Az

Schriftart wählen

Schriftgröße wählen

Zeilenabstand wählen

Schnellzugriff Verlauf Funktionen
Kopfball ...
© pascale teufel
Kopfball ...
* ** *** **** Diashow
Klicken Sie auf das Bild, um Bedienelemente einzublenden! Dies verschwindet nach 10 Sekunden und wird noch mal angezeigt. !
Nur das Bild zeigen.
X

Bedienungshinweise

Navigationshilfen
... werden sichtbar, wenn Sie mit der Maus in die oberen 300 oder unteren 50 Pixel gehen.
Oben:
Oben finden Sie Vorschaubilder zur Navigation. Oben links und rechts in den Ecken können Sie die Vorschaubilder seitenweise überspringen.
Unten, von links nach rechts.
Start/Stop der Diashow, An den Anfang / Bild zurück / Bild vor / An das Ende.
Optionen zur Vergrößerung und Verkleinerung der Bilder (Skalierung).
Die Einstellung der Pausendauer.
i blendet den Bildtitel ein.
b Bildseite einblenden.
ESC Beenden der Diashow.
Skalierung:
Ja: Das Bild wird so angepaßt, daß es noch auf den Bildschirm paßt - bei Bedarf wird es vergrößert oder verkleinert.
Kleiner: Das Bild wird so angepaßt, daß es noch auf den Bildschirm paßt. Dabei wird es nur verkleinert, nie vergrößert.
2x: Das Bild maximal auf die zweifache Fläche vergrößert, nie aber verkleinert.
Nie: Das Bild wird exakt in den Maßen dargestellt, für die es gedacht ist. Übergroße Bilder werden angeschnitten.
Tastatur:
Leertaste: Start/Stop. Links / Rechts: Zurück und Vor. Pos1 bzw. Home / Rechts: Erstes / Letztes.
Tab: Geht die Skalierungsoptionen durch. Punkt: Blendet den Bildtitel aus. Minus: Verläßt die Diashow.
X
i ? Bildseite Ende Start/Stop <<< < > >>> Skalieren: Ja Kleiner Nur 2x Nie. Pause (5Sek.)
Frame Schließen
Vollbild
©...
https://naturfotografen-forum.de/data/o/33/169222/thumb.jpghttps://naturfotografen-forum.de/data/o/33/169222/image.jpg
… spielte bestimmt extra mir zuliebe diese Sandraubfliege. :-)

Heute möchte ich euch das erste Bild von meiner neuerlichen Foto-Session mit Jens zeigen. Wir zogen früh morgens los – wenn auch unter denkbar schlechten Wetter-Bedingungen! Aber wenigstens die Suche nach einer Raubfliege in Jens’ Gefilden war erfolgreich, und damit ging ein Traum in Erfüllung!!! Ich hoffe, Nele klingeln bei diesem Bild die Ohren, denn ihr Gandalf hatte diesen Traum unauslöschlich in mich hinein gelegt!

Jens bescheinigte mir den Raubfliegen-Blick: ich fand gleich 3 Exemplare und war stolz wie Oskar!!! Ich kann zwar nicht von ferne mit Jens’ Libellenblick konkurrieren, aber das, was ich für dieses Mal wirklich erträumt hatte, entdeckte ich ganz allein!

Ob ich das Objekt der Begierde dann auch noch erfolgreich ablichten (und gar bearbeiten!!!) konnte, steht freilich auf einem anderen Blatt. Mir gefiel jedenfalls dieses Kerlchen mit seinem „Kopfball“ – ich hoffe, euch auch. Weitere Raubfliegen-Versuche werden euch wohl nicht erspart bleiben.

Bearbeitungstechnisch geht’s mit Sicherheit noch besser (Charles hat es mir schon bewiesen) aber 1. will ich mir ja den PS-Schweiß nicht immer ersparen und 2. muss ich ja MEINE Fehler machen dürfen, damit es – hoffentlich! – irgendwann in diesem Leben noch mal besser wird. Charles hat mir übrigens noch etwas mehr Biss bei der Schärfe empfohlen, aber ich wollte sie bewusst mal (ggf. auch ZU) moderat halten.

LG,
Pascale

Autor: ©
Eingestellt:
Natur: Beeinflußte Natur ?
Technische Angaben: zeigen
Dateigröße: 237.8 kB, 950 x 695 Pixel.
Technik:
FZ 50 & Sigma Achromat
1/1.3 sec; F 11.00; ISO 100; - 0,66; 420 mm
Ansichten: 2 durch Benutzer, 105 durch Gäste, 695 im alten Zähler
Schlagwörter:
Rubrik
Wirbellose:
←→
Serie
Erinnerungen an Jens Kählerts Jagdgründe:
←→
Hier war ein gelöschtes oder deaktiviertes, oder für Sie unlesbares Objekt.