Az

Schriftart wählen

Schriftgröße wählen

Zeilenabstand wählen

Schnellzugriff Verlauf Funktionen
Die Wildtulpen...
© Stefanie Pappon
Die Wildtulpen...
* ** *** **** Vollbild
©...
https://naturfotografen-forum.de/data/o/193/967994/thumb.jpghttps://naturfotografen-forum.de/data/o/193/967994/image.jpg
.. (Tulipa sylvestris/Weinbergtulpe) in den Weinbergen der Pfalz werden wohl in einem Monat wieder blühen. Diese Aufnahme stammt aus dem letzten Jahr.
Tulipa sylvestris ist die einzige in Deutschland wild vorkommende Tulpenart. Sie gilt als stark gefährdet und steht auf der Roten Liste. Sie darf nicht ausgegraben oder gepflückt werden.

Vermutlich wurde die Weinbergtulpe in der zweiten Hälfte des 16. Jahrhunderts aus Südeuropa nach Deutschland eingeführt. Man findet sie noch am ehesten in der Umgebung von alte Garten- oder in Weinbergkulturen, die nicht intensiv bewirtschaftet werden.

Mit diesem Bild wünsche ich euch allen einen schönen Frühlingsanfang.
Autor: ©
Eingestellt:
Natur: Naturdokument ?
Fotografischer Anspruch: Fortgeschritten ?
Technische Angaben: zeigen
Dateigröße: 491.9 kB, 1000 x 679 Pixel.
Technik:
f14, 1/160sec, 100 ISO
120 mm
Ansichten: 70 durch Benutzer, 554 durch Gäste
Schlagwörter:, , , , , ,
Rubrik
Pflanzen und Pilze:
←→
Hier war ein gelöschtes oder deaktiviertes, oder für Sie unlesbares Objekt.
Hier war ein gelöschtes oder deaktiviertes, oder für Sie unlesbares Objekt.