Windhauch, Windhauch ...
© pascale teufel
Windhauch, Windhauch ...
* ** *** **** Diashow
Klicken Sie auf das Bild, um Bedienelemente einzublenden! Dies verschwindet nach 10 Sekunden und wird noch mal angezeigt. !
Nur das Bild zeigen.
X

Bedienungshinweise

Navigationshilfen
... werden sichtbar, wenn Sie mit der Maus in die oberen 300 oder unteren 50 Pixel gehen.
Oben:
Oben finden Sie Vorschaubilder zur Navigation. Oben links und rechts in den Ecken können Sie die Vorschaubilder seitenweise überspringen.
Unten, von links nach rechts.
Start/Stop der Diashow, An den Anfang / Bild zurück / Bild vor / An das Ende.
Optionen zur Vergrößerung und Verkleinerung der Bilder (Skalierung).
Die Einstellung der Pausendauer.
i blendet den Bildtitel ein.
b Bildseite einblenden.
ESC Beenden der Diashow.
Skalierung:
Ja: Das Bild wird so angepaßt, daß es noch auf den Bildschirm paßt - bei Bedarf wird es vergrößert oder verkleinert.
Kleiner: Das Bild wird so angepaßt, daß es noch auf den Bildschirm paßt. Dabei wird es nur verkleinert, nie vergrößert.
2x: Das Bild maximal auf die zweifache Fläche vergrößert, nie aber verkleinert.
Nie: Das Bild wird exakt in den Maßen dargestellt, für die es gedacht ist. Übergroße Bilder werden angeschnitten.
Tastatur:
Leertaste: Start/Stop. Links / Rechts: Zurück und Vor. Pos1 bzw. Home / Rechts: Erstes / Letztes.
Tab: Geht die Skalierungsoptionen durch. Punkt: Blendet den Bildtitel aus. Minus: Verläßt die Diashow.
X
i ? Bildseite Ende Start/Stop <<< < > >>> Skalieren: Ja Kleiner Nur 2x Nie. Pause (5Sek.)
Frame Schließen
Vollbild
©...
https://naturfotografen-forum.de/data/thumbnails/24/P1090209NF.jpghttps://naturfotografen-forum.de/data/media/24/P1090209NF.jpg
Dies ist wohl nicht gerade ein Bild, das die Massen begeistern wird, aber ich möchte es euch dennoch zeigen – vielleicht findet es ja doch den einen oder anderen Liebhaber.

Mir hatten es vor allem die Samen angetan, die so leicht und "fluffig" da lagen - bei jedem Windhauch bereit, weg zu fliegen in alle Himmelsrichtungen: auf der einen Seite für mich ein Symbol für "Frucht bringen", auf der anderen aber irgendwie auch für "Vergänglichkeit" ... einerseits leicht wie ein Hauch ... andererseits bereit, sich zu verwurzeln ... Außerdem gefielen mir das Licht, das die mittleren Samen glitzern lässt, und die gebogenen Formen.

LG,
Pascale
Autor: ©
Eingestellt:
Natur: Naturdokument ?
Technische Angaben: zeigen
Dateigröße: 397.8 kB, 1000 x 723 Pixel.
Technik:
FZ50 & Sigma Achromat (diesmal notgedrungen OHNE Stativ, weil ich eigentlich Landschaftsbilder machen wollte)

1/200 sec; f 7,1; ISO 100; 194 mm

Die Farbabrisse, die ich in dem dunklen Bereich (vor allem unten links) wieder mal zu entdecken glaube, kriege ich einfach nicht weg.
Ansichten: 86 durch Gäste
Schlagwörter:
Rubrik
Pflanzen und Pilze:
←→
Serie
Pusteblumen:
←
Hier war ein gelöschtes oder deaktiviertes, oder für Sie unlesbares Objekt.
Hier war ein gelöschtes oder deaktiviertes, oder für Sie unlesbares Objekt.