Mein erstes Makro....
© Magdalena Schaaf
Mein erstes Makro....
* ** *** **** Vollbild
©...
https://naturfotografen-forum.de/data/o/92/462599/thumb.jpghttps://naturfotografen-forum.de/data/o/92/462599/image.jpg
Hallo,

lange habe ich überlegt, was für ein Bild ich im Adventskalender einstellen soll.
Ich wollten den Adventskalender als Anlass für ein Foto nehmen, das ich sonst wahrscheinlich nicht gezeigt hätte....


Nach einigen Überlegungen kam mir dann die Idee: Mein erstes Makro!
ok, es ist vielleicht nicht das wirklich aller erste Makro, aber es ist das erste Makro, an das ich mich erinnern kann. Und von dem ich ganz begeistert war. Und das ich natürlich auf Papier habe entwickeln lassen.
Das ich selbstverständlich mit der Programmautomatik aufgenommen habe, denn Blenden und so brauche ich ja nicht.
Das natürlich völlig unbearbeitet war, denn EBV sah ich als überflüssig an. (Daher habe ich es auch jetzt nur verkleinert und sonst gar nichts - damit es schön authentisch bleibt ;-) )

Wann es genau aufgenommen wurde, weiß ich nicht und geben auch die Daten nicht so recht her. Ich vermute es war etwa 2005. Mit einer Olympus C 720UZ (mit sagenhaften 3 MP!). Vielleicht auch mit irgendeiner "billig" Nahlinse.
Damals stand das sogenannte "dokumentarische" noch viel mehr im Raum. Ich hatte keinerlei Vorstellung von Hintergründen, und warum ein Hintergrund "unruhig" sein könnte. Ich habe das auf meinen Bildern auch nicht wahrgenommen: Ich sah das Motiv und war begeistert.
In der VHS habe ich dann einen Fotokurs gemacht und dort die Grundlagen über Bildaufbau, ISO, Zusammenhang Blende/Zeit usw. gelernt. 2007 meldete ich mich im Makro-Forum an und schließlich 2009 hier. Die Olympus wurde dann auch bald von einer Lumix FZ50 (mit anständigem Achromaten) und 2008 von einer 40D (mit 90mm Tamron) abgelöst. Dazu kamen dann noch so einige andere Objektive. Soviel zu einem Kurzüberblick meines fotografischen Werdegangs.

Mein Schwerpunkt "Makro" in der Fotografie ist aber bis heute einigermaßen erhalten geblieben - auch wenn ich mittlerweile eher Blumen als Insekten fotografiere und das Rädchen von der Programmautomatik zur Blendenvorwahl gedreht habe ;-)

Ich wünsche Euch viel Spaß, eine schöne weitere Adventszeit und ein schönes Wochenende,
liebe Grüße,
Magdalena
Autor: ©
Eingestellt:
Natur: Naturdokument ?
Technische Angaben: zeigen
Dateigröße: 266.0 kB, 900 x 675 Pixel.
Technik:
unwichtig. war mir damals nicht bekannt.
Ansichten: 7 durch Benutzer, 133 durch Gäste
Schlagwörter:, , , , ,
Rubrik
Adventskalender:
←→
Rubrik
Wirbellose:
←→