ND: Tiefenschärfe...
© Lukas Thiess
ND: Tiefenschärfe...
* ** *** **** Diashow
Klicken Sie auf das Bild, um Bedienelemente einzublenden! Dies verschwindet nach 10 Sekunden und wird noch mal angezeigt. !
Nur das Bild zeigen.
X

Bedienungshinweise

Navigationshilfen
... werden sichtbar, wenn Sie mit der Maus in die oberen 300 oder unteren 50 Pixel gehen.
Oben:
Oben finden Sie Vorschaubilder zur Navigation. Oben links und rechts in den Ecken können Sie die Vorschaubilder seitenweise überspringen.
Unten, von links nach rechts.
Start/Stop der Diashow, An den Anfang / Bild zurück / Bild vor / An das Ende.
Optionen zur Vergrößerung und Verkleinerung der Bilder (Skalierung).
Die Einstellung der Pausendauer.
i blendet den Bildtitel ein.
b Bildseite einblenden.
ESC Beenden der Diashow.
Skalierung:
Ja: Das Bild wird so angepaßt, daß es noch auf den Bildschirm paßt - bei Bedarf wird es vergrößert oder verkleinert.
Kleiner: Das Bild wird so angepaßt, daß es noch auf den Bildschirm paßt. Dabei wird es nur verkleinert, nie vergrößert.
2x: Das Bild maximal auf die zweifache Fläche vergrößert, nie aber verkleinert.
Nie: Das Bild wird exakt in den Maßen dargestellt, für die es gedacht ist. Übergroße Bilder werden angeschnitten.
Tastatur:
Leertaste: Start/Stop. Links / Rechts: Zurück und Vor. Pos1 bzw. Home / Rechts: Erstes / Letztes.
Tab: Geht die Skalierungsoptionen durch. Punkt: Blendet den Bildtitel aus. Minus: Verläßt die Diashow.
X
i ? Bildseite Ende Start/Stop <<< < > >>> Skalieren: Ja Kleiner Nur 2x Nie. Pause (5Sek.)
Frame Schließen
Vollbild
©...
https://naturfotografen-forum.de/data/o/13/68553/thumb.jpghttps://naturfotografen-forum.de/data/o/13/68553/image.jpg
... ist beim Abbildungsmaßstab 2,7:1 eigentlich nicht existent ;-)
Der selbe Blaupfeil wie der schon gezeigte, ein frisch geschlüpftes Weibchen vom letzten Donnerstag. Hier habe ich mich auf die Augen konzentriert und noch nicht mal ganz abgeblendet, um der Vorstellungskraft des Betrachters etwas Raum zu geben... Auch das, was bei Blende 2,8 zu erkennen war, hatte seinen Reiz, aber da erkannte man das Motiv eigentlich nicht mehr... Hier habe ich, glaube ich, Blende 8 gewählt (das Zeiss ist ja vollmanuell, die Kamera speichert keine Brennweite-/ Blende-Exifs).

Gruß Lukas
Autor: ©
Eingestellt:
Technische Angaben: zeigen
Dateigröße: 169.4 kB, 900 x 589 Pixel.
Technik:
350D, Zeiss 135/2.8 + Zeiss 50/1.4 retro, 1/2 sek., f/8, + 1/3 EV, ISO 100, SVA, Kabel, Stativ, endlose Einstellarbeit und Kampf gegen den Wind... (@Oliver und Wolfgang: Ein Bild der optischen Konstruktion kommt demnächst, ich hab das noch im Hinterkopf!;-))
Ansichten: 1 durch Benutzer, 96 durch Gäste
Schlagwörter:, ,
Rubrik
Wirbellose:
←→
Serie
Libellengesichter:
←