Suchergebnis:

Gesucht wurden alle Kommentare von Bert Mandla.

Wollen Sie vielleicht die Suche verfeinern?


20 Einträge von 4048. Seite 1 von 203.
Hallo Stefan, die Frage war eher rhetorisch gemeint. Es gab zu Bildern von Klaus hier schon vor Jahren ellenlange Diskussionen. Eine vernünftige Antwort kommt da nicht. VG Bert
Mehr hier
Hallo Klaus, zu biologischen Ungereimtheiten deiner arrangierten Amphibien- und Reptilienbilder hatten sich in den letzten Jahren hier sicher mehr User geäußert, schon vergessen? Professionell ist das ganz sicher nicht und dass es sich um streng geschützte Arten handelt, weißt du auch. Gruß Bert
Mehr hier
Hi Stefan, frag doch Klaus mal, wie dieses Bild entstanden ist. Gruß Bert
Mehr hier
Hallo Juergen, das nenne ich mal Action, habe ich so auch noch nicht selbst beobachten können. Du hast die Szene gut festgehalten. Empfehlen würde ich aber auf alle Fälle noch eine Korrektur der Tonwerte, da die Aufnahme f.m.G. zu dunkel ist. Anhand des Schattenwurfes würde ich davon ausgehen, dass mehr Licht anwesend war. VG Bert
Mehr hier
Danke dir, Angelika und euch alles Gute.
Hallo Isabelle, hattest du die Unke so vorgefunden? Dankeschön und viele Grüße Bert
Mehr hier
Hallo Thomas, dir ist ein gutes Foto von der überaus sehenswerten Szene gelungen. Seidenschwänze sind immer etwas Besonderes. Hier im Schlaubetal habe ich auch einen Schwarm beobachten können, aber immer nur in Momenten, in denen ich nicht fotogarfieren konnte. Erfreue ich mich eben an deinen Bildern... VG Bert
Mehr hier
Hallo Pascale, stimmt, ich habe Stefan erklärt, warum zumindest ich hier keinen Kommentar abgeben werde. Dein Vorwurf geht somit ins Leere. VG Bert
Mehr hier
Hallo Stefan, ich für meinen Teil kann der Art und Weise, wie sich Thomas hier im Forum artikuliert, nicht viel abgewinnen. Seitdem er aber das Verschieben einiger seiner Bilder mit Methoden der Nationalsozialisten im Dritten Reich verglichen hat, ist er bei mir endgültig durch. Gruß Bert
Mehr hier
Hallo Luise, Winterling gehören zu den ersten Frühlingsblühern und Mitte Februar als Blütezeit ist nicht ungewöhnlich. VG Bert
Mehr hier
Hallo Dirk, es rauscht sehr stark, schau dir mal die Flügel an, da gibt es keinerlei Strukturen mehr. Für den Anspruch "fortgeschritten" ist das völlig indiskutabel, zumal auch noch der Flügel angeschnitten ist. Die Szene ist natürlich interessant. VG Bert
Mehr hier
Hallo Katharina, nachdem ich deinen "Rundumschlag" in deinem Profil gelesen habe, bedaure ich deinen Weggang nicht sonderlich. Der Ton macht die Musik und deinen finde ich gerade, gelinde gesagt, ein wenig unverschämt. Trotzdem alles Gute für dich. Gruß Bert
Mehr hier
Hi Simone, in "zig Milliarden Jahren"? Also, nachdem die sterbende Sonne die Erde in 5-7 Mrd. Jahren zerstört hat? Oh jeh...
Mehr hier
Kannst du deine vulgäre Ausdrucksweise nicht einfach mal sein lassen? Dankeschön...
Mehr hier
Hallo Pascale, Klimahysterie? Unter einem Bild einer Art, die im Winter blüht? VG Bert
Mehr hier
Hallo Stefan, da die Schärfe aufgrund deiner gewohnt recht langen Belichtungszeit ohnehin nicht die allerbeste ist , leidet die unter dem relativ großen Beschnitt natürlich noch ein wenig. Auch dein Anfügen rechts sieht nicht besonders schön aus. Ansonsten finde ich die Aufnahme gelungen und harmonisch und die Schleiche macht einen entspannten Eindruck. VG Bert P.S.: Ich hoffe, deine Präsentation von 3 Bildern pro Tag findet hier nicht allzuviele Nachahmer...
Mehr hier
Echt, Achim, Nikon gewährt eine Garantie bzw.Gewährleistung auf ein Verschleißteil? Ich fürchte, da bist du auch innerhalb der Gewährleistungszeit auf deren Kulanz angewiesen, es sei denn, der Defekt tritt schon sehr zeitig auf. Lars, wann wurde deine D750 denn in Dienst gestellt, meine mich zu erinnern, dass es da mal eine Rückrufaktion gab?
Mehr hier
Hallo Ernst, dann haben wir wohl unterschiedliche Ansichten, was ein Wildlifebild ausmacht, ist ja nicht schlimm. Allerdings denke ich schon, dass eine angelegte Tränke in einem Fotohide Tiere anlockt, welchem Zweck sollte sie denn sonst dienen? VG Bert https://bencemateshides.com/
Mehr hier
Hallo Ernst! Willkommen im NFF. Ich mag dein Bild vor allem wegen des Farbkontrastes, die wunderschöne Färbung der SE kommt so besonders gut zur Geltung. Da es bereits von Thomas ein sehr ähnliches Bild gibt, kann man im Vergleich die Ausrichtung gut beurteilen, der Abfall nach links fällt schon auf. Gestatte mir noch eine Anmerkung zu deinen Schlagworten: Thomas hatte angegeben, dass sein Bild in einem Hide in Ungarn entstanden ist. Somit kann das bei dir nicht anders sein. Ich bin der Meinung,
Mehr hier
20 Einträge von 4048. Seite 1 von 203.

Neue Suche

Suchbegriff(e)
Syntax und Beispiele folgen unten.
Nur neue Objekte der letzten Tage.
Sortieren nach
Autor
Rubrik
Ergebnisse pro Seite
Objekttypen
Kennzeichen
Syntax
Gruppierung:( sowie )
Und-Verknüpfung:&
Oder-Verknüpfung:|
Suche nur bestimmten Feldern
Name bzw. Titel:name:xxx
Schlüsselwörtern:keywords:xxx
Inhalt:content:xxx
Zusatzinformationen:extra:xxx
Ab hier zwei Doppelpunkte!
Suche nur in Objekten des Typs xxx:type::xxx
Suche nach Aufnahmen aus dem Monat xx (1..12):imonth::xx
Suche nach Aufnahmen aus dem Jahr xxxx:iyear::xxxx
Suche nach Dingen, die im Monat xx (1..12) eingestellt worden sind:month::xx
Suche nach Dingen, die im Jahr xxxx eingestellt worden sind:year::xxxx
Die Oder-Verknüpfung ist nicht exklusiv, bedeutet also "und/oder".
Beispiele
Nest und/oder EiNest | Ei
Nest und EiNest & Ei
Nest im Titel und Ei in Schlüsselwörternname:nest & keywords:ei
Nest im Titel und/oder Schlüsselwörternname:nest | keywords:nest
Nest oder Ei im Titel, und Ast im Inhalt( name:nest | name:ei ) & Ast