Kringelweißwurst für Ameisen
© Katharina Vogelsang
Kringelweißwurst für Ameisen
* ** *** **** Vollbild
©...
https://naturfotografen-forum.de/data/o/318/1591117/thumb.jpghttps://naturfotografen-forum.de/data/o/318/1591117/image.jpg
Hallo,

heute handelt meine Pflanzen-Doku von der Strategie, wie Ameisen dazu gebracht werden, Samen zu verbreiten.

Das Bild zeigt eine geöffnete Frucht des Hohlen Lerchensporns.
Man sieht auch schon braune Samen hervortreten, die bald zu Boden fallen werden.
Das weiße Gebilde, das aus den Samen herauskommt und ausschaut wie eine gekringelte Weißwurst, ist kein Würzelchen!
Es ist ein nahrhaftes Fettanhängsel (Ölkörperchen, Elaiosom) mit Fett und Zucker, das Ameisen verleitet, den Samen in ihren Bau zu transportieren. Im Bau trennen sie das Fettanhängsel vom Samen und transportieren den Samen wieder aus dem Bau. So haben beide etwas davon: Ameisen Nahrung und der Lerchensporn verbreitet sich so.

Andere Pflanzen haben die gleiche Strategie entwickelt. Man findet Fettanhängsel an Samen zum Beispiel beim Schöllkraut, Erdrauch, Schneeglöckchen, Leberblümchen und Veilchen.

Jetzt braucht man sich an den beschriebenen Pflanzen nur zur Samenreife auf die Lauer legen und Ameisen beim Transport der Samen mit Fettanhängsel fotografieren... wenn man Zeit dazu hat!:-)
Euch eine schöne Woche!

Lieber Gruß Ina
Autor: ©
Eingestellt:
Aufgenommen: 2019-04-12
Dokumentarischer Anspruch: Ja ?
Fotografischer Anspruch: Dokumentarisch ?
Technische Angaben: zeigen
Dateigröße: 240.5 kB, 667 x 1000 Pixel.
Technik:
Lumix G81
Olympus 60mm Macro
1/30 Sek, f5,0, ISO 200, Freihand
Ansichten: 46 durch Benutzer, 46 durch Gäste
Schlagwörter:, , ,
GebietGießen
Rubrik
Naturdetails:
←→