Im Rausch...
© Holger Dörnhoff
Im Rausch...
* ** *** **** Diashow
Klicken Sie auf das Bild, um Bedienelemente einzublenden! Dies verschwindet nach 10 Sekunden und wird noch mal angezeigt. !
Nur das Bild zeigen.
X

Bedienungshinweise

Navigationshilfen
... werden sichtbar, wenn Sie mit der Maus in die oberen 300 oder unteren 50 Pixel gehen.
Oben:
Oben finden Sie Vorschaubilder zur Navigation. Oben links und rechts in den Ecken können Sie die Vorschaubilder seitenweise überspringen.
Unten, von links nach rechts.
Start/Stop der Diashow, An den Anfang / Bild zurück / Bild vor / An das Ende.
Optionen zur Vergrößerung und Verkleinerung der Bilder (Skalierung).
Die Einstellung der Pausendauer.
i blendet den Bildtitel ein.
b Bildseite einblenden.
ESC Beenden der Diashow.
Skalierung:
Ja: Das Bild wird so angepaßt, daß es noch auf den Bildschirm paßt - bei Bedarf wird es vergrößert oder verkleinert.
Kleiner: Das Bild wird so angepaßt, daß es noch auf den Bildschirm paßt. Dabei wird es nur verkleinert, nie vergrößert.
2x: Das Bild maximal auf die zweifache Fläche vergrößert, nie aber verkleinert.
Nie: Das Bild wird exakt in den Maßen dargestellt, für die es gedacht ist. Übergroße Bilder werden angeschnitten.
Tastatur:
Leertaste: Start/Stop. Links / Rechts: Zurück und Vor. Pos1 bzw. Home / Rechts: Erstes / Letztes.
Tab: Geht die Skalierungsoptionen durch. Punkt: Blendet den Bildtitel aus. Minus: Verläßt die Diashow.
X
i ? Bildseite Ende Start/Stop <<< < > >>> Skalieren: Ja Kleiner Nur 2x Nie. Pause (5Sek.)
Frame Schließen
Vollbild
©...
https://naturfotografen-forum.de/data/thumbnails/9/Im Rausch der Farben und des Wassers.jpghttps://naturfotografen-forum.de/data/media/9/Im Rausch der Farben und des Wassers.jpg
...der Herbstfarben und des Wasserfalls habe ich nach einer Möglichkeit gesucht, trotz des katastrophalen direkten Sonnenlichtes, diesen Wasserfall möglichst ansprechend und wirkungsvoll zu fotografieren. Jetzt werden einige von Euch sicherlich denken "jetzt ist der völlig abgeknallt in seiner Experimentierwut", aber eigentlich ist dieses hier mein Lieblingsbild geworden, weil mich persönlich hier der Wasserfall umgeben vom Laub am meisten "Anspringt" (was Wunder, ich habe mich ja auch direkt unterhalb an seinem Fuße postiert, was meiner Kamera nicht sehr bekommen ist).

Ich möchte mich auch noch einmal mit diesem Bild ausdrücklich bei Euch bedanken für Eure helfenden Kommentare zu meinen beiden Wasserfallbildern:
Welche Variante ist besser
und
Welche Variante ist besser 2 !

Das Ergebnis ist für mich: Die Quervariante haben mehr Leute angeschaut und die Hochformatvariante haben mehr Leute von Euch kommentiert und für besser befunden. Ein interessantes Ergebnis finde ich ( kommt Günter Jauchs 50%Joker nahe bei "Wer wird Millionär")

So, nun bin ich gespannt, was Ihr zu diesem Bild schreibt (auch wenn es Euch nicht gefällt).

LG Holger
Autor: ©
Eingestellt:
Natur: Beeinflußte Natur ?
Fotografischer Anspruch: Fortgeschritten ?
Technische Angaben: zeigen
Dateigröße: 197.9 kB, 900 x 600 Pixel.
Technik:
mit 40d und 24-105mm-Optik freihand einen kombinierten "Zoomwischer" versucht, d.h. das Bild ist eine Mischung aus Kreiselbewegung und zoomen während der Belichtung bei Blende 22 und 0,6 Sek. Das Bild ist ein fullframe und ich habe eine minimale Schärfung über's ganze Bild gelegt.
Ansichten: 7 durch Benutzer, 93 durch Gäste
Schlagwörter:, , , , , ,
Rubrik
Farben und Formen:
←→
Serie
Harzimpressionen Oktober 2008:
→