Kameras und Objektive

Kameras und Objektive, sowie das Zubehör dafür, sind hier das Thema.
50 Einträge von 258. Seite 3 von 6.
Verkaufe eine sehr gut erhaltene Nikon D 800, technisch und optisch makellos. Dazu gibt es eine Augenmuschel. Nur 6.500 Auslösungen, Restgarantie bis 12/2014 Preis : 1590 .- Euro Bei Interesse mail an : cellissimo@gmx.net
Mehr hier
Hallöchen. Ich habe heute versucht den Adapter (M42 auf Sony alpha) vom Helios 40 wieder runter zu schrauben.Nur leider bewegt sich da nichts mehr. Gibts da einen Trick für? Ich bekomme das Ding nicht mehr gedreht. Vieleicht kann mir hier jemand weiter helfen? Beim Trioplan hatte ich da bisher nie Probleme, kurios. Liebe Grüße Ute
Mehr hier
Bei meiner noch relativ neuen OMD EM 1 von Olympus ist einseitig der Gurthalter rausgefallen ...ich konnte sie am See so gerade noch vor dem Ertrinken retten...war eine innere Eingebung. Habe sie im Fotoladen wo ich sie gekauft habe abgegeben und die haben sie zu Olympus eingeschickt ...ist wohl schwierig das zu beheben, denke ich ...hat jemand Erfahrung .....ich fahre in gut einem Monat in Uralub und möchte sie unbedingt mitnehmen. Wäre dankbar zu erfahren, was man in so einem Fall erwarten kan
Mehr hier
Hallo zusammen, meine Tochter möchte einen Tauchkurs belegen und dabei auch Unterwasser fotografieren. Es braucht eine Cam, die sowohl unter Wasser, als auch über Wasser gute Bilder produziert. Preislich stehen ihr um die 700 Euro zur Verfügung. Ich würde mich über einige Ratschläge sehr freuen...welche Combi, welche Cam... ein Case, oder nicht....bin da völlig ahnungslos ...sollte auch nicht so viel wiegen. Gruß angelika
Mehr hier
Hallo liebe Fotofreunde,
ich spiele zur Zeit mit dem Gedanken das Tamron AF 70-200mm 2,8 Di SP anzuschaffen. Hat jemand mit diesem Objektiv schon Erfahrungen sammel können, oder es gar mit dem Sigma 70-200mm F2,8 EX DG vergleichen können. (das Nikkor scheidet für mich wegen der Kosten aus)

Ich würde mich freuen, wenn ihr eure Erfahrungen berichtet.

Vielen Dank schon einmal!

Hans
Mehr hier
Hallo Fotofreunde, derzeit bin ich auf der Suche nach einem "Superweitwinkel". Das Netz ist ja voll von Informationen, die einen Loben das Nikon 14-24 in die Höhe, andere die 12-24 Sigmas teils das Alte, teils das Neue. Es gibt tolle Seiten mit Vergleichsbildern etc. Aber Hilfreich? Das Nikon kostet so um die 1600€ für ein wohl von mir wenig genutzes Objektiv zu teuer. Gebraucht kaum zu finden!! Die Sigmas - Lichtstärke f4,5-f5,6 schreien nach Langzeitbelichtung und damit Verwackler o
Mehr hier
Ein neues Objektiv, das mittlerweile für ein wenig Furore sorgt und das in den Foren zunächst immer die auf den Plan ruft, die vor allem wissen, was es nicht kann. Ich sehe das eher pragmatisch und darauf fokussiert was es kann und ob das für meine Zwecke sinnvolle Einsatzmöglichkeiten ergibt. Ich fasse mal knapp zusammen, was meine Recherchen auf der Basis der Erfahrungen von Canonikern bislang erbracht haben: Optimiert auf 400 mm, dort offen mit dem Canon 100-400 zumindest auf Augenhöhe. Bei l
Mehr hier
wer Interesse hat,schickt mir bitte eine PN Es handelt sich um ein Trioplan 100 mm 2.8 mit Exakta-Anschluß. Der Adapter für Canon wird natürlich mitgeliefert, ebenso 3 Zwischenringe und der bekannte braune Lederköcher. Was man damit zaubern kann seht ihr hier: http://mixedpixels.blogspot.de/2013/06/trioplan-altglas-bokehwunder_7081.html Ich trenne mich davon,weil ich mir das zwar mal zugelegt, aber es nie benutzt habe und zwischenzeitlich eher weniger Makros mache. Viele Grüße Johanna
Mehr hier
Das Objektiv befindet sich in einem sehr guten Zustand und weist weder Gebrauchtspuren noch Pilzbefall auf den Linsen auf. Es eignet sich besonders gut am Vollformat. Ich habe es an der D 700 als WW-Zoom verwendet. Die Abbildungsleistung ist sehr gut, dies genau so am APS-C-Sensor. Hier 2 Beispielbilder : ~.Abendstille.~?rel=search& [verkürzt] rby=o.create_date&pqpage=6 und: ~.Alles.im.Flu...~. Besonders angenehm ist das Gewicht von lediglich 370 g. Weitere technische Daten : Filterg
Mehr hier
Hi zusammen! Ich finde das 14-24 aus den bekannten Gründen total klasse, überlege aber seit längerem das Teil durch ein -wirklich- filtertaugliches Objektiv zu ersetzen oder zu ergänzen. Stoße ohne Filter einfach an die Grenzen der Bildgestaltungsmöglichkeiten. Ich möchte übrigens ein Zoom, nicht mehrere Festbrennweiten. Die altbekannten Lösungen (16-35, 17-35...) bieten laut diverser Berichte im Netz für viel Geld und einiges an Gewicht auch durchaus Nachteile in Sachen BQ, vor allem in Punkto
Mehr hier
Hallo, ich suche ein Trioplan 2,8/100mm von Meyer Optik Görlitz. Anschluss für Canon. Das Objektiv sollte sich in einem guten Zustand befinden. Die Linsen sollten frei von Kratzern und Pilz sein. Angebote mit Bildern bitte per PN oder an elharrar.jalil@yahoo.de Ein herzliches Dankeschön für jedes Angebot. LG Jalil
Mehr hier
Manfrotto Table top tisch
Mehr hier
Hallo Fotobegeisterte, Ihr kennt sicher auch das "Problem", das der eine Fotosatz für Telefotografie ist, der andere für Makro, der dritte für Landschaft auf eutsch ich bin ständig am umpacken. Nun habe ich mich entschlossen meine D700 für Landschaft und Makro zu verwenden und meine D300 für die Telefotografie. Habt Ihr einen Tipp für ein gutes, "günstiges" Reisezoomobjektiv für die D700? Bereich so 18/20 - 200/250mm. Das Sigma 18-250mm passt nicht, da habe ich bei 18mm den R
Mehr hier
Vor etwas mehr als einem Jahr ist die Naturfotografie zu meiner Leidenschaft geworden. Allerdings habe ich mich bisher auf die Landschafts- und Makrofotografie beschränkt. Jetzt habe ich etwas an Geld gespart und würde gerne in ein gutes Tele investieren um in die Tierfotografie einzusteigen. Ich weiß, es gibt von Nikon ein paar wirklich tolle Linsen im aktuellen Programm, allerdings sind die alle weit außerhalb meines Budgets. Deswegen bin ich schon seit einiger Zeit auf der Suche nach dem idea
Mehr hier
Interessantes Video zum Thema Vollformat vs Crop
Mehr hier
Meine Erfahrungen mit dem MFT- System im Vergleich zu Spiegelreflexsystemen.
Mehr hier
Verkaufe o.g. Objektiv von Amateur genützt und nur vom Stativ aus verwendet Bei Interesse Test bei mir möglich. VP 4300,00 EURO 015221635313
Mehr hier
Hallo, VERKAUFT am 18.05.! verkaufe das Canon EF 4.0/500 L USM I. Im März 2011 bei Oehling in Frankfurt neu erworben, selten benutzt. Inklusive Wimberley Sidekick und Restgarantie (Oehling Komplettschutz, gültig bis Februar 2014) zu verkaufen für 5000 €. Kontakt: Friedhelm Stille webstalle@t-online.de
Mehr hier
Verkaufe Canon 2,8/400mmL ISUSM 4300Euro georg.schediwy@web.de 015221635313
Mehr hier
Hallo zusammen, verkaufe oben genanntes Obejektiv. Ich habe es im Juni 2011 beim Fachhändeler gekauft. Das Objektiv ist in einem gutem Zustand, bis auf die üblichen Gebrauchspuren. Ich hatte damals eine MACK-Garantieversicherung(3Jahre) dazu gekauft, das Objetiv hat also noch Garantie. Das Objektiv kommt gerade von Canon zurück, wegen einer Reparatur(es hatte sich eine kleine Schraube im inneren gelöst). Es wurde also gerade von Canon geprüft. Preis: 1.150EUR incl.Gegenlichtblende und Köcher Bil
Mehr hier
Ich überlege den Einstieg in diese Form der Fotografie. Die Unterschiede aus photographischer Sicht zur Benutzung extrembrennweitiger Teleobjektive z.B. in bezug auf Autofokus oder Lichtstärke sind mir dabei bewusst. Es geht mir um einen anderen Aspekt: Wie nahe kommen Spektive in der optischen Leistung diesen Teleobjektiven. Ich denke dabei insbesondere an die neue Swarovski ATX-Serie. Gruß Georg
Mehr hier
Viele Naturfotografen warten seit Jahren auf den Nachfolger des alten Nikon 80-400. Jetzt wird endlich der Nachfolger vorgestellt http://nikonrumors.com/
Mehr hier
Hallo zusammen, kennt jemand dieses Objektiv und kann mir dazu was sagen? Ich bin am überlegen mein Canon 100-400mm dagegen einzutauschen. Viele Grüße Micha
Mehr hier
Servus zusammen, hat von Euch schon jemand Erfahrung mit diesen beiden Geräten Mir fehlt oftmals die richtige Schärfe, vor allem jetzt , wo schlechte Witterung, Ohne Sonne und schnelle Bewegungen fotografieren möchte. Z.B.: Wölfe, Schneelandschaft, Bewölkt, brauche ich mindests Iso 400 für 1600stel bei Blende 5,6 UN da habe ich immer das Gefühl dass ein kleiner Schleier auf den Fotos liegt . Kennt das jemand auch noch ?. Viele Grüße Anton
Mehr hier
Hallo, Seit etwa 3 Jahren fotografiere ich mit meiner ersten Kamera der "Panasonic DMC-FZ38". Diese war am Anfang für den Einstieg in die Naturfotografie nicht schlecht, aber nun da meine Ansprüche an mich und meine Bilder steigen will ich mir endlich eine DLSR zulegen. Ich habe mich schon eine Weile mit der wahl der richtigen Kamera beschäftigt und da ich maximal 1000-1200,-€ für ein erstes Kamera-Objektiv-Zubehör-Paket ausgeben will, habe ich bisher die "Canon EOS 60D" mit
Mehr hier
Der Titel sagt alles.
Mehr hier
Telezoom bis 300 mm für Nikon D5100
Mehr hier
Zusammenstellung eines "Wunschzettels" für eine Dienst-Kameraausrüstung
Mehr hier
Liebe Fotofreunde, wir möchten uns gern ein Makroobjektiv zulegen. Einsatzgebeite: Schmetterlinge, Insekten, Blüten Normalerweise besteht unser Equipment vorrangig aus Nikkor-Linsen. Bei diesem Thema stellt sich uns jetzt aber die Frage ob wegen der Fluchtdistanz vieler Tiere nicht ein SIGMA-Objektiv (SIGMA 180 2,8 OS oder 150mm 2,8 OS) besser wäre. Von Nikon gibt es ja nichts mit der Brennweite und schnellem AF. Wenn jemand von euch bereits Erfahrungen mit den Linsen hat - wir würden uns über
Mehr hier
Hallo Telefans

Biete hier ein quasi absolut neuwertiges Canon EF 4,0 / 600 Lis MK I mit Koffer und OVP. an.
Es stammt aus 2010 und wurde keine 5 mal benutzt.
Es handelt sich dabei um ein extrem scharfes Model, absolut perfekt justiert und kontrastreich auch mit 2 X Konverter !
Incl. Tarnüberzug.Es besteht nach eigenem Testvergleich kein Unterschied zur optischen Leistung des ( 12.000 Euro ) Nachfolgers.
Das Objektiv kann hier bei mir vor Ort bei " Eisvogel und Co " getestet werden und eine Abholung wird mit 100,-Euro Rabatt belohnt.
Auf Grund des absolut neuwertigen Zustandes und des geringen Alters, sowie der hervorragenden optischen Leistung, veranschlage ich einen nur minimal verhandelbaren Preis bei Selbstabholung von 6750,-Euro ***

Abholung im Raum Hameln/Hannover erwünscht !
Versicherter Versand per Vorkasse ist auch möglich.

Weitere Infos unter : 0177 / 8877835

LG
Wolf-Dieter Peest
Mehr hier
Hallo allerseits, ich benutze im Telebereich gegenwärtig an der D800 vor allem das aktuelle Sigma 120-300 2,8 OS. Mit dieser Lösung bin ich auch mit dem Sigma 1,4-fach TK zufrieden. Die Fokussierung ist bei Flugaufnahmen sehr agil und meist treffsicher und die Abbildungsleistungen lassen wenig zu wünschen übrig. Vor allem kommt das Gewicht meiner eher durch die Pirsch gekennzeichneten Herangehensweise sehr entgegen. Nicht selten ist aber u.a. bei Greifvögeln die Brennweite auch im DX-Modus zu ku
Mehr hier
Hallo Leute, um meinen Brennweitenbereich nach unten etwas auszudehnen, habe ich schon mal mit dem Tokina 12-24 geliebäugelt, zumal die Version 1 ja auch öfter gebraucht angeboten wird. Was halt kritisiert wird, ist die CA-Anfälligkeit und auch die Anfälligkeit für Gegenlichtflares. Das Pendant von Nikon soll wohl in den letztgenannten Punkten deutlich besser sein, aber auch für ein Objektiv, das ja nicht mein "Immerdrauf" werden wird, recht teuer. Das Nikkor 10-24 wird ja auch etwas z
Mehr hier
Hallo alle zusammen, ich möchte mir in naher Zukunft einen Teleneiger zulegen, schwanke aber nun zwischen dem Wimberley WH-200 II und dem Benro GH-2, mein Vater hat seit längerem einen Wimberley, mit dem ich sehr gute Erfahrungen habe. Nun würde mich interessieren, ob jemand hier im Forum schon Erfahrungen mit dem Benro GH-2 hat, da dieser 300 Euro günstiger ist. Vor allem interessiert mich die Leichtgängigkeit und wie Abnutzung des GH-2 auf die Dauer. Viele Grüße Marius
Mehr hier
Hallo ins Forum, seit langem liebäugle ich mit dem Einstieg in neue Themenbereiche, für die mein 4/300 nicht mehr ausreicht. Da die Einstiegshürde recht hoch ist frage ich mich, ob ein niederschwelliger Einstieg mittels altem MF-Nikkor Sinn macht, um zunächst einmal zu testen, ob diese Art der Fotografie (mit Allem, was dran hängt) Sinn macht. Selbstverständlich wird man sich mit einem alten MF-Nikkor nicht gleich auf Flugstudien einschießen, aber es gibt ja auch Motive bei denen man grundsätzli
Mehr hier
Hallo zusammen, Achtung Laienfrage: Ist es überhaupt möglich bei einer Sensorgröße unterhalb der Four/Third-Größe, Motive richtig frei gestellt mit entsprechend unscharfem Hintergrund darzustellen? Gruß Klaus
Mehr hier
Hallo Experten, nach einigem Stöbern in den Bildern und den dazu gehörigen Technikhinweisen, stoße ich immer wieder auf Trioplan Objektive. Was genau ist das und was kann das. Offensichtlich wird es in erster Linie im Makrobereich benutzt. Zweite Frage: Hat die Qualität der Speicherkarte irgendeinen Einfluss auf die Qualität der Bilder, z.B. bei der Verschiebung der Dateien etc.? Danke, Klaus
Mehr hier
Hallo zusammen, da ich Wandern, Radfahren und Fotografie gerne verbinde und trotzdem in Sachen Bildqualität zunehmend anspruchsvoller werde, wäre es super wenn mir jemand mit Erfahrung eine Kompakte empfehlen könnte. Mit meiner Fujifilm Finepix F300 EXR komme ich ganz gut zurecht, bemerke jedoch im Randbereich der Bilder immer häufiger Bildrauschen, insbesondere wenn die Lichtverhältnisse etwas schwieriger sind. Ebenso passiert es, dass blauer Himmel zwischen Wolkenlücken einen violetten Stich b
Mehr hier
Hallo zusammen, ich möchte meine Ausrüstung um eine lange Brennweite ergänzen und dabei bin ich auf das Sigma 300-800 gekommen. Einige Beispielbilder habe ich auch schon gefunden und die waren ziemlich gut... Nutzt jemand von euch diese Linse und kann sie empfehlen oder gibt es berechtigte Kritiken dagegen? Einsetzen möchte ich das Telezoom für die Tierfotografie... Beste Grüße, Edgar
Mehr hier
Liebe geschätzte Naturfotografen-Gemeinde,

Ich bin dabei (wieder einmal) eines meiner Objektive, hier ein Nikon 300mm 2.8 VR2,
gegen ein 500mm 4.0 einzutauschen, bzw. Verkauf und Neukauf.

ich habe nun folgendes Objektiv angeboten bekommen: NIKON AF-S 500mm 1:4 D
Mehr hier
Hi Leute, ich schaue mich derzeit nach einer neuen, dititalen Spiegelreflexkamera um. Ich fotographiere gern Landschaften und auch Tiere, wie sie hier in Deutschland so rumlaufen. Sie sollte auch in der Lage sein, Nachtaufnahmen und Makrofotos zu machen. Wie gut die Videoqualität ist, ist für mich nicht wichtig. Preislich kann ich mich im Bereich bis ca. 2500 Euro für den Body bewegen. Würde mich über ein paar Tipps und Erfahrungswerte von Besitzern der Kameras in diesem Preisegment freuen. Grüß
Mehr hier
Bitte um Tipps für gute einsteiger Kamera
Mehr hier
Liebe KollegINNen, nach einigen Tests mit der D300 bin ich doch schon sehr nachdenklich geworden was die Pixeldichte von D7000 oder D800 betrifft. Wir landen da schnell in der Diffraktionsfalle und haben hinterher weniger Qualität durch die Beugungsunschärfe als wir beim Kamerakauf dachten und erwartet haben mögen. In diesem Sinne einen schönen Sonntag wünscht Achim Kostrzewa lesen könnt ihr es hier: http://www.antarktis-arktis.de/Megapixel.htm
Mehr hier
Hallo ! Vielleicht kann mir jemand von euch dank seiner Erfahrungen helfen. Ich spiele mit dem Gedanken, mir eine Nikon D7000 zuzulegen. Was mir jedoch Kopfzerbrechen bereitet sind die vielen schlechten Kritiken zum Autofokus der Kamera. Da mir ein zuverlässiges Funktionieren des AF jedoch sehr wichtig ist, zögere ich noch. Ich fotografiere mit folgendem Objektiv: Nikon AF-S Micro-Nikkor 105mm 1:2,8G VR Es handelt sich also um ein original Nikonobjektiv. Kann mir jemand seine Erfahrungen mitteil
Mehr hier
Guten Abend! Ich möchte vom 500er (VR) evtl. auf ein 600 VR umsteigen. Auch wenn das Gewicht des Nikons entgegen der Canon-Version bei mir nicht gerade Begeisterung hervor ruft, so würde ich es am liebsten einfach mal testen, denn gelesen habe ich mittlerweile genug. Kennt jemand einen Händler, der sowas im Verleih hat, oder bei dem man das mal vor dem Laden ausprobieren kann. Schätzungsweise 45 Minuten würden mir schon reichen. Ich habe bei dem größten Verleiher hier in Köln angerufen, der woll
Mehr hier
24 MP für 1500,-€ die einen werden jubeln, die anderen fluchen.
Mehr hier
50 Einträge von 258. Seite 3 von 6.