50 Einträge von 171. Seite 1 von 4.
Frisch vom heutigen "Pirschgang".
Mehr hier
Erst kam der Grünspecht und dann gesellte sich der Mittelspecht dazu. Gruß Thomas
Mehr hier
Der Grünspecht sprang in den Brunnen, wirbelte Wasser auf, flog dann auf den Brunnenrand und duschte unter dem aufgewirbelten Wasser. Dann von vorn. Das machte er etwa 7-8 Mal. Bei dieser Aufnahme habe ich etwas früher ausgelöst, als zwar das Wasser schon zu sehen war, der Specht aber noch nicht. Durch die Verzögerung habe ich genau den Moment des Ankommens erwischt. Man kann das an der Flügelstellung sehen ...
Mehr hier
Spechtdame (im Wechselkleid) passte kaum ins Bild, als sie sich nach dem Trinken, im Abendlicht und bei etwas Wind, auf diesen Baumstumpf ganz in meiner Nähe setzte. Ein schönes Erlebnis, sie so nah zu sehen...
Samstag ist Badetag.....
Hallo zusammen, die vielen Ameisen, die es dieses Jahr gibt führen zu häufigem Besuch des Grünspechts... Viel Freude beim Betrachten Alfred
Mehr hier
... beim Sichern.
Hallo, ich möchte hier einmal um Eure Hilfe bitten. Seit circa zwei Wochen treibt bei uns ein Nesträuber sein Unwesen. Es fing damit an das eines frühen morgens ein Heidenlärm von unseren Spatzen, welche am Haus brüten, zu vernehmen war. Wir konnten dann feststellen das das Nest geräubert worden war. Die Jungvögel waren nicht mehr zu hören, die Altvögel saßen verschreckt am Gartenzaun sind aber einige Tage später wieder erfolgreich ins gleiche Nest gezogen. Vor wenigen Tagen dann wurden unsere S
Mehr hier
Vor ein paar Tagen konnte ich diesen jungen Grünspecht beobachten wie er unser Grundstück systematisch nach Ameisen durchsuchte und dabei außerordentlich erfolgreich war. Leider ist er in den letzten Tagen nicht wieder aufgetaucht. Beste Grüße Ralf
Mehr hier
Hallo , Wahrscheinlich hätten auch 700mm gereicht wollte ich aber einfach mal testen. Aufnahme ist noch vom letzten Jahr.. Grüsse Mario
Mehr hier
Den Grünspecht konnt ich von unserem Wohnzimmer aus beobachten, als er in einem Sandhügel nach seinem Mittagstisch gegraben hatte. Das die Ameisen auf ihm schon eifrig herum spaziert sind, sah ich erst am PC.
.. flog das Grünspechtweibchen weiter und begann am Boden mit der Nahrungssuche.
Morgens kam plötzlich dieser Grünspecht angeflogen und ich habe ihn blitzschnell fotografiert. Als er es "Klicken" hörte, war er schon wieder verschwunden.
Mehr hier
... dem Geräuschpegel nach is ganz schön was los im alten Obstbaum Viel Spaß mit Papa Grünspecht, LG, Ferry
Mehr hier
Hallo , Noch ein Bild von meinen persönlichen Freunden und den Beobachtungen davon. Grüsse Mario
Mehr hier
...das ist der selbe Grünspecht, hier sieht man das rechte Auge mit dem hellen Ring! Das ist ja ganz merkwürdig, ist mir so noch nicht aufgefallen! Gruß Joachim
Mehr hier
...ne, ne es ist nur wieder der Fotograf ! Diesmal habe ich mich in tiefer Position befunden, um auf Augenhöhe zu sein.
Mehr hier
Auf dem Saaleradweg suchte diese junge Dame zwischen dem uralten und aufgeplatzten Asphalt nach etwas Brauchbarem. Leider kam ich mit meinem Auto dazwischen. Es war nicht meine Absicht, aber über diesen fragenden Blick (so deute ich ihn), freute ich mich dennoch. BGE
ob Gefahr lauert? Grünspecht oder Wiesenspecht
Mehr hier
ist der Grünspecht. Aber ich freu mich immer wieder, ihn in unserem Garten zu sehen. oh, sehe gerade, dass sich da mein logo ganz klein oben auf der Wiese hineingeschmuggelt hat. Sorry dafür.
Mehr hier
Diesen schönen Grünspecht habe ich bei der Nahrungssuche entdeckt, der Boden ist nicht so gefroren da dürfte noch Futter zu finden sein. Gruß Joachim
Mehr hier
auf Nahrungssuche für den Nachwuchs. Gruß Thomas
Mehr hier
Hallo , Von mir gibt es einen noch jungen Grünspecht vom Sommer, der hat mich ab und an mal besucht. Grüsse Mario
Mehr hier
...diesmal konnte ich diesen schönen Grünspecht aus nächster Nähe ablichten, vorsichtig ist er aber alle mal! Gruß Joachim
Mehr hier
Diesen Grünspecht konnte ich vor kurzen auf einer Wiese bei der Nahrung Suche fotografieren, ich denke es ist ein Jungvogel, da sein Federkleid noch sehr flauschig aus sah, habe ich da Recht ? Gruß Joachim
Mehr hier
Vor wenigen Tagen kamen die beiden Grünspecht Jungvögel noch mit einem Altvogel. Seit kurzen kommen sie allein auf unser Grundstück. So dicht zusammen sieht man sie selten meist haben sie einen Abstand von ca. 2-3 m untereinander. Leider sehe ich sie meist zu spät und sie sind weg ehe ich die Kamera geholt habe.
Der kleine Grünspecht geht wohl schon seine eigenen Wege. Was für ein Glück, das er sich für ein Weilchen und so fotogen auf den Ansitz niedergelassen hat.
Hallo , Habe die letzte Zeit wieder einige Grünspechtbeobachtungen machen können. Der hier ist noch ein Jungvogel aber fast schon Erwachsen. Grüsse Mario
Mehr hier
Alt- und Jungvogel Grünspecht beim Absuchen des Totholz-Stammes
Nachdem sich die Grünspechteltern in den letzten Monaten rar gemacht haben, bekomme ich jetzt zu meiner Freude die Jungvögel ab und an mit den Eltern beim Ausflug in die Umgebung zu sehen.
Bei der Suche nach Bienenfressern entdeckte ich plötzlich diesen Grünspecht.
Noch ein Bild von dem nicht so glücklichen Familienausflug.
endete der Sonntagsausflug bei Familie Grünspecht. Nachdem ich die beiden Altvögel und ihre zwei Jungen eine halbe Stunde am Straßenrand ausgiebig beobachten und fotografieren konnte, versuchte der eine Jungvogel auf die gegenüberliegende Straßenseite zu kommen und flog vor ein Auto. Man steht dabei und denkt "das kann jetzt nicht wahr sein"....
Mehr hier
Ein Versuch, den Grünspecht beim Start festzuhalten. Alles geht ganz schön schnell, hier ein Bild aus einer Serie, die mit 60 fps und e-shutter aufgenommen wurde, das erhöht die Chance eine gute Flügelstellung einzufangen. Vielleicht gefällts ein wenig, Grüße Steve
Diese Grünspechthöhle war eigentlich optimal gelegen. Nur 2,50 Meter hoch, recht frei, mitten in der Stadt. Aber sie machten es mir nicht einfach, die beiden Altvögel waren extrem vorsichtig. Mit Funkfernauslöser und 40 Meter entfernt konnte ich dann ein paar Bilder machen, kurz danach waren die Kleinen auch erfolgreich ausgeflogen.
Ein Blitzbesuch beim Ansitz.
Oh diese Kinder... unersättlich und ungeduldig und dabei voller Vorfreude auf das Abenteuer außerhalb der dunklen Bruthöhle. Weibchen und Männchen des Grünspechtes hatten es in den letzten Tagen vor dem Ausflug der Jungen nicht leicht. Nun sind alle 3 Jungen ausgeflogen und betteln im Verborgenen nach Nahrung. Die Altvögel füttern die noch unerfahrenen Jungspechte für mehrere Wochen. Viel Spaß beim Schauen des kleinen Auszuges aus dem Leben der Spechte. https://www.youtube.com/watch?v=UJMwhJi_nM
Mehr hier
Ich war sehr erfreut wieder einen Grünspecht auf der Wiese anzutreffen und ihn eine Weile ablichten zu können. Die Spechtdame hatte da wohl eine Ameisenkolonie gefunden. Am Monitor sah ich dann eine Ameise über den Rücken zum Kopf und weiter zum Schnabel laufen. Sie (es war wohl eine Kampfameise) wollte bestimmt den Schnabel zuhalten und somit das Leben seiner Kumpels retten. Hier wurde sie aber wohl gerade entdeckt und wenig später mit einem Lächeln verspeist. Das ganze spielte sich in gehörige
Mehr hier
Sieht wie ein dahingleiten aus, war aber pfeilschnell unterwegs.
Ein Grünspechtpaar hat sich unmittelbar auf der benachbarten Wiese niedergelassen und ich konnte bäuchlings im Schnee liegend ein paar Bilder aus nächster Nähe machen, Herr Specht hat es nicht gekümmert, er buddelte tapfer weiter und sicherte, wie hier zu sehen, ab und an die Umgebung.
Eigentlich finde ich den Grünspecht meistens auf der Erde, auf der Jad nach Ameisen und anderes Kleingetier, hier hat er mich überrascht!
Heute Morgen auf den Wiesen, und plötzlich war am Baum und hatte mich im Blick. Die Sonne lacht und schon werden die Vögel aktiv!
Nur wenige Sekunden verweilte der Grünspecht an der für ihn eher ungewöhnlichen Sitzwarte. Ich konnte die Kamera gerade noch ins Hochformat drehen, um ihn in voller Schönheit auf den Chip zu bekommen. Viele Grüße Jörg
Mehr hier
Dieses Spechtfoto hatte ich schon vor ein paar Tagen hier gezeigt. Horst gab mir da ein paar Tips wie ich den HG verbessern könnte.(Besten Dank dafür) Bin nun auf eure Meinung zur Bearbeitung gespannt.
Mehr hier
Ein weiteres Foto der Grünspechte, beim Versuch, die Jungtiere aus der Nisthöhle zu locken. Der "Papa" versteckte sich neben dem Einflugloch und gab ab und zu ein paar Töne von sich. Mit Erfolg ! Am nächsten Tag waren die Jungtiere ausgeflogen.
Mehr hier
Hier ist es ist Zeit, dass das Jungtier die Nisthöhle verlässt. Freiwillig macht es dies aber nicht. Der Altvogel (hier das Weibchen) deutet nur noch die Futterübergabe an und entfernt sich dann schnell ein kleines Stück. Das Jungtier streckt so den Körper immer weiter aus der Höhle und bettelt nach Nahrung –> der Altvogel entfernt sich noch ein Stück. Am nächsten Morgen war die Nisthöhle leer.
Mehr hier
Den Grünspecht (Picus viridis) habe ich im April diesen Jahres aufgenommen. So langsam beginnt die Brutzeit. Später konnte ich gelgentlich einen Jungvogel beobachten. Die sind auffällig gemustert.
Mehr hier
Hallo alle , Von mir einen Grünspecht, der zu meinen absoluten Lieblingsspechten gehört. Man nennt ihn ja auch Erdspecht da man ihn gerne oder häufig am Boden antrifft wo er nach Nahrung sucht ( z.B. Ameisen ) so wie auf dem Bild zu sehen. Grüsse Mario
Mehr hier
zeigt sich hin und wieder in unserem Garten
Grünspecht im Potrait in der Fotohütte mam 17.10.17
50 Einträge von 171. Seite 1 von 4.

Verwandte Schlüsselwörter