"Der Feisthirsch ist ein Nachtgespenst, das Du nur ahnst und niemals kennst."....
© Dieter Eichstädt
"Der Feisthirsch ist ein Nachtgespenst, das Du nur ahnst und niemals kennst."....
* ** *** **** Vollbild
©...
https://naturfotografen-forum.de/data/thumbnails/24/ Feisthirsch1 Kopie.jpghttps://naturfotografen-forum.de/data/media/24/ Feisthirsch1 Kopie.jpg
...so lautet ein alter Jägerspruch.Es ist schon etwas dran denn in der sog.Feistzeit, das ist die Zeit zwischen dem Fegen des Geweihes und der Brunft, sind die Hirsche extrem heimlich. Sie treten abends spät zum Äsen aus und ziehen morgens vor Tau und Tag wieder in ihre Tageseinstände.
Von zehn erlegten Hirschen wurden neun in der Brunftzeit und nur einer während der Feistzeit geschossen.Doch manchmal hat auch der heimlichste Hirsch einen dummen Tag und er verspätet sich morgens beim Einwechseln in seinen Tageseinstand.
Autor: ©
Eingestellt:
Natur: Naturdokument ?
Technische Angaben: zeigen
Dateigröße: 282.8 kB, 1000 x 664 Pixel.
Technik:
D300,Sigma 120-300mm, Autoscheibenstativ
Ansichten: 5 durch Benutzer, 550 durch Gäste
Schlagwörter:, , , ,
Rubrik
Säugetiere:
←→