TANNENzapfen....
© Wolf Spillner
TANNENzapfen....
* ** *** **** Vollbild
©...
https://naturfotografen-forum.de/data/o/338/1690302/thumb.jpghttps://naturfotografen-forum.de/data/o/338/1690302/image.jpg
...nebst Ringeltaube. Letztere einheimisch . Die Tanne allerdings heißt "KOREAtanne". Gern in Vorgärten als Einzelbaum gepflanzt. Deutlich aber: Die noch nicht ausgereiften Zapfen recken sich aufrecht dem Licht entgegen, während "unsere" Tannenzapfen hängen und genauer "FICHTENzapfen" heißen müssten
Autor: ©
Eingestellt:
Aufgenommen: 2019-07-13
Technische Angaben: zeigen
Dateigröße: 338.0 kB, 1200 x 739 Pixel.
Technik:
Brennweite 840mm
1/8000 Sekunden, F/5.6, ISO 1250
Korrektur 2/3
Canon EOS 5DS R
Ansichten: 75 durch Benutzer, 118 durch Gäste
Schlagwörter:,
Rubrik
Pflanzen und Pilze:
←→