Farben der Nacht...
© Wahrmut Sobainsky
Farben der Nacht...
* ** *** **** Vollbild
©...
https://naturfotografen-forum.de/data/o/151/758022/thumb.jpghttps://naturfotografen-forum.de/data/o/151/758022/image.jpg
... deshalb, weil ich dieses Auge eines Papageifisches auf einem Nachttauchgang im Oman fotografiert habe.

Papageifische liegen nachts gewöhnlich (unter Korallen) im Riff und hüllen sich in einer Schleimschicht ein, die verhindern soll, dass ihnen ihr Geruch zum Verhängnis wird (potenzielle Fressfeinde sind auch bzw. vor allem nachts unterwegs).
Meist gelingt es deshalb nicht, brauchbare Bilder von diesen Fischen zu machen – wenn man die Schleimhülle nicht mit im Bild haben will.

Dieses Exemplar nahm es offensichtlich mit seiner Tarnung nicht sooo genau, was den Fotografen freute, hoffentlich aber keine existenzbedrohende Situation für den Fisch nach sich zog.

Nachdem ich ein Bild gemacht hatte auf dem der ganze Kopf inkl. Maul zu sehen war, entschloss ich mich, mit meinem Macroobjektiv bis an die Naheinstellgrenze zu gehen und eine Detailaufnahme des Auges zu machen.
Wer das andere Bild noch sehen will, kann das hier tun:
http://img202.imageshack.us/img202/4893/mg5967parrotfish.jpg

Viele Grüsse

Wahrmut

P.S.: Ich hoffe, mit diesem Bild in der richtigen Kategorie gelandet zu sein.
P.P.S.: Leider gehen auch hier wieder alle schönen Cyantöne nach der Konvertierung --> sRGB verloren.
Autor: ©
Eingestellt:
Natur: Naturdokument ?
Technische Angaben: zeigen
Dateigröße: 799.9 kB, 1200 x 800 Pixel.
Technik:
Canon 50D | 60mm Macro | 2 Amphibienblitze
F16 | 1/250 sec. | ISO 100
Das Bild ist nicht beschnnitten
Es wurden ein paar Schwebeteilchen gestempelt
Gestempelt: ?
Ansichten: 15 durch Benutzer, 245 durch Gäste
Rubrik
Farben und Formen:
←→
Hier war ein gelöschtes oder deaktiviertes, oder für Sie unlesbares Objekt.