Az

Schriftart wählen

Schriftgröße wählen

Zeilenabstand wählen

Schnellzugriff Verlauf Funktionen
Magische Kräfte...
© Tobias v. Lukowicz
Magische Kräfte...
* ** *** **** Vollbild
©...
https://naturfotografen-forum.de/data/o/49/246549/thumb.jpghttps://naturfotografen-forum.de/data/o/49/246549/image.jpg
... haben Gänsesäger meines Erachtens. Dieser adulte Vogel beherrschte beispielsweise folgenden Zauber: Immer wenn er direkt in die Kamera blickte und ich mich schon über die Nähe zum Tier im folgenden Bild freute, erschrak der Autofokus meiner 5D wegen des gestrengen Blickes so sehr, daß er die Schärfeebene auf den nächsten Baum legte. Oder auf meinen Bohnensack...

Folgende Theorie zu diesem technischen Problem hätte ich zu bieten:
Gänsesäger haben aufgrund ihrer Jagdtechnik (die ich ein andermal dokumentarisch zeige) eigentlich ständig eine nasse Stirn. Mit den dort entstehenden Spiegelungen hat mein AF furchtbar zu kämpfen. Außerdem sind sie im Wasser fast stets in Bewegung, anstatt wie ihre kleineren Verwandten träge und entenhaft dahinzudümpeln.
Falls Ihr schon ähnliche Erfahrungen gemacht habt, wäre ich gespannt, darüber etwas von Euch zu lesen.

Jedenfalls gibt es nun also diesen Säger nur im Profil, dafür mit Nachwuchs...

viele Grüsse und bis nach Pfingsten

Tobias

P.S.: Das Kopfgefieder ist in naturam so struppig. Ehrlich... ;-)

Autor: ©
Eingestellt:
Natur: Naturdokument ?
Technische Angaben: zeigen
Dateigröße: 359.9 kB, 1000 x 667 Pixel.
Technik:
5D, 100-400@400, f8.0, 1/1000, ISO 1000. Fullframe.

EBV mehr, weil ich eine dämliche Plastikflasche gestempelt habe. Lehne dies eigentlich ab und musste auch feststellen, daß ich es nur sehr stümperhaft beherrsche. Ihr habt sicher schon gesehen, wo sie war. Aber sie mußte einfach weg...

Ansichten: 5 durch Benutzer, 101 durch Gäste, 598 im alten Zähler
Schlagwörter:, , ,
Rubrik
Vögel:
←→