Falls es jemanden gibt....
© Helmut Bernhardt
Falls es jemanden gibt....
* ** *** **** Vollbild
©...
https://naturfotografen-forum.de/data/o/84/421013/thumb.jpghttps://naturfotografen-forum.de/data/o/84/421013/image.jpg
... der heuer noch keinen Bläuling gesehen hat. Hahahahahahahahaha
Ich hätte da noch einen, einen Kurzschwänzigen Bläuling.
Obwohl er in dem Bereich um die Donau in Niederösterreich sehr häufig sein soll, kann ich mich nicht erinnern, ihn schon einmal gesehen oder gar fotografiert zu haben. Trotz kaltem Wind flatterte er vergangene Woche vor mir herum. Auffallend war vor allem, wie klein er wirkte. Zeitweise war der Wind so stark, dass er auf dem Grashalm fast waagrecht saß und sich mit aller Kraft festklammerte. Unter diesen Umständen bin ich mit dem Bild ganz zufrieden.

LG Helmut
Autor: ©
Eingestellt:
Natur: Naturdokument ?
Fotografischer Anspruch: Fortgeschritten ?
Technische Angaben: zeigen
Dateigröße: 246.5 kB, 1000 x 667 Pixel.
Technik:
EOS5D Mk2; Sigma 180/3.5; ISO 400; f 4.5; 1/125
Ansichten: 1 durch Benutzer, 50 durch Gäste
Schlagwörter:,
Rubrik
Wirbellose:
←→