Dieses Männchen der Gartenkreuzspinne (Araneus diadematus) ...
© Marko König
Dieses Männchen der Gartenkreuzspinne (Araneus diadematus) ...
* ** *** **** Vollbild
©...
https://naturfotografen-forum.de/data/thumbnails/51/GartenkreuzspMb.jpghttps://naturfotografen-forum.de/data/media/51/GartenkreuzspMb.jpg
befindet sich auf Brautschau. Man erkennt es daran, dass die Endglieder der Kieferntaster - die sogenannten Palpentarsen - verdickt sind. Diese sind nämlich nach der Reifehäutung Pipettenartig ausgebildet und ein geschlechtsreifes Männchen füllt sie bevor es sich zur Paarung mit einem Weibchen begibt mit Sperma, das zuvor aus der Geschlechtsöffnung an der Unterseite des Hinterleibs in ein kleines Gespinst gegeben wurde.
Die Aufnahme entstand früh morgens bei Sonnenaufgang, so dass die Spinne durch das von schräg hinten eintreffende weiche und rötliche Sonnenlicht teilweise durchleuchtet wird.
Daten: Minolta X700; 3,5/100 Makro; Stativ; Scan vom Dia; Bearbeitung: Ein Faden im Hintergrund wurde gestempelt
Autor: ©
Eingestellt:
Technische Angaben: zeigen
Dateigröße: 170.3 kB, 900 x 589 Pixel.
Ansichten: 206 durch Gäste
Schlagwörter:, ,
Rubrik
Wirbellose:
←→