Technik

  • Elektronische Bildbe/verarbeitung (EBV).
  • Kameras und Objektive.
  • Computer und Software.
  • Zubehör und Hilfsmittel.
50 Einträge von 514. Seite 8 von 11.
… mit der ich auch in die Makrofotografie einsteigen kann, möglichst von Canon. Da ich erst fünfzehn bin, suche ich etwas preisgünstiges (falls es geht, nicht über 450 Euro). Braucht man für die Makrofotografie ein richtiges Makroobjektiv? Ich habe nämlich gesehen, dass die Objektive oft teurer sind als die Kameras selbst. Als Anfänger bin ich mit der riesigen Auswahl an Objektiven und digitalen Spiegelreflexkameras etwas überfordert; vielleicht könnt ihr mir ein paar Tipps geben? Würde mich übe
Mehr hier
Auch wenn die Preise nur geringfügig unterschiedlich sind, würde mich der Unterschied zwischen deutscher Version und europäischer Version bei Kamera und Objektiven interessieren. Ich habe die deutsche Version einer Kamera gekauft und musste feststellen, dass in der Verpackung Handbücher in englisch, französisch, italienisch und deutsch waren - doch die europäische Version und ein klein wenig vera.... worden? Günter
Mehr hier
Hallo Leute, ich bin seit einiger Zeit am Grübeln, welches Makroobjektiv ich mir holen soll. Zur Auswahl stehen für mich das Tamron 90mm 2,8 und das Sigma 105mm 2,8. Verwenden möchte ich das Objektiv an meiner Sony a33! Bisher habe ich nur wenige Meinungen darüber im Internet finden können, hier kann mir aber sicher weitergeholfen werden! Liebe Grüße Alex
Mehr hier
Ich bin neu hier und Anfänger und habe mich entschieden in die etwas gehobenere Fotografie einzusteigen. 1. Schritt Umstieg von Canon 450D auf 5D MarkII. Meine Objektive: Canon EF 50mm 1:1,4 Canon EF 70-200 mm 1:4 L IS USM Sigma 50-500 mm 1:4,5-6,3 APO HSM Sigma 150mm 1:2,8 APO Macro DG HSM Ich suche nun ein Objektiv für den Spaziergang und Urlaub und habe das Canon EF 24-105mm 1:4 L IS USM ins Auge gefasst, mehr ist bei meinem Rentnergehalt nicht drin. Könnt ihr Profis dieses Objektiv empfehlen
Mehr hier
Bitte entschuldigt diese Frage - gehört nicht wirklich in dieses Forum. Kaspersky Internet Security 2011 macht seit einigen Tagen die Arbeit am Rechner fast unmöglich, Arbeitsschritte dauern bis zu einigen Minuten, egal ob on- oder offline - in der letzteren Variante hab ich es schon aus. Hab es mit Kaspersky-Neustart und Einstellungen zur Verbesserung der Geschwindigkeit schon versucht - leider ohne Erfolg. Hat von Euch auch jemand dieses Problem? Würde mich sehr interessieren! Vielen Dank! Mit
Mehr hier
Hallo zusammen, ich möchte mir einen neuen Monitor zulegen und liebäugele mit einem Eizo. 22 Zoll sollte er haben. Könnt ihr mir da einen bestimmten empfehlen? liebe Grüße Gaby
Mehr hier
Hallo zusammen! Da sich Lichtreflexe (Flares) auch hier im Forum als beliebtes Gestaltungselement zeigen, würde mich sehr interessieren, ob ihr auch die selben Probleme dabei habt, wie ich. Bei mir zeigen sich in den Flare-Kreisen immer unschöne dunkle Flecken, wie in dem Beispielbild zu sehen. Weiß jemand, wie diese entstehen und ob und wie man diese vermeiden kann? Schonmal Danke und viele Grüße Jonathan
Mehr hier
Hallo zusammen, ich habe ein Canon EF 400 / 5.6 L und überlege ob ich mir eine Canon 1D Mark 2N zulegen sollte (Momentan habe ich eine 400D). Ich möchte damit weiterhin Tiere fotografieren. Schreibt doch bitte mal eure Tipps und Erfahrungen mit der Canon 1D Mark 2N. Gruß Samuel
Mehr hier
Hallo Leute, hat schon jemand Erfahrungen mit dem neuen Canon 2x Extender Mark III gemacht oder weiß jemand wo es genauere Beschreibungen gibt. Die orig. Canon-Seiten geben nicht wirklich viel her. Mich interessiert vorallem die verbesserte AF-Funktion? Lt. Canonbeschreibung soll der "Neue" mit allen Objektiven der L-Serie funktionieren. Tut er das auch bei der Kombi 7d + EF 100-400L is ??? Weiß da jemand mehr darüber? VG Steffen
Mehr hier
Seit einiger Zeit benötigt mein CS3 bis zu 7 Minuten für den Startvorgang. Am längsten dauert dabei "Reading Preferences", was auch immer genau damit gemeint ist. Besitzt PS so etwas wie einen "Cache" den man leeren kann? Was kann - soll - darf ich verändern und wenn - wie und wo? Hab schon einiges über dieses Problem gelesen, doch leider waren die Antworten meist nur Vermutungen, möchte in den Einstellungen nicht "irgendwie herumpfrimpfeln". Mein Betriebssystem: Wi
Mehr hier
Habe meinen Monitor mit Spyder3Express kalibriert. Soll ich nun dieses Farbprofil für meine EBV mit CS3 verwenden? Unter "Color Settings - Working Spaces" könnte ich nun das von Spyder erstellte Farbprofil auswählen. Zur Zeit verwende ich Adobe RGB (1998) bei Kamera und CS3. Mit freundlichen Grüßen, Christian
Mehr hier
Hallo, ich nenn ein Tamron 2,8 17- 50 mein eigen und bin hinsichtlich der auftretenden Beugungsschärfe überhaupt nicht zufrieden. ab Blende 11 sind die Aufnahmen eigentlich nicht mehr zu verwenden. Das ist natürlich bei weitwinkligen Landschaftsaufnahmen mit viel Vordergrund ein echtes Problem. Nun denke ich über den Kauf eines reinen Weitwinkels nach, in der Hoffenung dann wenigstens ohne Qualitätseinbuße f 11 zu erreichen. Ich habe das Sigma 12-24, 4,5- 5,6 ins Auge gefasst (für Sony a700- H
Mehr hier
Hallo Leute, Meine Canon 450D hat ausgedient. Ich hatte viel Spaß mit Ihr aber in Sachen ISO ect. ist sie doch nicht so das ware. ich hätte mal eine Frage ich entscheide mich zwischen den drei Kameras. Canon 1Ds Mark II Canon 1D Mark III Canon 7D Bisher habe ich ein 300 2,8 non-Is Objektiv und ein 1,4x Konverter 2x Konverter soll folgen. Bisher besitze ich eine 450D die ich gerne gegen eine der obrigen Kameras ersetzen würde. Falls Ihr noch weitere Informationen braucht einfach fragen. P.S. Wäre
Mehr hier
Hallo alle zusammen, wie oben schon geschrieben suche ich einen 1,4x Konverter von Canon. Angebote bitte per Mail an. nicklas.walther@gmx.de LG Nicklas
Mehr hier
Ich möchte gerne wissen ob es normal ist, dass das „Sigma 50-500mm F4,5-6,3 DG OS HSM“ am Verschluss der Nikon D90 nicht 100%ig fest sitzt. Genau gesagt, das Objektiv lässt sich obwohl der Verschluss eingerastet hat bewegen bzw. nach links und rechts drehen/bewegen, jedoch nur minimal - um einige zehntel Millimeter. Es ist zwar nicht besonders tragisch aber etwas nerven tut es schon, besonders bei Freihand-Aufnahmen da durch das Heran/Wegzoomen ein gewisser Drehmoment auf den Verschluss wirkt un
Mehr hier
Hallo ! Da für die Tierfotografie mein 80-400 VR einfach zu langsam ist, frage ich mal hier nach einem gebrauchten Sigma, wie oben beschrieben, wobei ich es an auch am Vollformat verwenden möchte zusammen mit einem präparierten TC-14E, sofern dieser geht. LG Martin
Mehr hier
Hallo ihr alle, ich möchte mir gerne ein Tarnzelt kaufen da ich im kommendem Frühling viel geplant habe. Jetzt ist aber die allgemeine Frage welches es sein soll ?! Hier die Punkte die mir besonders wichtig sind: -Es sollte relativ leicht sein da ich es evt. auch öfter mal weitere Strecken tragen muss. -Ich sollte genug Platz darin haben um mich auch mal "ausstrecken" zu können,was bei langen ansitzen manchmal ganz gut tut. -Preislich darf es bis ca. 120 Euro gehen. Also was meint ihr
Mehr hier
Hallo Zusammen, ich brauche mal euren Rat und Hilfe. Ich interessiere mich immer mehr für die Macrofotografie und möchte es gern versuchen. Ich habe den Sigma 180 mm 2.8 und verschiedene Kameras. Ich brauche dazu ein Macro-Eistellschlitten. Wer kann mir helfen bei der Entscheidung und mir paar Tipps geben? Ich suche was robustes und gutes (sehr stabil) Ich bedanke mich im Voraus für eure Hilfe. Einen schönen abend noch. Lg Jalil
Mehr hier
Hallo Zusammen! Ich interessiere mich für Naturfotografien, allerdings bin ich ein Blutsanfänger und ich weiß nicht wie sehr ich mich später mit der Fotografie auseinander setzen werde. Kurz gesagt, ich möchte es ganz nebenbei betreiben und wenn ich mal draußen im Revier sitze oder mal in Schweden bin das ein oder andere fazinierende Naturbild schießen. Mir wurde die Nikon D3100 empfohlen (für euch wird das eine ziemliche Amateurkamera sein :)). Würde es den reichen? Ich möchte nicht allzuviel G
Mehr hier
hi, ich habe ein Problem mit meinem Makro-Objektiv. Es ist ein älteres Erbstück bei dem der AF nicht mehr richtig funktioniert und deshalb nutze ich es ausschließlich manuell. Dabei bekomme ich es aber nie hin einen größeren Teil scharfzustellen, sondern immer nur Ebenen die den gleichen Abstand zum Objektiv haben. Dabei sind Teile des Motivs, die nur einige Millimeter weiter hinten oder vorne liegen immer unscharf (das kann man bei den 2 Fotos die ich eingestellt habe sehen). Kann man da irgend
Mehr hier
Hallo, ich bin ebenfalls neu hier und hätte mal eine ähnliche Frage: ich möchte mir mein erste Spiegelreflex zulegen und dann auch "professionellere" Tier- und Naturfotografie betreiben. Hat jemand Erfahrung mit der Canon eos 1000d? Die wäre bis jetzt mein Favorit. Bei Objektiven weiß ich noch nicht was am besten wäre. Kann mir da jemand Tipps geben? Danke
Mehr hier
Hallo, ich hab mit meinem Contax Balgen das Problem dass die einmal eingestellte Schärfeebene nicht von dem Balgen gehalten wird. Ursache dafür ist meines Erachtens dass der Einstellschlitten sich nach dem Fokussieren weiter verschiebt. Auch ein Arretieren des Schlitten nützt nichts. Daher würde ich gern den Einstellschlitten mechanisch überarbeiten lassen. Kann mir für die Überarbeitung jemand eine Adresse/Feinmechaniker nennen? Danke Frank
Mehr hier
Hallo! Erstmal Hallo an alle da ich neu in diesem Forum bin.Wollte mal fragen wer mir bei der Kaufentscheidung der genannten Objektive helfen kann.Ich möchte es vorwiegend in der Tierfotografie einsetzen wobei ich mir über die Lichtstärcken nicht so ganz im klaren bin ob diese ausreichend sind.Ich sollte dazu sagen es handelt sich hier nur um ein Hoppy.Wäre nett wenn ihr mir weiterhelfen könnt.
Mehr hier
Ich bin am Überlegen ob ich mir die sogenannte "Wundertüte" von Beroflex (f 8; 500mm) kaufen soll. Ich fotografiere vor allem Tiere in der Natur und im Zoo. Taugt sie denn für den Preis wirklich etwas? Wer verwendet sie und hat Erfahrungen damit gemacht? Hat jemand Beispielbilder? Ich würde das Objektiv an einer Nikon D3000 verwenden. Das ich nur manuell fokussieren kann, ist mir klar. Grüße, Marina
Mehr hier
Hallo, könnte mir jemand sagen ob sich das Canon EF 400mm f/5.6 L USM für die Tierfotografie eignet? Und natürlich wie es sich general schlägt. Und ob es Konverter tauglich (1,4 Kenko). Würde mich über eure Kommentare freuen. Schöne Grüße Samuel Patt
Mehr hier
Hallo zusammen habe mit Lightroom 3 meine Probleme mit dem entrauschen und würde wissen ob hier jemand das gleiche Problem hat: Wenn ich in der 1:1 Ansicht ein Bild entrausche, wird dies super im kleinen Fenster dargestellt und ich meine das alles gut gelaufen ist. Wenn ich jetzt aber in die normale Bildansicht wechsle wird mir hier nur die alte / nicht entrausche Version gezeigt. Kann mir hier jemand weiter helfen? PS: meine Bilder sind alle in DNG oder RAW Danke im voraus für eure Hilfe Maik
Mehr hier
Hallo, ich besitze eine Nikon D 300 mit dem 4/200-400 AFS VR. Kann mir jemand sagen, welche AF-Einstellungen an der Kamera bei Vogelflugaufnahmen die besten Ergebnisse bringen. Es geht v.a. umd die Lock on - Einstellungen. Besten Dank und viele Grüße Norbert
Mehr hier
Ich brauche mal wieder euren Rat: Ein neues Stativ muss her! Ich hatte bisher das Manfrotto 190XPROB und bin damit nicht recht glücklich geworden. Ich verwende es zusammen mit der Nikon D5000 und momentan einem Kugelkopf von BILORA. Als Objektiv habe ich überwiegend (um nicht zu sagen: fast ausschließlich) das 150er Sigma im Einsatz. Da ich ein Stativ-Schlepper-Muffel bin, möchte ich ein möglichst leichtes Stativ, das mir - für die geliebte Blümchen-Fotografie - einen möglichst bodennahen Einsat
Mehr hier
Hallo ich brauche ein Stativ das nicht sehr schwer ist aber auch große Brennweiten aushält wie Canon 500 f4 IS USM. Es soll hauptsächlich für Wildlifeaufnahmen genutzt werden. Der Preis sollte nicht über 500€ gehen. Da noch ein Gimbal Head dazukommt und das kostet dann am Ende schon ordentlich. Persönlich Empfehlungen wären hilfreich. Bei der Größe bin ich mir nicht sicher was da die Regel ist ich bin 180cm groß.
Mehr hier
Hallo, ich bin am überlegen mir einen Tarnumhang zu kaufen, weil mein Tarnzelt meistens zu viel -(nicht vorhandene) Fläche braucht und ein Tarnnetz auch nicht das Gelbe vom Ei ist. Allerdings habe ich etwas bedenken bei einem Tarnumhang... stelle es mir etwas nervig vor, wenn man Stundenlang ein Umhang auf dem Kopf liegen hat und das Rascheln beim bewegen müßte doch eigentlich eher die Tiere abschrecken. Um meine Zweifel zu beseitigen oder zu bestätigen, würde ich mich über Erfahrungswerte von E
Mehr hier
Hat irgendjemand Erfahrung mit ein einem Canon 400 f2,8 IS USM gemacht. Wichtig sind mir die Punkt zu: - zu kurz für Tiere ( Säugetiere wie Rehe Füchse ...... ) - zu schwer für den Gebrauch auf Wildlifetouren - auch mal für ein zwei Bilder aus bodennähe bzw. liegend mit Bohnensack geeignet - Konvertertauglichkeit mir 1,4x und 2x - auch mal für ein oder zwei Bilder aus der Hand geeignet oder nur auf einem Stativ andere persönliche Bewertungen sind auch herzlich willkommen
Mehr hier
Hallo Ich brauche mal Euren Rat. Wenn ich mit Rucksack unterwegs bin, möchte ich aus Gewichtsgründen nicht immer mehrere Objektive mitnehmen. Ich suche ein Objektiv, das ich für Landschaft, aber auch mal zum Ablichten für die eine oder andere Pflanze gebrauchen kann . Bis jetzt habe ich das Kitobjektiv von Tamron 18-200 (bei dem ich aber mit der Schärfe nicht zufrieden bin, und für das ich jetzt einen Ersatz suche) und das 150er Makro von Sigma. Es muss im Moment an eine Canon 1000D passen aber
Mehr hier
Hallo, ich bräuchte ratsame Hilfe von den Profis. Ich möchte mir ein neues Stativ mit Kugelkopf kaufen, das ich sowohl für Makroaufnahmen sowie auch für Wildlife-Fotografie nutzen kann. Das Manfrotto 055 CXPRO3 + Manfrotto 468MGRC4 ist mein Favorit. Sehr wichtig sind mir die Standfestigkeit des Stativs und die Haltefähigkeit des Kugelkopfes. Ich fotografiere mit der 7D + 100-400mm und später vielleicht auch mal mit einem 500mm. Fotografiert jemand mit dieser Kombination? Oder gäbe es noch eine
Mehr hier
Hallo, ich bräuchte ratsame Hilfe von den Profis. Ich möchte mir ein neues Stativ mit Kugelkopf kaufen, das ich sowohl für Makroaufnahmen sowie auch für Wildlife-Fotografie nutzen kann. Das Manfrotto 055 CXPRO3 + Manfrotto 468MGRC4 ist mein Favorit. Sehr wichtig sind mir die Standfestigkeit des Stativs und die Haltefähigkeit des Kugelkopfes. Ich fotografiere mit der 7D + 100-400mm und später vielleicht auch mal mit einem 500mm. Fotografiert jemand mit dieser Kombination? Oder gäbe es noch eine
Mehr hier
http://www.telegraph.co.uk/ear [verkürzt] and-elephants-in-Tanzania.html Zitat: „Meet BeetleCam - a a camera mounted on top of a four-wheel drive remote control buggy. The homemade device has allowed two British brothers to capture spectacular close-ups of lion prides, elephant herds and other wildlife in Tanzania.” Faszinierende Bilder. Oder auch hier: http://www.burrard-lucas.com/explorer.php?tags=BeetleCam
Mehr hier
Ich interessiere mich für Makroaufnahmen jenseits von 1:1. Dabei denke ich an ein Balgen. wer kann mir hierzu seine Erfahrung mitteilen. Angeschlossen werden soll der Balgen an das EOS Kamerasystem. HG Frank
Mehr hier
Hallo! Wir sind eine Studentengruppe der WU Wien und suchen in Zusammenarbeit mit CERN alternative Anwendungsbereiche für eine Fixierungstechnologie! Im Zuge dessen verwenden wir die ISA-Methode, daher wir wollen alternative Anwendungsbereiche durch die Erläuterung der Vorteile der Technologie finden! Kennt jemand vielleicht eine Problemfeld/Anwendungsbereich bei dem folgende Benefits von Vorteil sein können (hierbei gibt es keinerlei Branchenfixierung, je kreativer desto besser!): Sehr genaue F
Mehr hier
Hallo! Wir sind eine Studentengruppe der WU Wien und suchen in Zusammenarbeit mit CERN alternative Anwendungsbereiche für eine Fixierungstechnologie! Im Zuge dessen verwenden wir die ISA-Methode, daher wir wollen alternative Anwendungsbereiche durch die Erläuterung der Vorteile der Technologie finden! Kennt jemand vielleicht eine Problemfeld/Anwendungsbereich bei dem folgende Benefits von Vorteil sein können (hierbei gibt es keinerlei Branchenfixierung, je kreativer desto besser!): Sehr genaue F
Mehr hier
Hallo miteinander, einige von euch wissen ja, dass ich auf der Suche nach einem guten Tele (-Zoom) bin, Minimum 400mm. Das alte Minolta 4.5/400 Apo G wurde bisher als das Non plus Ultra empfohlen. Ist aber sehr schwer aufzutreiben hier in Thailand. Ausserdem ist es alt, und ich habe Stimmen gehört, die vor alten Teles warnen: sie wären 'ausgelutscht'... (?) Als zweitbeste Lösung hatte sich das Sony 70-400 G herauskristallisiert, hat in einem Test gegen das Minolta hervorragend abgeschnitten, wär
Mehr hier
Ich suche einen Naturfotografen bzw. Tierfotografen um München, der Fotoworkshops veranstaltet und gewillt ist Einzelstunden zu geben
Hallo, mich würde interessieren, was für Stativköpfe, Bügel oder Neiger man verwenden kann. Man muss doch oft schnell reagieren. Und dann an 3 Schrauben rumdrehen, das ist doch eigentlicht nicht das Wahre, oder? Z.B. bei der Vogelfotografie, im Tarnzelt sitzend.
Mehr hier
Hallo zusammen, da ich ja erst dieses Jahr mit der Natur/Vogelfotografie begonnen habe und bis her nur an der Futterstelle Fotografiert habe weiß ich nicht so recht wie ich jetzt im kommenden Frühling/Sommer anfangen soll ? Wäre sehr dankbar wen ihr mir Tipps geben könntet. LG Nicklas
Mehr hier
hallo! ich bin heute zufällig über dieses objektiv gestoßen und möchte euch fragen ob sich irgendjemand vorstellen kann ob das einigermassen gut funktioniert! der link: http://www.enjoyyourcamera.com [verkürzt] -650-1300mm-8-16-T2::2758.html ich kanns mir ehrlich nicht wirklich vorstellen! lg
Mehr hier
Hallo ! Ich überlege mir einen Telekonverter bzw. Extender anzuschaffen. Sollte es unbedingt das Original von Canon sein, oder geht alternativ auch ein anderes Teil gut. Wer kann mir seine Erfahrungen mitteilen? Ich möchte von meinem EF100-400 noch mehr Brennweite gewinnen. Benutzte Kamera: seit kurzem EOS 50D als Nachfolge zur 400D Gruß Michael
Mehr hier
Hallo Das Frühjahr kommt bald und ich bin noch immer am überlegen ob ich jetzt bei der Nikon D700 zuschlagen soll oder doch noch etwas auf den Nachfolger warten soll. Weiß wer von Euch wieee laaaange es noch ca. dauern kann. Besten Dank Gruß Andreas
Mehr hier
Hallo Naturfotografen, ich bin ziemlich neu auf diesem Gebiet. Daher meine Frage, wer kann mir ein Tarnzelt empfehlen? Also Hersteller und so. Gruß Phillipp
Mehr hier
Hallo Zusammen, ich bin relativ neu hier im Forum und wollte einfach mal die erfahrenen Naturfotografen fragen, was sie vom Sigma 500mm f/4.5 halten. Für mich wäre es zumindest vom Preis her gesehen eine gute Möglichkeit in den halbwegs lichtstarken Supertele-Bereich einzusteigen. Ich habe auch hier im Forum schon einge schöne Bilder gesehen, die mit dem Sigma geschossen wurden. In diversen Foren ließt man aber auch immer wieder schlechte Kommentare bezgl. der mäßigen Auflösung im Vergleich zum
Mehr hier
Hallo, Seit ca. einem Jahr fotografiere ich leidenschaftlich gerne mit einer Canon Eos 450 D. Zu Weihnachten kommt endlich ein Canon EF 70-200mm F4 in meine Fototasche. Fotografieren an sich ist ne klasse Sache, aber am meisten fasziniert mich die Tierfotografie (NCIHT IM ZOO SONDERN IN DER FREIEN NATUR). Und ich hab mir gedacht wie fang ich am besten an. Setzte ich mich morgens um 5 auf Lichtung und warte bis irgend ein Reh etc. vorbeikommt. Nein erstens ist meine Brennweite dafür zu kurz und z
Mehr hier
Liebes Forum, passend zum 4. Advent - - melde ich mich nach einem wunderschönen und erfolgreichen Trip zum Huay Kha Khaeng Nationalpark (davon dann später - nächstes Jahr vielleicht... - mehr), und einer Neu-Installation meines Comp, mit einem technischen Beitrag zurück. Der Grund: meine Bescherung hat bereits stattgefunden, denn ich habe mir hinter mein feines Minolta-Objektiv nun einen neuen Body geleistet: die neue Sony Alpha 550. Und der Grund hierfür: endlich einen MP-starken Sensor zu hab
Mehr hier
Wie schon unter meinem Bild Kurz vor der Verpuppung angedeutet, spiele ich jetzt tatsächlich mit dem Gedanken, mir meine erste DSLR anzuschaffen - freilich aus dem Einsteiger-Segment. Einige von euch haben vielleicht noch in guter Erinnerung, dass ich mich erst im April 2008 nach langem Ringen für eine Lumix FZ50 entschieden hatte, vor allem weil ich nicht gern eine schwere Ausrüstung mit mir rum schleppe. Außerdem habe ich ein Problem der Halswirbelsäule, das es mir unmöglich macht, bei bodenna
Mehr hier
50 Einträge von 514. Seite 8 von 11.