen

Zeilenabstand wählen

Schnellzugriff Verlauf Funktionen
Die italienische Apennin-Gämse. Für mich die schönste Gämsenart, die wir auf diesem Planeten haben. Nachdem der Abruzzen-Nationalpark 1970 nur noch etwa 250 bis 300 dieser Exemplare zählte, leistete er hervorragende Arbeit im Artenschutz, um die Zahl auf rund 1500 zu erhöhen. Immer noch bekannt sind sie als eine der seltensten Tiergruppen in Italien. Der Pflanzenfresser kommt hauptsächlich in hochgelegenen Weideflächen vor - mehr als 1.700 m. Im Sommer und im Winter von Dezember bis Juni steigen
Mehr hier

Funktionen für Apennin Gämse

Merkzettel