Faulbaumbläuling
© Frank Marquard
Faulbaumbläuling
* ** *** **** Vollbild
©...
https://naturfotografen-forum.de/data/thumbnails/5/Faulbaumblaeuling.jpghttps://naturfotografen-forum.de/data/media/5/Faulbaumblaeuling.jpg
Wie der Zufall so will - eigentlich war ich nur zum "Besuch bei Muttern" und da ich dieses "Ereignis" nicht Dokumentieren wollte, hatte ich auch keine Kamera mit.
Noch eine kurze Exkursion in den Hausgarten, und da saß dieser Bläuling auf einer Goldrute.
Mhm - kurz überlegt, und "Mutter, mach schon mal Kaffee - ich komme gleich wieder" ;)
15 Minuten später war der Falter immer noch da und lies sich auch fotografieren. An ein Stativ war dabei allerdings nicht zu denken, da er fast im Sekundentakt seine Ausrichtung zum Objektiv änderte. Von diesem "tänzeln" können wohl einige ein Lied singen.
Schlußendlich waren von einer ganzen Serie von Bildern eigentlich nur 2 brauchbar - mal ohne Stativ hat aber auch seinen Reiz!
Dieser Bläuling ist zwar wahrlich nicht der attraktivste und ist wohl auch recht verbreitet, aber eine "Schwemme" dieser Art gibt es hier im Forum noch nicht.
Keine Ahnung warum?

Hoffe er gefällt!

Gruß Frank
Autor: ©
Eingestellt:
Natur: Beeinflußte Natur ?
Fotografischer Anspruch: Fortgeschritten ?
Technische Angaben: zeigen
Dateigröße: 218.9 kB, 980 x 654 Pixel.
Technik:
Sony-DSC-H2, 1/200 sek, f 4, ISO 80, Raynox DCR-150 ~ 5 Dioptrin, Freihand, 84% Schnitt, orginal EXIF im Bild
Ansichten: 4 durch Benutzer, 68 durch Gäste
Schlagwörter:, , , , , ,
Rubrik
Wirbellose:
←→