Gut getarnt...
© Lothar Schneeberger
Gut getarnt...
* ** *** **** Vollbild
©...
https://naturfotografen-forum.de/data/o/329/1649659/thumb.jpghttps://naturfotografen-forum.de/data/o/329/1649659/image.jpg
... waren die beiden.
Die Aufnahme entstand aus einer Entfernung von ca. 5 Metern und eher zufällig. Beim Spaziergang in einem Park nahm ich eine Bewegung war, kurz darauf einen männlichen Buchfinken, der wegflog. Ich bemerkte allerdings bei näherem Hinsehen noch zwei ganz junge Finken an etwa der Stelle, scheinbar schlafend. Ich fotografierte sie in dieser Stellung und ging dann weiter, sah dabei, dass der erwachsene Fink zurückkehrte, die Gefahr also offenbar für ihn vorüber war.
Auf dem Rückweg kehrte ich dann noch einmal zu dieser Stelle zurück. Die Buchfinken waren noch da und zutraulicher als vorher. Ich konnte einen der kleinen Finken auf einem Ast, Turnübungen probierend, fotografieren und vom anderen Fotos von der Fütterung durch Papa machen, aus ca. 5 Meter Entfernung.
Ich hatte eine Fütterung aus dieser Nähe vorher (und auch seitdem) nicht machen können und freue mich dementsprechend über diese Aufnahme(n). Der Hintergrund könnte sicher etwas spannender sein, war aber in der Situation für mich nicht realisierbar.
Autor: ©
Eingestellt:
Aufgenommen: 2019-05-23
Dokumentarischer Anspruch: Ja ?
Fotografischer Anspruch: Fortgeschritten ?
Technische Angaben: zeigen
Dateigröße: 335.7 kB, 964 x 709 Pixel.
Technik:
MFT EM1 mit Leica DG 100-400, Brennweite 400 (Vollformatumwandlung 800) mm,
F 6,3, Verschlusszeit 1/50, ISO 1600, Einzelbild
Ansichten: 57 durch Benutzer, 108 durch Gäste
Schlagwörter:, ,
Rubrik
Vögel:
←→