Etwa eine halbe Stunde vor Sonnenaufgang kam dieses Rudel Rotwild aus dem Schilf auf eine Freifläche, an der ich voll getarnt saß. Der Wind stand gut und ich konnte einige Bilder von den Tieren machen, trotz der Dunkelheit. Es ist immer wieder lustig, den im Herbst noch stattlichen Hirschen im Frühjahr zu begegnen, wenn sie ohne Geweih auf dem Kopf herumlaufen. Da fehlt einfach was auf dem Kopf... Wenn ihr mehr zum Thema Tarnung in der Wildlifefotografie erfahren wollt, schaut mal in meinen Blog
Mehr hier

Funktionen für Bild #1396256 (gelöscht)

Merkzettel