Suchergebnis:

Gesucht wurden alle Bilder.


Diashow starten
Klicken Sie auf das Bild, um Bedienelemente einzublenden! Dies verschwindet nach 10 Sekunden und wird noch mal angezeigt. !
Nur das Bild zeigen.
X

Bedienungshinweise

Navigationshilfen
... werden sichtbar, wenn Sie mit der Maus in die oberen 300 oder unteren 50 Pixel gehen.
Oben:
Oben finden Sie Vorschaubilder zur Navigation. Oben links und rechts in den Ecken können Sie die Vorschaubilder seitenweise überspringen.
Unten, von links nach rechts.
Start/Stop der Diashow, An den Anfang / Bild zurück / Bild vor / An das Ende.
Optionen zur Vergrößerung und Verkleinerung der Bilder (Skalierung).
Die Einstellung der Pausendauer.
i blendet den Bildtitel ein.
b Bildseite einblenden.
ESC Beenden der Diashow.
Skalierung:
Ja: Das Bild wird so angepaßt, daß es noch auf den Bildschirm paßt - bei Bedarf wird es vergrößert oder verkleinert.
Kleiner: Das Bild wird so angepaßt, daß es noch auf den Bildschirm paßt. Dabei wird es nur verkleinert, nie vergrößert.
2x: Das Bild maximal auf die zweifache Fläche vergrößert, nie aber verkleinert.
Nie: Das Bild wird exakt in den Maßen dargestellt, für die es gedacht ist. Übergroße Bilder werden angeschnitten.
Tastatur:
Leertaste: Start/Stop. Links / Rechts: Zurück und Vor. Pos1 bzw. Home / Rechts: Erstes / Letztes.
Tab: Geht die Skalierungsoptionen durch. Punkt: Blendet den Bildtitel aus. Minus: Verläßt die Diashow.
X
i ? Bildseite Ende Start/Stop <<< < > >>> Skalieren: Ja Kleiner Nur 2x Nie. Pause (5Sek.)
Frame Schließen
20 Einträge von 160285. Seite 1 von 8015.
Ein Bild noch aus dem März, als der Winter noch einmal die Oberhand gewann. Der Sperber erschien an der Vogelfütterung, hatte aber keinen Erfolg.
Während unserem diesjährigen Südtirolurlaub konnte ich auch ein paar schöne Aufnahmen von den dortigen Murmeltieren machen. Ich hatte letztes Jahr eine Stelle entdeckt, jedoch nicht das passende Equipment dabei. Dieses Jahr landete dann das 200-500 öfters im Wanderrucksack Aufnahme ist wildlife mit viiiiiiieeeeel Geduld. Gruß Thomas.
Mehr hier
...einem ehemaligen Waschkessel, hat die junge Elster getrunken
Es ist nicht das spitzen Bild, aber ein Versuch auch mal die Libelle mit großer Brennweite zu fotografieren! Das Ende des Blattes wurde öfter mal angeflogen, hier ist eines davon! Gruß Joachim
Mehr hier
...schön sieht man die Krater und geologischen Formationen des Gesteins....
Endlich mal wieder ein halbes Stündchen Zeit für die Füchse. Auch wenn es nicht ein Hammerbild wurde, hab ich mich doch gefreut, endlich mal wieder einen vor die Linse zu bekommen. Ganz in der Nähe von meinem Zuhause ist der Fuchsbau, in dem dieser hier im Frühjahr auf die Welt kam. Es waren 3 Geschwister. Als sie noch kleiner waren konnte ich sie schon bei schlechten Lichtverhältnissen beobachten. Die Fähe kam mir auch mal vor die Linse und war schon recht abgemagert vor lauter Säugen und Nahru
Mehr hier
..hoffe es gefällt trotzdem?
...ein Bild aus einer Serie, aufgenommen am Altrhein der kaum noch Wasser ! Gruß Joachim
Mehr hier
Zur Zeit gibt es kein Wasser vor der Beobachtungshütte im Ilkerbruch. Dadurch kann ich die Silberreiher nur aus einer größeren Entfernung beobachten. Im Frühjahr war das noch ganz anders. Da war der Wasserstand so hoch wie noch nie zuvor in den letzten 8 Jahren die ich dort fotografiere. Da gab es immer mal wieder gute Gelegenheiten für Flugaufnahmen dieser schönen Vögel.
Hallo zusammen, auch wenn mein letztes abstraktes Bild nicht ganz so ankam, so gebe ich es nicht so leicht auf, ab und zu mal ein Solches zu zeigen Dieses Bild entstand im Spätherbst, zum Abschluss einer schönen morgendlichen Tour an der Hoegne...bin gespannt, ob ihr damit etwas anfangen könnt... Viele Grüße, Thomas PS: danke nochmal wegen der vielen Rückmeldungen für das letzte Bild und Video!
Mehr hier
Nosse Fiaß (nasse Füße) gibt es wenn man sich so weit ins Moor hineinwagt.
Diesen Sonnenuntergang durfte ich im Okavangodelta in Botswana erleben. Die durchstreifende Giraffe war per Zufall auch da.
Ein wenig erfrischung...bei der Gluthitze. Fast nicht zu übersehen der Vogel, bei den Schneefall.
Mehr hier
Mit diesem liebestollem Blick des Rehbockes, vor Ihm seine Traumricke, scheint die Blattzeit nun vorbei. Allen eine schöne Woche! LG Rüdiger
Mehr hier
Zu beachten: Sie sitzen auf verschiedenen Halmen.
Ringelnatter (Natrix natrix)
Bläulinge gibt's noch einige. Einen konnte ich erwischen.
Mehr hier
.. der Wendehals. Entdeckt bei einer Pirschfahrt durch eine Wiesenlandschaft mit vielen alten Weidepfählen.
Sie fristet schon seit lämgerem ein Schattendasein auf der Festplatte. Dummerweise habe ich auch die Daten nicht mehr, kann sie nur vermuten.
20 Einträge von 160285. Seite 1 von 8015.

Neue Suche

Suchbegriff(e)
Syntax und Beispiele folgen unten.
Nur neue Objekte der letzten Tage.
Sortieren nach
Autor
Rubrik
Ergebnisse pro Seite
Objekttypen
Kennzeichen
Syntax
Gruppierung:( sowie )
Und-Verknüpfung:&
Oder-Verknüpfung:|
Suche nur bestimmten Feldern
Name bzw. Titel:name:xxx
Schlüsselwörtern:keywords:xxx
Inhalt:content:xxx
Zusatzinformationen:extra:xxx
Ab hier zwei Doppelpunkte!
Suche nur in Objekten des Typs xxx:type::xxx
Suche nach Aufnahmen aus dem Monat xx (1..12):imonth::xx
Suche nach Aufnahmen aus dem Jahr xxxx:iyear::xxxx
Suche nach Dingen, die im Monat xx (1..12) eingestellt worden sind:month::xx
Suche nach Dingen, die im Jahr xxxx eingestellt worden sind:year::xxxx
Die Oder-Verknüpfung ist nicht exklusiv, bedeutet also "und/oder".
Beispiele
Nest und/oder EiNest | Ei
Nest und EiNest & Ei
Nest im Titel und Ei in Schlüsselwörternname:nest & keywords:ei
Nest im Titel und/oder Schlüsselwörternname:nest | keywords:nest
Nest oder Ei im Titel, und Ast im Inhalt( name:nest | name:ei ) & Ast