Eine erfreuliche Entwicklung haben die Feldhasenbestände in Mecklenburg gemacht. Mittlerweile keine Seltenheit mehr. Möglicherweise profitieren sie von dem trockenen Frühjahren der vergangenen Jahre. VG Peter
Mehr hier

Funktionen für Bild #1601685 (gelöscht)

Merkzettel