Az

Schriftart wählen

Schriftgröße wählen

Zeilenabstand wählen

Schnellzugriff Verlauf Funktionen
Hallo,

entschuldige bitte, dass ich hier so heimtückisch und unerwartet eine ganz und gar nicht zum Thema passende Bitte einstreue…


Wir könnten hier ein bisschen Unterstützung gebrauchen.

Ein oder zwei zusätzliche Admins wären schön. Die Arbeit hält sich im Grenzen. Ab und zu Fragen beantworten (wenn es geht, sonst eben nicht), neue Benutzer freischalten (die bleiben im Moment oft zu lange liegen), mal vor dem Wettbewerb über die Bilder drüber gucken und sie im Notfall raus nehmen oder verschieben (damit nicht ein Vogel im Unterwasserwettbewerb landet, oder so), Bilder der Woche auswählen (je breiter sich das verteilt, desto besser), und wenn Du Lust hast, gerne auch mehr. Den Umfang bestimmt Du, wie jeder Andere von uns, selbst.
Es ist dafür nicht nötig, Technik oder Funktionen des Forums besonders gut zu kennen. Die Sachen, die häufig zu tun sind, sind nicht kompliziert.

Dann könnten wir auch ein paar Leute brauchen, die sich um Rubriken oder thematische Bildersammlungen (Astronomie oder Schwarz-Weiß oder auch Naturschutz) kümmern. Falsche Bilder in die richtigen Rubriken verschieben, passende "frisch" herein gekommene Bilder in die Sammlung tun… Auch das ist nicht wahnsinnig viel Arbeit, und auch hier kannst Du Dir den Umfang selbst einteilen.

Hast Du Lust, Dokumentation zu schreiben und zu überarbeiten? Vielleicht Handbuch zum Forum?

Oder hast Du Ideen, das Forum weiter zu entwickeln (thematisch / technisch / …), und sei's auch "nur" indem Du Stellen aufzeigst, die nach Verbesserung rufen? Ich leide längst an Betriebsblindheit, und bin auch nicht oft in anderen Foto-Foren unterwegs. Und Gunnar, der in den letzten Jahren der Hauptgeber für Anstöße war, ist ja leider nicht mehr unter uns.

Wenn Du Dich nicht traust, weil Du das Gefühl hast, zu wenig über das Forum oder seine Bedienung zu wissen, dann können wir dem sicherlich abhelfen. Zum Beispiel über Videokonferenzen mit Bildschirmfreigabe, was oft Stunden von Erklärungen und Probieren in wenige Minuten komprimiert.

Apropos Videokonferenz… falls jemand eine Idee hat, für die man das brauchen kann, dann fände ich das auch nicht so falsch. Regelmäßige Stammtische? Regional? Thematisch? Hilfen bei der Bedienung von Programmen (überkomplexe EBV-Programme)?
Dafür muss man übrigens nicht unbedingt eine Kamera anschalten. Ein Headset oder ein Laptop in einem ruhigen Raum reichen.

Und nun, nachdem dieser unerwarteten Ablenkung, zum Thema: Die wichtigsten sichtbaren Änderungen seit dem letzten Jahr:

  1. Eine der kleineren Sachen zuerst, denn immerhin ist die gut sichtbar:

    Im Profil und vielen anderen Stellen können nun Avatarbilder angezeigt werden. Profil- und Avatarbilder beschreibt, wie man die hoch lädt. Wenn keines da ist, und ein etwa quadratisches Profilbild da ist, wird das ersatzweise genommen, und wenn auch das fehlt, dann werden ein paar Anfangsbuchstaben der Wörter eures Namens genommen (was die meisten von euch jetzt sehen können).

  2. Änderung des Designs des Datenbereich der Bildseiten.

    Mit Bildseite ist die Seite gemeint, die ein Bild und die dazu gehörigen Kommentare zeigt, und geändert hat sich das Layout zwischen Bild und Kommentaren.

    Dabei ist dann auch der offensichtliche und einfache Weg weggefallen, Anhänge hoch zu laden, aber mich hat dieses doofe häßliche Miniformular speziell auf den Seiten ohne Anhänge gewaltig gestört.

  3. Dafür kann man nun Anhänge recht einfach, wenn auch nicht wirklich intuitiv, auf den Bildseiten auf "Funktionen" ziehen und da ablegen.

  4. Wenn ihr in einem Bildkommentar auf einen bestimmten Bildausschnitt hinweisen wollt, könnte ihr mit [ crop ]X1xY1,X2xY2 [ / crop ] oder [ crop ]X1xY1+BxW [ / crop ] (ohne Leerzeichen zwischen den öffnenden und schließenden eckigen Klammern) einen Ausschnitt in eurem Kommentar zeigen.

    Die erste Variante hat zwei Koordinaten, "oben links" und "unten rechts". Die zweite Variante besteht aus "oben links" plus "Breite x Höhe".

    Ein graphisches Interface steht noch auf der Wunschliste.

  5. Auf so etlichen Webseiten gibt es ein Feature, das ich unter den Namen "Oneboxing" oder auch "gedopte Links" kenne. So etwas ist hier nun auch verfügbar (Eckige Klammer auf, Objektnummer, eckige Klammer zu). Beispiel:
    Avatarbilder sind die kleinen, runden Bildchen, die neben Deinem Namen erscheinen können. Profilbilder sind die großen Bilder, die vorne im Benutzerprofil präsentiert werden können. "Können" ist hier das imperative Wort: beide Bilder sind optional. Das Avatarbild wird durch Anfangsbuchstaben Deines Namens ersetzt, wo das nötig ist, und das Profilbild ist freiwillig. Avatarbilder sollten quadratisch sein. Wenn sie es nicht sind, werden sie gestaucht, was vielleicht nicht besonders schön
    Mehr hier
  6. Es gibt nun die Möglichkeit, anderen Kommentaren zuzustimmen, mit einem Klick auf den nicht ganz so kleinen Daumen unter dem Kommentartext.

  7. Die Textforumsübersicht, schon lange Zeit ein Stiefkind, hat ein bisschen Liebe erfahren und ist "etwas" hübscher und auch etwas logischer geworden.

  8. Das Forum verträgt nun auch Bilder der Sorten AVIF und WEBP (soll heißen, die kann man nun hoch laden, wenn man will), und ist auch in der Lage, die alternativ zu JPEGs auszuliefern (was Datenvolumen sparen soll).

    Als "kleines" Extra ist die komplette Bildverarbeitungspipeline des Forums nun endlich in der Lage, an allen Stellen sicher mit Farbprofilen umzugehen. Vorher gab es immer noch einzelne Stellen, an denen das ziemlich fragwürdig war.

Gruß, Uwe