Az

Schriftart wählen

Schriftgröße wählen

Zeilenabstand wählen

Schnellzugriff Verlauf Funktionen
„7G“
© Erich Greiner
„7G“
* ** *** **** Vollbild
©...
https://naturfotografen-forum.de/data/o/135/675706/thumb.jpghttps://naturfotografen-forum.de/data/o/135/675706/image.jpg
Außer dem Steinadler konnten wir im Balkangebirge in Bulgarien auch Gänsegeier beobachten und fotografieren. Dieser hier nahm an der Adlerspeisung teil und damit die nicht mit zu sehen ist, dieses Format.
Im letzten Jahrhundert wurden die Gänsegeier auf dem Balkan ausgerottet.
Wohl seit 2009 existiert nun ein ehrgeiziges Gänsegeier-Auswilderungs-Programm und soll 5 Jahre andauern. Aus Tschechien, Holland und auch aus Deutschland, wie z.B. dem Allwetterzoo in Münster, der Anfang Oktober letzten Jahres 4 Gänsegeier lieferte, kommen diese riesigen Vögel, das gros aber aus Spanien. In einer nahe gelegenen großen Voliere warteten 10 (spanische)Jungvögel auf ihre Freilassung und bis zu zwei Geier kamen gelegentlich zu Besuch. Zum Adler-Luder kam aber nur das eine Mal dieser Gänsegeier mit der Flügelmarke "7G". Insgesamt sollen 150 bis 200 Gänsegeier ausgewildert werden. Aber auch er ist noch ein Jungvogel. Ein adulter Gänsegeier hat einen gelblichen Schnabel und eine weiße Halskrause. BGE
PS: Schlagwörter: Gänsegeier, Gyps_fulvus, Bulgarien
Autor: ©
Eingestellt:
Natur: Beeinflußte Natur ?
Technische Angaben: zeigen
Dateigröße: 707.2 kB, 1000 x 1000 Pixel.
Technik:
M.IV, 700mm: ISO 250, f8, 1/1600s, -0,33; Aufn.v.01.03.2012
Ansichten: 2 durch Benutzer, 143 durch Gäste, 438 im alten Zähler
Rubrik
Vögel: