Pulsatilla alba
© Katharina Vogelsang
Pulsatilla alba
* ** *** **** Diashow
Klicken Sie auf das Bild, um Bedienelemente einzublenden! Dies verschwindet nach 10 Sekunden und wird noch mal angezeigt. !
Nur das Bild zeigen.
X

Bedienungshinweise

Navigationshilfen
... werden sichtbar, wenn Sie mit der Maus in die oberen 300 oder unteren 50 Pixel gehen.
Oben:
Oben finden Sie Vorschaubilder zur Navigation. Oben links und rechts in den Ecken können Sie die Vorschaubilder seitenweise überspringen.
Unten, von links nach rechts.
Start/Stop der Diashow, An den Anfang / Bild zurück / Bild vor / An das Ende.
Optionen zur Vergrößerung und Verkleinerung der Bilder (Skalierung).
Die Einstellung der Pausendauer.
i blendet den Bildtitel ein.
b Bildseite einblenden.
ESC Beenden der Diashow.
Skalierung:
Ja: Das Bild wird so angepaßt, daß es noch auf den Bildschirm paßt - bei Bedarf wird es vergrößert oder verkleinert.
Kleiner: Das Bild wird so angepaßt, daß es noch auf den Bildschirm paßt. Dabei wird es nur verkleinert, nie vergrößert.
2x: Das Bild maximal auf die zweifache Fläche vergrößert, nie aber verkleinert.
Nie: Das Bild wird exakt in den Maßen dargestellt, für die es gedacht ist. Übergroße Bilder werden angeschnitten.
Tastatur:
Leertaste: Start/Stop. Links / Rechts: Zurück und Vor. Pos1 bzw. Home / Rechts: Erstes / Letztes.
Tab: Geht die Skalierungsoptionen durch. Punkt: Blendet den Bildtitel aus. Minus: Verläßt die Diashow.
X
i ? Bildseite Ende Start/Stop <<< < > >>> Skalieren: Ja Kleiner Nur 2x Nie. Pause (5Sek.)
Frame Schließen
Vollbild
©...
https://naturfotografen-forum.de/data/o/313/1566108/thumb.jpghttps://naturfotografen-forum.de/data/o/313/1566108/image.jpg
Bevor die Saison ausbricht, zeige ich meine Pulsatilla alba mal aus den Vogesen.
Es war, wie so oft sehr stürmisch an dem Tag.
Ich wäre so gerne weiter weg gegangen für einen kleineren ABM und Seitenansicht - aber diese Pflanze wuchs am Hang und einen Schritt zurück - ich wäre den Abhang in die Tiefe gestürzt...
So wählte ich eine Aufsicht:-/, bei der der Stängel aus der Unschärfe kommt.
Auch hier sieht man, dass die Griffel mit Narben in der Mitte bei jungen Blüten immer aussehen, wie ein kleiner Springbrunnen.

Lieber Gruß Ina
Autor: ©
Eingestellt:
Aufgenommen: 2018-05-20
Technische Angaben: zeigen
Dateigröße: 122.3 kB, 750 x 1000 Pixel.
Technik:
Brennweite 100mm
1/1000 Sekunden, F/2.8, ISO 200
Belichtungsautomatik, automatischer Weißabgleich
Canon EOS 700D
EF100mm f/2.8L Macro IS USM
Freihand
Beschnitt kann sein, wenn aber wenig
Bio-Müll gestempelt
Gestempelt: ?
Ansichten: 27 durch Benutzer, 38 durch Gäste
Schlagwörter:, , , , , , ,
Rubrik
Pflanzen und Pilze:
←→
Serie
Hahnenfußgewächse; Ranunculaceae:
←→
Hier war ein gelöschtes oder deaktiviertes, oder für Sie unlesbares Objekt.