Az

Schriftart wählen

Schriftgröße wählen

Zeilenabstand wählen

Schnellzugriff Verlauf Funktionen

Suchergebnis:

Gesucht wurden alle Kommentare von Stefanie Pappon.


20 Einträge von 3692. Seite 4 von 185.
Hallo Cornelia ...Der Pfälzerwald steht schon lange auf meiner Wunschliste für einen Kurzurlaub... Lass dich nicht davon abhalten. Der Pfälzer Wald ist zu jeder Jahrezeit ein interessantes Fotogebiet. Lediglich im Winter, wenn wie so oft kein Schnee liegt und es stattdessen bei diffusem Licht nur nasskalt ist, würde ich eher zu Kachelofen und Glühwein raten. ...wenn wir denn wieder einreisen dürfen... Daruf warte ich auch schon und vermutlich wird es Frühling, bis ein winziges Stückchen Normalit
Mehr hier
@angelika ........mit derm Türchen fängt der Dezember gut an... Dann hoffe ich, dass er sich für uns alle gut fortsetzt. Ich hoffe und wünsche uns allen das Beste.
Mehr hier
@karl-heinz ...Die Farben sind ein Genuss. Danke dir. Freut mich, dass dir die Entwicklung des Raws gefällt.
Mehr hier
@Anne-Marie Danke dir für deinen Kommentar.
Mehr hier
@Helmut ....mit dem obersten Felsen, der Gesichtszüge aufweist. Das hatte ich nich garnicht wahr genommen. Nun sehe ich es auch. DANKE!
Mehr hier
@Ute Danke dir! Ich werde in den kommenden Tagen noch ein Hochformat vom gleichen Motiv nachreichen. Das rückt dann die Dimensionen zurecht.
Mehr hier
@ Ina Ich kann mir richtig gut vorstellen, wie weihnachtlich das bei Bahlsen schon im Sommer gerochen hat. :) Keine Sorge, der Felsen, der zu kippen scheint, sieht nur so aus. Der ist nach Osten ziemlich stark verankert. Krüppelkiefern auf Felsen sieht man in der Südwestpfalz oft. Viele sind über 300 Jahre alt. Es ist sehr interessant zu sehen wie unverrückbar fest sie in den kleinsten Spalten der Felsen verankert sind.
Mehr hier
@ Silke ....Habe ja erst an Neuseeland gedacht... Neusseland, ui! Der Pfälzer Wald freut sich über dieses Kompliment. Aber man könnte auf den Gedanken kommen, weil ich ja häufig Neusselandbilder eingestellt habe. ...Aber der Pfälzerwald scheint ja wunderschöne Ecken zu haben. Man könnte durchaus behaupten, wenn man mal vom Elbsandstein absieht, dass die Südwestpfalz in Deutschland einmalig ist, vor allem wegen der freistehenden Felstürme, dem bunten, meist roten Sandstein und der in Deutschland
Mehr hier
@Kai Danke dir ..in schöner Lichtblick an diesem grauen ersten Dezember (zumindest in Rostock) Bei uns sieht es nicht anders aus. Nur etwas halb weg getauter Schnee liegt rum, während kaltfeuchte Nebel wabern. Für mich Badewannenwetter. :)
Mehr hier
Und jetzt könnte man sich fragen, warum auf dem Bild die Alpenrosen nicht blühen. Juni hätte ja gepasst. Aber man kann nicht alles haben. :) :) :) Neben der seltenen Dokumentation von Leuzismus eine schnuckelige Aufnahme von der Felsenkinderstube der Steinböcke.
Mehr hier
Hallo Christian Ich verbeuge mich wie der Baum in deinem Bild und winke mal zum Willkommen. Mit durchdachter Bildgestaltung hast du eine schöne Stimmung eingefangen. Besonders gut gefallen mir auch die zwei Baumpilze am Stamm der Birke. Das könnten Zunderschwämme sein. Noch nie hat ein Baum so gut in ein Querformat gepasst. :)
Mehr hier
Einfach nur niedlich! Gelungene Bildidee.
Mehr hier
Ich schreie bei so einem Bild Hurra! Tolle Atmosphäre! Könnte auch im Panoschnitt gut aussehen.
Mehr hier
Danke für eure Rückmeldungen. Was die Kontraste und die Schärfe betrifft, werde ich dem nachgehen, denn an meinem Schirm ist das Bild weder überschärft noch sind die Kontraste zu hoch, d.h. dass Bildbereiche abgesoffen sind. An meinem Schirm sind alle Bereiche durchgezeichnet. Weil das nun für mich eine seltsame Sache ist, werde ich mir das Bild mal auf fremden Bildschirmen ansehen, um zu beurteilen, ob das Problem an meinem Schirm oder ganz woanders liegt. Danke nochmal für eure Meinungen.
Mehr hier
Ein wunderbar farbharmonisches Bild, Otto!
Hallo Thomas Ein wunderbares Waldbild. Vor allem mag ich die kühle Farbabstimmung. Der leicht bläuliche Nebel harmoniert gut mir dem frischen Grün der Blätter und den vermoosten Stämmen und den rostbraunen Blättern. Ein Hingucker sind natürlich die verdrehten Stämmen, sozusagen ein Mini Wistman´s Wood in den Vogesen.
Mehr hier
Hallo Walter Wow, so ein Baobab ist sehr beeindruckend. Das Bild transportiert für mich die Präsens einer außergewöhnlichen Baumpersönlichkeit. Aber vermutlich ist jeder große Baobab außergewöhnlich. Es ist beindruckend wie solch ein Riese die Trockenzeit übersteht. Wenn man bedenkt, dass sein Stamm ein Wasserspeicher ist, wird das nachvollziehbar. Die Natur ist halt in jeder Beziehung genial. ...Leider ist es nur ein minimaler Ersatz dafür fremde Kulturen und Landschaften zu erleben... Mir geht
Mehr hier
Hallo Otto Ein gelungenes Kleiberbild. Bei mir ließen sich die Kleiber nicht so schön freistellen.
Mehr hier
Hallo Yohan udn Wolfram Danke für eure Rückmeldung. Ich werde der Sache nachgehen.
Mehr hier
Hallo Yohan und Wolfram ....Für mich wirkt das Bild aber etwas überschärft oder der Kontrast ist zu stark. Jedenfalls ist es für meine Augen leicht unangenehm.... Interessant, denn an meinem Schirm wirkt das Bild nicht überschärft, es könnte sogar noch einen Tick mher Schärfe gebrauchen. Allerdings ist mir aufgefallen, dass meine Bilder in letzter Zeit hier im Forum unscharf wirken. Damit hatte ich hier noch nie Probleme. Komische Sache. DANKE für euer Rückmeldung.
Mehr hier
20 Einträge von 3692. Seite 4 von 185.

Neue Suche

Suchbegriff(e)
Syntax und Beispiele folgen unten.
Nur neue Objekte der letzten Tage.
Sortieren nach
Autor
Rubrik
Ergebnisse pro Seite
Objekttypen
Kennzeichen
Syntax
Gruppierung:( sowie )
Und-Verknüpfung:&
Oder-Verknüpfung:|
Suche nur bestimmten Feldern
Name bzw. Titel:name:xxx
Schlüsselwörtern:keywords:xxx
Inhalt:content:xxx
Zusatzinformationen:extra:xxx
Ab hier zwei Doppelpunkte!
Suche nur in Objekten des Typs xxx:type::xxx
Suche nach Aufnahmen aus dem Monat xx (1..12):imonth::xx
Suche nach Aufnahmen aus dem Jahr xxxx:iyear::xxxx
Suche nach Dingen, die im Monat xx (1..12) eingestellt worden sind:month::xx
Suche nach Dingen, die im Jahr xxxx eingestellt worden sind:year::xxxx
Die Oder-Verknüpfung ist nicht exklusiv, bedeutet also "und/oder".
Beispiele
Nest und/oder EiNest | Ei
Nest und EiNest & Ei
Nest im Titel und Ei in Schlüsselwörternname:nest & keywords:ei
Nest im Titel und/oder Schlüsselwörternname:nest | keywords:nest
Nest oder Ei im Titel, und Ast im Inhalt( name:nest | name:ei ) & Ast