Ein Wendepunkt.......
© Robert Hangartner
Ein Wendepunkt.......
* ** *** **** Diashow
Klicken Sie auf das Bild, um Bedienelemente einzublenden! Dies verschwindet nach 10 Sekunden und wird noch mal angezeigt. !
Nur das Bild zeigen.
X

Bedienungshinweise

Navigationshilfen
... werden sichtbar, wenn Sie mit der Maus in die oberen 300 oder unteren 50 Pixel gehen.
Oben:
Oben finden Sie Vorschaubilder zur Navigation. Oben links und rechts in den Ecken können Sie die Vorschaubilder seitenweise überspringen.
Unten, von links nach rechts.
Start/Stop der Diashow, An den Anfang / Bild zurück / Bild vor / An das Ende.
Optionen zur Vergrößerung und Verkleinerung der Bilder (Skalierung).
Die Einstellung der Pausendauer.
i blendet den Bildtitel ein.
b Bildseite einblenden.
ESC Beenden der Diashow.
Skalierung:
Ja: Das Bild wird so angepaßt, daß es noch auf den Bildschirm paßt - bei Bedarf wird es vergrößert oder verkleinert.
Kleiner: Das Bild wird so angepaßt, daß es noch auf den Bildschirm paßt. Dabei wird es nur verkleinert, nie vergrößert.
2x: Das Bild maximal auf die zweifache Fläche vergrößert, nie aber verkleinert.
Nie: Das Bild wird exakt in den Maßen dargestellt, für die es gedacht ist. Übergroße Bilder werden angeschnitten.
Tastatur:
Leertaste: Start/Stop. Links / Rechts: Zurück und Vor. Pos1 bzw. Home / Rechts: Erstes / Letztes.
Tab: Geht die Skalierungsoptionen durch. Punkt: Blendet den Bildtitel aus. Minus: Verläßt die Diashow.
X
i ? Bildseite Ende Start/Stop <<< < > >>> Skalieren: Ja Kleiner Nur 2x Nie. Pause (5Sek.)
Frame Schließen
Vollbild
©...
https://naturfotografen-forum.de/data/o/327/1636329/thumb.jpghttps://naturfotografen-forum.de/data/o/327/1636329/image.jpg
Hier eine Feuerlibelle die wie wir es kennen, kurz stehenbleibt um dann in irgend eine Richtung wegzufliegen. Sie hat Spuren auf dem Bild hinterlassen.
Ein Wendepunkt in der Fotografie ist auch die Anschaffung nach 45 Jahren der Spiegelreflexfotografie für mich der Wechsel auf eine Durchlichtkamera.
Ich müsste hier eigentlich Anfänger anklicken, denn so komme ich mir vor.
So ein Zufalls Bild ist mir in all den Jahren der Spiegelreflex Fotografie nie gelungen.
Ich bin gespannt was da noch alles kommt.
auf jeden Fall das nicht KLICKEN der Kamera ist ein riesen Gewinn in der Tierfotografie! Es eröffnet ganz neue Perspektiven.
NB: Das vermeindliche Bildrauschen ist Dunst von der Wasseroberfläche welche man nicht sieht.
Es grüsst euch Robert
Autor: ©
Eingestellt:
Aufgenommen: 2019-08-18
Dokumentarischer Anspruch: Ja ?
Fotografischer Anspruch: Fortgeschritten ?
Technische Angaben: zeigen
Dateigröße: 514.8 kB, 1778 x 1000 Pixel.
Technik:
Brennweite 400mm
1/1600 Sekunden, F/4.5, ISO 1600
manuell Belichtung, Korrektur -2/3, manueller Weißabgleich
Canon EOS R
EF400mm f/2.8L IS II USM
Ansichten: 104 durch Benutzer, 144 durch Gäste
Schlagwörter:, ,
Rubrik
Wirbellose:
←→
Serie
Libellen:
←→