Ich bin nach wie vor sehr verwundert......
über die Ignoranz der hier Verantwortlichen...
und ihre Reaktionen....

Der eine blockt eine Diskussion, indem er einen Thread vom Bilder- ins Textforum kopiert und dieser nun kaum noch durchschaubar ist.
Der nächste meckert mit einem Adminkollegen, obwohl ja alles *Friede, Freude.. Eierkuchen* ist. (Friktionen? Nein, wir sind uns einig)
Und dann wird eine Wunschliste eröffnet.... aber wozu? Hat doch bisher auch keinen Admin interessiert.
Zuguterletzt wird öffentlich gemacht, dass einige Administratoren mit dem *neuen Forum* so wie bis jetzt entwickelt, nicht einverstanden sind, und teilen leicht beleidigt mit, dass sie keinen Einfluss darauf hatten.

und ganz besonders wichtig:
Auf die Frage von Georg:
"Deshalb auch die Fragen an Uwe und die anderen Admins: Was wollt Ihr mit diesem Forum erreichen. Erklärt uns Usern mal Eure (gemeinschftliche) Vision"
gibt es bis heute keinerlei Reaktion bzw. Antwort.


Würde ich diese Situation in meiner Firma, unter meinen Mitarbeitern vorfinden, wäre meine Entscheidung keine besonders schwere. Der gesamte, für diese Entwicklung verantwortliche Mitarbeiterstab müsste ausgewechselt werden.
Und nun mein Appell an den Inhaber des Forums, an Achim Winkler:
Achim, zeig doch mal Flagge und sorge bitte dafür, dass endlich mal an einem gemeinsamen Strang gezogen wird.

Gruß
Lothar