Paar Mitbringsel, 14 ...
© Wolf Spillner
Paar Mitbringsel, 14 ...
* ** *** **** Diashow
Klicken Sie auf das Bild, um Bedienelemente einzublenden! Dies verschwindet nach 10 Sekunden und wird noch mal angezeigt. !
Nur das Bild zeigen.
X

Bedienungshinweise

Navigationshilfen
... werden sichtbar, wenn Sie mit der Maus in die oberen 300 oder unteren 50 Pixel gehen.
Oben:
Oben finden Sie Vorschaubilder zur Navigation. Oben links und rechts in den Ecken können Sie die Vorschaubilder seitenweise überspringen.
Unten, von links nach rechts.
Start/Stop der Diashow, An den Anfang / Bild zurück / Bild vor / An das Ende.
Optionen zur Vergrößerung und Verkleinerung der Bilder (Skalierung).
Die Einstellung der Pausendauer.
i blendet den Bildtitel ein.
b Bildseite einblenden.
ESC Beenden der Diashow.
Skalierung:
Ja: Das Bild wird so angepaßt, daß es noch auf den Bildschirm paßt - bei Bedarf wird es vergrößert oder verkleinert.
Kleiner: Das Bild wird so angepaßt, daß es noch auf den Bildschirm paßt. Dabei wird es nur verkleinert, nie vergrößert.
2x: Das Bild maximal auf die zweifache Fläche vergrößert, nie aber verkleinert.
Nie: Das Bild wird exakt in den Maßen dargestellt, für die es gedacht ist. Übergroße Bilder werden angeschnitten.
Tastatur:
Leertaste: Start/Stop. Links / Rechts: Zurück und Vor. Pos1 bzw. Home / Rechts: Erstes / Letztes.
Tab: Geht die Skalierungsoptionen durch. Punkt: Blendet den Bildtitel aus. Minus: Verläßt die Diashow.
X
i ? Bildseite Ende Start/Stop <<< < > >>> Skalieren: Ja Kleiner Nur 2x Nie. Pause (5Sek.)
Frame Schließen
Vollbild
©...
https://naturfotografen-forum.de/data/o/59/295167/thumb.jpghttps://naturfotografen-forum.de/data/o/59/295167/image.jpg
...von der Insel Hiddensee: Vom nassen Wiesentorfloch vor Kloster, zu dem die Grau-, Nonnen- und Kanadagänse kamen, flog am Abend eine der dort stochernden Bekassinen auf die nasse, mit Grasbülten überwachsene Pferdekoppel. Dort suchte sie in kleinen Senken nach Nahrung. Ich lag im Sichtschutz einer Kartoffelrosenhecke. Mit dem 5oo er und dem 2fachen Konverter und ich meinte, es sei vielleicht möglich, im freien Gelände in Richtung Bekassine zu robben. Gedacht, getan. Und so kam ich auf meine alten Tage erstmalig in den Genuss, zu erleben, wie jungen männlichen ( zunehmend auch weiblichen! ) Menschen zumute sein muss. Wenn sie nämlich mit einem Schießgerät in den Händen, unter Aufsicht von uniformierten Vorgesetzten, sich bäuchlings darauf vorbereiten, unsere Interessen am Hindukusch zu verteidigen. Das ist ziemlich anstrengend. Der Bekassine schien solche Überlegungen fremd und ich ihr kein Feindbild. So kam ich ihr näher und näher. Die Anstrengung blindchleichartiger Fortbewegung war fotografisch unvorteilhaft. Da die Hände - scharfeinstellend - das Objektiv zittern ließen, brachte der Stabilisator keine endgültige Schärfe. Dennoch gefällt mir dieses Porträt im Abendlicht. Es ist "erarbeitet" und brachte mir eine sehr feuchte Vorderfront
Autor: ©
Eingestellt:
Natur: Naturdokument ?
Technische Angaben: zeigen
Dateigröße: 360.3 kB, 678 x 900 Pixel.
Technik:
40D/ Canon 4 / 5oo + 2f. Konv. /Bl.8 / 1/200 / Stativ bodennah, bäuchlings, deckungsfrei
Ansichten: 4 durch Benutzer, 117 durch Gäste
Schlagwörter:
Rubrik
Vögel:
←→
Serie
Paar Mitbringsel von Hiddensee:
←→