Schlafendes Paar...
© Wolf Spillner
Schlafendes Paar...
* ** *** **** Diashow
Klicken Sie auf das Bild, um Bedienelemente einzublenden! Dies verschwindet nach 10 Sekunden und wird noch mal angezeigt. !
Nur das Bild zeigen.
X

Bedienungshinweise

Navigationshilfen
... werden sichtbar, wenn Sie mit der Maus in die oberen 300 oder unteren 50 Pixel gehen.
Oben:
Oben finden Sie Vorschaubilder zur Navigation. Oben links und rechts in den Ecken können Sie die Vorschaubilder seitenweise überspringen.
Unten, von links nach rechts.
Start/Stop der Diashow, An den Anfang / Bild zurück / Bild vor / An das Ende.
Optionen zur Vergrößerung und Verkleinerung der Bilder (Skalierung).
Die Einstellung der Pausendauer.
i blendet den Bildtitel ein.
b Bildseite einblenden.
ESC Beenden der Diashow.
Skalierung:
Ja: Das Bild wird so angepaßt, daß es noch auf den Bildschirm paßt - bei Bedarf wird es vergrößert oder verkleinert.
Kleiner: Das Bild wird so angepaßt, daß es noch auf den Bildschirm paßt. Dabei wird es nur verkleinert, nie vergrößert.
2x: Das Bild maximal auf die zweifache Fläche vergrößert, nie aber verkleinert.
Nie: Das Bild wird exakt in den Maßen dargestellt, für die es gedacht ist. Übergroße Bilder werden angeschnitten.
Tastatur:
Leertaste: Start/Stop. Links / Rechts: Zurück und Vor. Pos1 bzw. Home / Rechts: Erstes / Letztes.
Tab: Geht die Skalierungsoptionen durch. Punkt: Blendet den Bildtitel aus. Minus: Verläßt die Diashow.
X
i ? Bildseite Ende Start/Stop <<< < > >>> Skalieren: Ja Kleiner Nur 2x Nie. Pause (5Sek.)
Frame Schließen
Vollbild
©...
https://naturfotografen-forum.de/data/o/66/330545/thumb.jpghttps://naturfotografen-forum.de/data/o/66/330545/image.jpg
...zum Abschluss der Ringelgansserie. Zum einen, weil mir die Stille und die Farbigkeit des auch violetten Sandes gefällt. Zum anderen - obwohl ja ein eigentlich "langweiliges" Bild, denn was passiert schon beim Schlafen ? - weil dies Foto zeigen kann, welch Ruhe und Gelassenheit scheue und "wilde" Vögel an Tag legen, wenn sie - im "Neusprech" "total relaxed" sind. Ringelgänse wurden und werden auch bejagt! Hier nun wirklicher Ruhe. Was im Umkehrschluss zeigt: Es gibt - für sie! - keinen Fotografen, also den Feind Mensch. Vielleicht zeigten dies andere Fotos der Serie auch, mit ihre partiellen Mängel.Hier jedoch ist dieser Aspekt besonders deutlich. Womit ich mich bei allen Kommentatoren zu den Ringelgänsen herzlich bedanke.
Autor: ©
Eingestellt:
Natur: Naturdokument ?
Technische Angaben: zeigen
Dateigröße: 279.9 kB, 999 x 666 Pixel.
Technik:
30 D / Canon 4/500 / Bl. 11 / 1/4oo / ISO 320 / Stativ, Zelt
Ansichten: 129 durch Gäste
Schlagwörter:
Rubrik
Vögel:
←→
Serie
Ringelgans_Ostsee:
→