Az

Schriftart wählen

Schriftgröße wählen

Zeilenabstand wählen

Schnellzugriff Verlauf Funktionen
Auf dem Erzgebirgskamm konnte man gestern morgen schon leicht in Winterstimmungen kommen. Es herrschten -1°C, Raureif, starker Wind und Nebel, der aber durch den Wind immer wieder vorangetrieben wurde und so die unterschiedlichsten Lichtstimmungen zustande kamen. Meist war es dicht und kaum etwas zu sehen, zum Sonnenaufgang wurden die Wolken glücklicherweise kurz weggetrieben und so war auch etwas von der Landschaft zu sehen. Das war so spannend und vielfältig, dass ich mich erst spät durchringe
Mehr hier

Funktionen für Ein Hauch von Winter

Merkzettel