Zwei auf einen Streich.
© Dieter Eichstädt
Zwei auf einen Streich.
* ** *** **** Vollbild
©...
https://naturfotografen-forum.de/data/o/89/445951/thumb.jpghttps://naturfotografen-forum.de/data/o/89/445951/image.jpg
Bei der Fotopirsch auf der Festplatte fand ich dieses Bild. Aufnahmeort ist das Nahetal zwischen Niederhausen und Schloßböckelheim. Es zeigt zwei der dort vorkommenden Eidechsenarten. Die Westliche Smaragdeidechse (Lacerta bilineata) und die Mauereidechse (Podarcis muralis). Gewöhnlich findet man dort die Mauereidechse in Weinbergsmauern und an Felsformationen die oft keine oder nur spärliche Vegetation aufweisen. Die Smaragdeidechsen bevorzugen süd- und ostexponierte Hanglagen mit dichtem Bewuchs von Brombeere, Efeu oder Waldrebe. Da Smaragdeidechsenmännchen im Frühjahr sehr territorial sind, ist der Ausflug der viel kleineren Mauereidechse in das Territorium der größeren Art nicht ganz ungefährlich.
Autor: ©
Eingestellt:
Natur: Naturdokument ?
Technische Angaben: zeigen
Dateigröße: 388.4 kB, 667 x 1000 Pixel.
Technik:
Panasonic LUMIX FZ30
Ansichten: 1 durch Benutzer, 135 durch Gäste
Schlagwörter:, ,
Rubrik
Amphibien und Reptilien:
←→