Az

Schriftart wählen

Schriftgröße wählen

Zeilenabstand wählen

Schnellzugriff Verlauf Funktionen
Ein Stück Geschichte...
© Björn Lilie
Ein Stück Geschichte...
* ** *** **** Vollbild
©...
https://naturfotografen-forum.de/data/o/152/763276/thumb.jpghttps://naturfotografen-forum.de/data/o/152/763276/image.jpg
Ist es Natur? Oder doch nicht? Oder schon wieder?
Wenn man ab und an auf Helgoland fotografiert, fallen einem immer wieder rote Steine im Wasser auf, besonders am Nordstrand der Hauptinsel. Es ist aber nicht alles roter Ssandstein, einige sind leuchtender. Bei genauerem Hinsehen kann man dann erkennen, dass es Ziegelsteine sind, die die Nordsee in den letzten 67 Jahren rund geschliffen hat. Es müssten Reste der ehemaligen Helgoländer Bebauung sein, die im Krieg fast vollständig zerstört wurde. Vor lauter Robben und Tölpel hat man ja immer kaum Zeit für andere Sachen. Aber ich finde auch die Helgoländer Geschichte der letzten 200 Jahre ausgesprochen interessant (die Schilder auf der Insel könnten mal wieder erneuert werden...).
Und trotz aller Zerstörung sind diese leuchtend roten Steine in der Brandung doch auch irgendwie schön.
Autor: ©
Eingestellt:
Natur: Beeinflußte Natur ?
Fotografischer Anspruch: Fortgeschritten ?
Technische Angaben: zeigen
Dateigröße: 292.4 kB, 1200 x 799 Pixel.
Technik:
Nikon D700
Sigma 2,8/150mm
1,6 s @ f 10 ISO 100
Stativ, Graufilter ND 1,8 (64x)
Ansichten: 2 durch Benutzer, 180 durch Gäste
Schlagwörter:, , , , , ,
Rubrik
Naturdetails:
←→