Az

Schriftart wählen

Schriftgröße wählen

Zeilenabstand wählen

Schnellzugriff Verlauf Funktionen
Ein dicker Brocken
© Jürgen Kunze
Ein dicker Brocken
* ** *** **** Vollbild
©...
https://naturfotografen-forum.de/data/o/336/1680791/thumb.jpghttps://naturfotografen-forum.de/data/o/336/1680791/image.jpg
Es war wohl in dieser Nacht die größte Schnuppe welche ich zu sehen bekam.
Sie zog sich eigentlich über das ganze Firmament.
Doch der helle Mond, hier zum Glück durch Schleierwolken etwas abgedunkelt, beeinträchtigte die Beobachtung.
Mir kam es so vor als wäre sie beim Eintritt in die Atmosphäre zerbrochen. Hier mittig der Schnuppe an dem Anstieg der Helligkeit zu erkennen.
In den 4 Stunden meiner Beobachtung konnte ich viele sehen, auf dem Chip ist aber nur diese hier zu finden.
Technische Fehler möchte ich hier entschuldigen. Bin halt dabei noch der pure Anfänger. Aber ein Glücklicher. :-)
Neben dem Bäumchen ist zum Vergleich mal ein Flugzeug plazieret.
Aber es gab in dieser Nacht noch etwas interessantes zu sehen.
Autor: ©
Eingestellt:
Aufgenommen: 2019-12-15
Dokumentarischer Anspruch: Ja ?
Technische Angaben: zeigen
Dateigröße: 765.6 kB, 1503 x 1000 Pixel.
Technik:
Brennweite 8mm, entsprechend 12mm Kleinbild
8/1 Sekunden, F/4.5, ISO 500
manuell Belichtung, manueller Weißabgleich
NIKON D850
8.0-16.0 mm f/4.5-5.6
Stativ, Funkfernauslöser, Geduld
Ansichten: 51 durch Benutzer, 104 durch Gäste
Schlagwörter:, ,
Rubrik
Astronomie:
←→
Rubrik
Landschaften:
←→