Suchergebnis:

Gesucht wurden alle Kommentare von Stefanie Pappon.


20 Einträge von 2499. Seite 1 von 125.
Sehr schickes Bild! Wunderschöne Schneckenimpression.
Mehr hier
Sieht aus wie ein chinesische Landschafts-Tuschzeichnung nur in Farbe. Sehr interessant!
Mehr hier
Interessantes Auwald-Bild mit schönen alten Charakterbäumen, wie ich sie liebe...und dann noch die Spiegelung dazu. Das ist doppelter Genuss! :) Ich drücke die Daumen für einen durchschlagenden Erfolg für die Ausstellung.
Mehr hier
Sehr bildspannendes, durchdachtes Bild. Gelungene SW-Bearbeitung!
Mehr hier
Auch kostenlos: You tube Videos zu allen Bearbeitunsgthemen, die du dir vorstellen kannst. Englisch ist dabei von Vorteil, aber kein Muss.
Mehr hier
Hallo Angelika „...Ich sehe hier zwei Herzen nebeneinander.... ” Herzlichen Dank für deine Sichtweise. Jetzt sehe ich die Herzen auch.
Mehr hier
Danke dir, Martin. Genauso, wie du das schilderst, habe ich mir das auch vorgestellt .
Mehr hier
Danke dir, Jürgen. Du hast mich auf eine Idee gebracht. Die Sterne sind ja schon angedeutet und ich könnte sie noch verstärken oder einen echten Sternenhimmel einsetzen. Aber dann wäre die Sache aus meiner Sicht schon ein Composing und hier im Forum nicht mehr einstellfähig. Bin gespannt, wie das aussieht. Ich werde es nämlich mal ausporbieren.
Mehr hier
Hallo Wilhelm Danke für deinen Kommentar. „...Erstaunlich, was künstlerisch verfremdete Fotos zeigen können... ” Das Bild ist eigentlich nicht verfremdet. Solche Schritte, wie etwa HDR, gebe ich unter den technischen Daten an. Das Bild ist lediglich etwas dunkler und kontrastreicher ausgearbeitet als das Original-Raw. Außer der Kippung von Hoch- ins Querformat war es das eigentlich schon.
Mehr hier
Wie meinst du das Wolf? Ich sehe einen Lichteinfall von rechts. Aber... das Bild ist ursprünglich ein Hochformat, das um 90 Grad nach rechts gestürzt ist. Im Original kommt das Licht also von oben. Beantwortet das deine Frage oder habe ich dich falsch verstanden?
Mehr hier
Oh, danke fürs Kompliment, Angelika!
Den Weg kenne ich doch!! Vor Jahrzehnten habe ich da mal den Sonnenaufgang gesehen. Bei meinem letzten Aufenthalt auf Madeira wolle ich das wiederholen. Leider war da nur dichte Nebelsuppe, die nicht mal die Farben des Sonnenaufgangs durchgelassen hat, auch nicht die Sonnenstrahlen oder in Stückchen blauer Himmel in den folgenden Tagesstunden. Wunderbare Aufnahme!
Mehr hier
Was für ein explosives Federbällchen. :) Wenn Blicke töten könnten, dann wäre Gerda mit ihren orangefarbenen Laseraugen ausgesprochen erfolgreich. Gute Aufnahme von einem faszinierenden »Augenblick«.
Mehr hier
Wow, tolle Aufnahme. Märchenhaft!
Mehr hier
Hallo Edith Da hast du dir das ideale Revier für diese schönen, alten Bäume ausgesucht. Als Digitalfotografie noch keiner kannte, saß ich auf dieser schönen Insel im Inneren eines uralten Exemplars und habe mich auf halber Strecke einer Bergwanderung ausgeruht. Gelungene Detailaufnahme!
Mehr hier
Halllo Christian Bei diesem Himmel ist die Belichtung sowieso sehr schwierig. Ob verschiedene Belichtungen geholfen hätten, ist fraglich. In einer einzigen Aufnahme kannst du den Kontrastumfang der Situation kaum bewältigen. Da hilft aus meiner Sicht nur zuhause mit HDR rumzuexperimentieren, wenn mehrere Aufnahmen vorhanden sind. Hast du die Aufnahme gegen Mittag gemacht? Sie sieht sehr danach aus, was kein Wunder wäre. Da oben übernachtet ja kaum einer, sondern kommt als Wanderer eher gegen Mit
Mehr hier
Hallo Günter Dein Bild wird von einem interessanten Kontrast getragen: Das düstere, feste, in sich ruhende Land bildet den Gegensatz zum atmosphärisch hellen Dunst und dem Meer. Die Wahl von Sepia-SW (ich sehen gelbliche Töne im Bild) verstärkt diesen Gegensatz noch und gibt dem Bild eine Patina aus längst vergangenen Zeiten.
Mehr hier
Hallo Christian Die Zirben sind echte Survivalkünstler, wie man an deinem Bild sehen kann. Die Gestaltung finde ich gut. Für mich ist das Bild überbelichtet und wirkt deshalb sehr flau. Es fehlen die echte, satten Tiefen.
Mehr hier
Gelungenes Low Key. Sieht man als Naturfoto sehr selten!
Mehr hier
Hallo Adrian Ich winke mal von einem Pfälzer zum anderen. :)) Was für ein schönes Bild, das die Monumentaliät der Landschaft sehr gut rüber bringt! Es ist natürlich kaum möglich bei solch einem dusteren Wetter Wasser in Bewegung fotografisch in einer einzigen Aufnahme nicht weich zu spülen. Mir gefällt dein Bild, denn das weiche, strukturlose Wasser ist ein optischer Kontrapunkt zu den festen unverrückbaren Felsen.
Mehr hier
20 Einträge von 2499. Seite 1 von 125.

Neue Suche

Suchbegriff(e)
Syntax und Beispiele folgen unten.
Nur neue Objekte der letzten Tage.
Sortieren nach
Autor
Rubrik
Ergebnisse pro Seite
Objekttypen
Kennzeichen
Syntax
Gruppierung:( sowie )
Und-Verknüpfung:&
Oder-Verknüpfung:|
Suche nur bestimmten Feldern
Name bzw. Titel:name:xxx
Schlüsselwörtern:keywords:xxx
Inhalt:content:xxx
Zusatzinformationen:extra:xxx
Ab hier zwei Doppelpunkte!
Suche nur in Objekten des Typs xxx:type::xxx
Suche nach Aufnahmen aus dem Monat xx (1..12):imonth::xx
Suche nach Aufnahmen aus dem Jahr xxxx:iyear::xxxx
Suche nach Dingen, die im Monat xx (1..12) eingestellt worden sind:month::xx
Suche nach Dingen, die im Jahr xxxx eingestellt worden sind:year::xxxx
Die Oder-Verknüpfung ist nicht exklusiv, bedeutet also "und/oder".
Beispiele
Nest und/oder EiNest | Ei
Nest und EiNest & Ei
Nest im Titel und Ei in Schlüsselwörternname:nest & keywords:ei
Nest im Titel und/oder Schlüsselwörternname:nest | keywords:nest
Nest oder Ei im Titel, und Ast im Inhalt( name:nest | name:ei ) & Ast