Silke Fernengel
Registriert seit 2010-10-29

Aktivität

Hallo Gunnar, dieser Schwamm ist, so wie er abgelichtet ist, ca. 20 cm hoch und entsprechend etwa 10 cm im Durchmesser. LG Silke
Mehr hier
Hallo Edith, schau mal, unten hat Christian noch einen kurzen Kommentar geschrieben. Gruß Silke
Mehr hier
Hallo Simone, das ist freiwillige Stille. Silke
Mehr hier
Hallo, muss er das? Wenn ihm danach ist, kann er einfach gehen oder kommen - wie es ihm beliebt. Silke
Mehr hier
Hallo Ralph, Dein Bild betrachte ich, mit großer Freude, schon eine ganze Weile. Es erinnert mich an diese liebevoll gemachten Kinderbücher mit den dicken Pappseiten, in die Türchen eingestanzt sind, hinter welchen sich irgendwelche netten Tierchen verstecken. Mit der Technik bin ich leider nicht so vertraut, dass ich mir darüber ein Urteil erlauben kann. Liebe Grüße Silke
Mehr hier
Hallo Uwe, jetzt fehlt nur noch klein Arthur, wie er das Schwert aus dem Stein zieht. Dieses Lichtstimmungsbild gefällt mir sehr gut. Es erinnert mich etwas an das "Magische Licht". LG, Silke
Mehr hier
Oooh, das kleine "Teddyhäschen". Da war es noch possierlich. Bin mal sehr gespannt, ob es dieses Jahr noch da ist, und wie es ausschaut. Das ist eines deiner Bilder, die ich sehr liebe. LG, Silke
Mehr hier
Liebes Forum, mit dem 7ten Türchen möchte ich Dir ein Bild vorstellen, das 2007 in Namibia in den Dünen von Swakopmund entstanden ist. Bei meinem Morgenspaziergang durch die Dünen entdeckte ich diese Spuren, deren Verursacher mir leider verborgen geblieben sind. Ich tippe erstens auf eine kleine Schlange, die sich unter dem Sand fortbewegt und zweitens auf irgendeinen Sandkäfer. Die Wellen, die sich diagonal durch das ganze Bild ziehen sind kleine Sandverwehungen. Die etwas dunkleren Schatten im
Mehr hier
Hallo Peter, bitte reserviere mir die Nr.7 Vielen Dank, Silke
Mehr hier
Hallo Michael, ein stimmungsvolles Bild hast Du von der Blässralle? gemacht. Zum Titel: Keine Gefahr, habe Uwe in's Eisfach gesteckt und die Eiswürfel klimpern munter durch seine Venen. LG Silke
Mehr hier
Lieben Dank, Pascale! Der Blütenzweig gefällt mir sehr gut. Er passt genau in die Morgenstimmung, hier. Schnee zu Ostern ist genial, da findet man wenigstens die Eier besser. Und mit Deinem Namen liegst Du ja zumindest immer in der Umgebung von Ostern. Letztes Jahr hat natürlich perfekt gepasst. Fröhliche Ostern Silke
Mehr hier
Hallo Pascale und Marion, ich möchte mal auf die ganz einfache Art versuchen Euch die Sterne zu erklären. Sterne veralten, egal ob bei einem 'lauten' oder 'leisen' Bild. D.h., wenn ein 'lautes' Bild im Moment xy einen, zwei oder drei Sterne bekommt und im selben Moment xy ein 'leises' Bild ebenso viel Sterne erhält dauert es bei beiden Bildern gleichlang bis die Sterne veraltet sind. Also ist wieder ein Gleichstand hergestellt. (Das komplizierte mathematische Verfahren dahinter kapier ich nicht;
Mehr hier
Bist Du Dir da ganz sicher??? Silke
Mehr hier
Hallo Petr, in schwarz weiß kommt die Öde der Gegend noch besser zur Geltung. Dein Bild gefällt mir sehr gut. LG: Silke
Mehr hier
Hallo Erich, lass doch den eifrigen Herren dieses Fahndungsfoto zukommen. Vielleicht können sie dann ihren Stalker schneller identifizieren? Die Elster hast Du jedenfalls wunderschön erwischt. LG: Silke
Mehr hier
Hallo Horst, bin eben über Deinen Neptun gestolpert und habe mich auch königlich über ihn amüsiert. Danke für den Spaß! LG: Silke
Mehr hier
Hallo Toph, schön, daß Du wieder da bist. Uwe hat fast täglich nach einem Lebenszeichen von Dir Ausschau gehalten und die Nachrichten von der Flut beinahe stündlich gesichtet. Jedes Lebenszeichen von Dir und Deiner Familie war wie eine Insel zum Aufatmen. Jetzt kann es bei Euch nur noch besser werden, und für den Weg wünsche ich Euch viel Kraft, und daß der Humor bleibt. LG: Silke
Mehr hier
Hallo Wolf, das ist ein sehr schönes Bild zum Meditieren. Erst fängt der Stein im Vordergrund den Blick ein, läßt ihn aber auch wieder frei, den Horizont nach dem Fluß abzusuchen und in das Bild einzutauchen. LG: Silke P.S. Habe den Fluß gefunden.
Mehr hier
@ all Vielen lieben Dank für Eure Kommentare und Sternchen. Auch für die "stummen" Sterne vielen Dank. Es freut mich, wenn Euch die Geschichte gefallen hat, denn es ist sehr schnell die Gelegenheit verpasst mit jemandem etwas zu klären. Eine Bekannte war sehr krank und wir standen in lockerem Briefkontakt. Zu Weihnachten kam eine Karte von ihr, mit der Bitte, ich solle mich mal melden. Damals hatte ich viel um die Ohren und schob und schob... Im Januar bekam ich eine Mitteilung, daß si
Mehr hier
Hallo Guido, Dein Bild berührt mich irgendwie. Vermutlich ist es das Zusammenspiel von den, in die Natur eingebetteten, Industrieanlagen und dem Sonnenaufgang. Noch scheint die Welt ziemlich verschlafen zu sein, und der Ballon fliegt leise über's Land. Ich würde fast so weit gehen, zu sagen, daß das Bild etwas von einem Stilleben der besonderen Art hat. Danke, für's Zeigen! Liebe Grüße, Silke
Mehr hier
Hallo, liebes Forum für heute habe ich Euch eine Geschichte ausgesucht, die ich vor einigen Jahren zur Weihnachtszeit in einer Zeitschrift gefunden hatte. Sie gefiel mir sehr gut, weil sie wirklich zum Nachdenken anregt. Eine Geschichte zum Nachdenken Eines Tages bat eine Lehrerin ihre Schüler, die Namen aller Schüler in der Klasse auf ein Blatt Papier zu schreiben und ein wenig Platz neben dem Namen zu lassen. Dann sagte sie zu den Schülern, sie sollten überlegen, was das Netteste ist, das sie
Mehr hier
Hallo, ich nehme wieder die 20. LG Silke
Mehr hier
Hallo Thorsten, schon geschehen: Es gibt eine sehr schöne DVD von BBC Wildlife und nennt sich "Gnus auf Wanderschaft" aus der Serie "Hautnah". Wenn ich das jetzt richtig in Erinnerung habe versucht eine Gepardenmutter zweimal ein Gnukalb zu reißen. Das Kalb ist aber schneller. LG Silke
Mehr hier
Hallo Sven, da werden sentimentale Gefühle geweckt. Ich tippe auf den Dünengürtel zwischen Swakopmund und Walvis Bay an der Atlantikküste. Ist Dir bekannt, daß Eisen, das fast so fein wie der Sand ist, für die dunklen Streifen verantwortlich ist? Das war bestimmt ein wundervolles Erlebnis. LG Silke
Mehr hier
"Alles eine Sache des Geschmackes", sagte der Affe und biss in die Seife. @Kevin und Christian: Danke für Eure offenen und ehrlichen Worte. Es ist richtig und gut, wenn es verschiedene Geschmäcker gibt. Wie langweilig wäre sonst unsere Welt? (Mode, Autos, Vorgärten etc.) Es ist auch ganz natürlich, daß noch einige Andere Eure Meinung teilen und das ist auch gut so. Vergesst bitte nicht, es gibt auch Menschen, die Gefallen daran haben, wenn etwas "Bewegung" im Forum ist. Wehre
Mehr hier
Hallo Günter, im Berchdesgadener Land kenne ich mich zwar so gar nicht aus, aber Dein Bild hat mich schon direkt in der Vorschau "aufgesaugt". Man steht förmlich in der Landschaft und das Spiel von Licht und Schatten ist einfach fabelhaft. So ein Bild würde ich mir durchaus in XXXL an die Wand hängen. Hoffe noch mehr solche Bilder von Dir zu sehen. Gruß Silke
Mehr hier
Hallo, ich wollte sagen, daß das Bild evtl. um 180° gedreht werden müsste, weil ich den liegenden Baumstamm als Baumstumpf gesehen habe. Inzwischen ist mir die Perspektive auch klar geworden. Jedenfalls ist es ein interessantes Bild. L.G. Silke
Mehr hier
Hallo Andre, was das für ein Pilz ist, kann ich Dir leider auch nicht sagen. Aber das Bild ist schon sehr speziell, weil man meiner Meinung nach einen Kopfstand machen müsste um es richtig zu sehen. Oder war es Absicht, daß das Moos, die Blätter und der Pilz den Baumstumpf tragen? LG Silke
Mehr hier
...kommt denn das Christkind zu uns? Hallo, nachdem ich schon viele wunderschöne Bilder in Eurem Forum anschauen konnte, möchte ich mit diesen drei Schönheiten aus Namibia meinen Einstand geben. Hoffe sie gefallen Euch. LG Silke
Mehr hier
Hallo Heiko, vielen Dank für Deine Info. Ich glaube hier im Forum kann ich noch so einiges dazulernen. LG Silke
Mehr hier
Ach du meine Güte, der ist ja richtig fertig. Hallo Heiko, zur technischen Qualität Deines Bildes kann ich leider nicht viel sagen, weil ich eine blutige Anfängerin bin. Vom Motiv her gesehen finde ich es doch sehr bemerkenswert, weil es nicht so alltäglich ist. Ist der arme Kerl eigentlich verwundet? Oder sieht die Brust nur so aus? LG Silke
Mehr hier