Suchergebnis:

Gesucht wurden alle Kommentare von Ralf M. Schreyer.

Wollen Sie vielleicht die Suche verfeinern?


20 Einträge von 308. Seite 1 von 16.
Sehr schön zur Bestimmung von Rotschenkeln: ein fliegender, ein fressender und ganz rects ein stehender Rotschenkel mit Größenvergleich zum Austernfischer. So - wie für ein Bestimmungsbuch gezeichnet. Schönen Dank fürs Zeigen! Ralf
Mehr hier
Hallo Gerhard! Bei diesem Bild ist mir der Anteil des zeichnungsarmen Bildes zu groß - hier hättest du das Bild aus meiner Sicht beschneiden können, um die Flechten zu betonen. Genug Reserven hast du ja. Aber eine schöne Flechten-Darstellung ist es schon! Ralf
Mehr hier
Ja Wolf du hast schon recht - ich habe auch mehr Stative als Objektive. Die beiden stabilsten sind aus Eschenholz, darunter ein Vermessungsstativ, mit dem "Albatros" von Berlebach bzw. den Kugelkalottenkopf von Burzynski... Das Fotografieren damit macht richtig Spaß, wenn alles erstmal an Ort und Stelle ist. Doch das Schleppen macht nicht ganz so viel Freude! Ralf
Mehr hier
Ja Holger, da kann ich mich Horst nur anschließen! Einfach ein Spitzen-Foto. Volle Punktzahl! Danke fürs Zeigen. Ralf
Mehr hier
Hallo Stefan! Technisch ist das Panorama gut gemacht - doch das zentrale Gestell lenkt meiner Meinung nach zu sehr von den Salzbecken ab. Ein Standpunkt weiter links (wenn möglich) könnte auch das Gestell etwas mehr vom Gipfel dahinter lösen. Wenn allerdings das Gestell dein Zielobjekt wäre (davon steht im Text aber Nichts), dann wäre die gewählte Bildaufteilung optimal. Ralf
Mehr hier
Hallo Wolf! Da hattest du aber klare Luft - so eine scharfe Abbildung bei der Brennweite! Und eine ruhige Hand. Solche Details sind selten zu sehen: die Zeichnung an der Schnabelwurzel. Und - hat die 2. Gans von rechts ihre Augen geschlossen? Ein ausgesprochen gutes Naturdokument! Ralf
Mehr hier
Phantastisch! Ein Bild, was ich mir länger ansehen will - ein schönes Poster! Die Gestaltung hast du gut gemacht. Ralf
Mehr hier
Guten Morgen Wolf! Das Bild dieser beiden Ringelgänse gefällt mir außerordentlich gut! Hier im östlichen Süden von Deutschland habe ich sie noch nie gesehen - und so weckst du mit deinem Bild wieder Fernweh bei mir. Danke Ralf
Mehr hier
Hallo Wolf! Ja - schade, dass das Bild nicht scharf ist - doch mit deiner Geschichte zum Bild versöhnst du uns ja. Da wird die Unschärfe im Bild zweitrangig. Danke für deine Worte - und eben auch das Bild. Ralf
Mehr hier
Hallo Wolf! Ich hätte den "Blauen Fleck" am PC etwas aus der Mitte raus genommen, eventuell ans Ende des linken Drittels ("Goldener Schnitt"). Das würde die Bildaussage noch etwas verstärken. Trotzdem ein schönes Bild eines (noch) häufigen heimischen Singvogels. Ralf
Mehr hier
Thomas, (auch) den hast du gut getroffen! Vielleicht könntest du versuchen, bei der EBV den Kontrast der Muscheln etwas zu erhöhen. Das wäre dann - aus meiner Sicht - der i-Punkt auf dem schon fast perfekten Bild. Aber auch so: du hast genug Grund, in deinen Erinnerungen zu schwelgen! Ralf
Mehr hier
Schön Wolf! Damit meine ich Beides: das Bild und den Text - so mag ich es! Noch eine Nachfrage (bin bei Wespen kein Kenner): Welche Wespenart ist es hier? Einen weiterhin bilderreichen Rest-Herbst wünscht Ralf
Mehr hier
Hallo Günter! Dieses Bild von dir habe ich erst heute entdeckt - ich kenne den Eibsee in Bayern bisher noch nicht, aber mit deinem Foto hast du mein Interesse geweckt! Sehr schönes Foto - sicher war es nicht einfach, diesen Blick zu finden... Ralf
Mehr hier
und wieviele sind es nun? Ralf
Mehr hier
Hallo Angelika! Es war in diesem Jahr unsere dritte Wal-Safari vor den Vesterålen: das erste Mal waren wir mit dem Kodiak unterwegs - sehr unmittelbar, weil direkt über der Wasserlinie, aber auch nicht gerade wirbelsäulenfreundlich (wegen einer rasenden Rücktour), das zweite Mal hatten wir die lange Anfahrt von Stø aus - die war Spitze, diesmal von Andenes aus mit dem großen Unternehmen. Das Schiff war sehr voll und ich bin nicht gerade der Drängler, da hatte ich wenige Chancen auf gute Bilder.
Mehr hier
Hallo Thomas! Zwei schöne Mink-Bilder hast du hier gezeigt - es ist ja nicht einfach, diese flinken Gesellen zu erwischen. Mir gefällt das erste Foto besser, weil da der Marder noch in Deckung verharrt, bereit, doch wieder zu verschwinden... Ralf
Mehr hier
Hallo Thomas! Morgens fahren auf dieser Straße (die auf dem Damm zwischen zwei Teichen verläuft) viele Autos und paar Fahrräder. Ab und zu stehen dort auch Ornithologen und/oder Fotografen. Die dem Damm nähesten Kraniche sind etwa 140 m entfernt - die tolerieren meist die Beobachter. Die rastenden Gänse sind dort nicht so tolerant! Zur Arbeit komme ich schon pünktlich - wenn ich später anfange (wenn ich keinen festen Termin habe), muss ich halt länger arbeiten!
Mehr hier
Wer liegt und schläft? Du, die Fleischrinder oder die Kraniche? Oder alle im Wechsel? Bei den Kranichen sind ja drei sitzende zu sehen, die Rinder sind zu weit weg und du bist (liegst?) hinter der Kamera. Schöne Dokumentation! Ralf
Mehr hier
Sehr schön Wolf! Vögel und Früchte; das ist schon ein sehr ergiebiges Thema. Scheinbar einfach, aber trotzdem mit viel Warten verbunden. Mach weiter so - ich versuch es auch. Ralf
Mehr hier
Sehr schön Wolf! Bei "meinen" Pflaumen waren bisher nur Stare, andere Vögel habe ich nicht gesehen - es ist der Blick aus meinem Büro, da kann ich leider nicht ständig drauf achten. Dein Bild erfordert schon Artenkenntnis - aber dafür ist es ein echtes Naturdokument. Ralf
Mehr hier
20 Einträge von 308. Seite 1 von 16.

Neue Suche

Suchbegriff(e)
Syntax und Beispiele folgen unten.
Nur neue Objekte der letzten Tage.
Sortieren nach
Autor
Rubrik
Ergebnisse pro Seite
Objekttypen
Kennzeichen
Syntax
Gruppierung:( sowie )
Und-Verknüpfung:&
Oder-Verknüpfung:|
Suche nur bestimmten Feldern
Name bzw. Titel:name:xxx
Schlüsselwörtern:keywords:xxx
Inhalt:content:xxx
Zusatzinformationen:extra:xxx
Ab hier zwei Doppelpunkte!
Suche nur in Objekten des Typs xxx:type::xxx
Suche nach Aufnahmen aus dem Monat xx (1..12):imonth::xx
Suche nach Aufnahmen aus dem Jahr xxxx:iyear::xxxx
Suche nach Dingen, die im Monat xx (1..12) eingestellt worden sind:month::xx
Suche nach Dingen, die im Jahr xxxx eingestellt worden sind:year::xxxx
Die Oder-Verknüpfung ist nicht exklusiv, bedeutet also "und/oder".
Beispiele
Nest und/oder EiNest | Ei
Nest und EiNest & Ei
Nest im Titel und Ei in Schlüsselwörternname:nest & keywords:ei
Nest im Titel und/oder Schlüsselwörternname:nest | keywords:nest
Nest oder Ei im Titel, und Ast im Inhalt( name:nest | name:ei ) & Ast