Voller neuem Leben - Hoffnung auf Frühling
© Katharina Vogelsang
Voller neuem Leben - Hoffnung auf Frühling
* ** *** **** Diashow
Klicken Sie auf das Bild, um Bedienelemente einzublenden! Dies verschwindet nach 10 Sekunden und wird noch mal angezeigt. !
Nur das Bild zeigen.
X

Bedienungshinweise

Navigationshilfen
... werden sichtbar, wenn Sie mit der Maus in die oberen 300 oder unteren 50 Pixel gehen.
Oben:
Oben finden Sie Vorschaubilder zur Navigation. Oben links und rechts in den Ecken können Sie die Vorschaubilder seitenweise überspringen.
Unten, von links nach rechts.
Start/Stop der Diashow, An den Anfang / Bild zurück / Bild vor / An das Ende.
Optionen zur Vergrößerung und Verkleinerung der Bilder (Skalierung).
Die Einstellung der Pausendauer.
i blendet den Bildtitel ein.
b Bildseite einblenden.
ESC Beenden der Diashow.
Skalierung:
Ja: Das Bild wird so angepaßt, daß es noch auf den Bildschirm paßt - bei Bedarf wird es vergrößert oder verkleinert.
Kleiner: Das Bild wird so angepaßt, daß es noch auf den Bildschirm paßt. Dabei wird es nur verkleinert, nie vergrößert.
2x: Das Bild maximal auf die zweifache Fläche vergrößert, nie aber verkleinert.
Nie: Das Bild wird exakt in den Maßen dargestellt, für die es gedacht ist. Übergroße Bilder werden angeschnitten.
Tastatur:
Leertaste: Start/Stop. Links / Rechts: Zurück und Vor. Pos1 bzw. Home / Rechts: Erstes / Letztes.
Tab: Geht die Skalierungsoptionen durch. Punkt: Blendet den Bildtitel aus. Minus: Verläßt die Diashow.
X
i ? Bildseite Ende Start/Stop <<< < > >>> Skalieren: Ja Kleiner Nur 2x Nie. Pause (5Sek.)
Frame Schließen
Vollbild
©...
https://naturfotografen-forum.de/data/o/312/1562463/thumb.jpghttps://naturfotografen-forum.de/data/o/312/1562463/image.jpg
Hallo,
Unsere Bäume und Sträucher überwintern mit ausgeklügelten Strategien.
Da über Blätter Feuchtigkeit verdunstet und im Winter das in den Baum aufsteigende Wasser gefriert, wird das Laub im Herbst abgeworfen. Bereits dann sind auch schon die Knospen für das nächste Frühjahr zu sehen.
Anhand ihrer charakteristischen Knospen kann man viele Sträucher und Bäume auch im Winter erkennen.

Hier in dieses kleine Powerpaket hat die Roßkastanie Blätter und Blüten gleichzeitig schon angelegt.

Man erkennt, dass die vor Frost schützenden Knospenschuppen glänzen. Dafür ist ein Harz verantwortlich, das ziemlich klebrig ist. Im Frühling wird es durch die Sonne erwärmt, so dass die Knospen unter dem Druck der wachsenden Blätter und Blüten dann aufspringen können.
Unterhalb der Knospe sitzt die Narbe. Sie ist entstanden durch den Abwurf des Blattes vom Vorjahr.

Die Roßkastanie wird als Knospe bei Venenbeschwerden in der Gemmotherapie verwendet.

Lieber Gruß Ina
Autor: ©
Eingestellt:
Aufgenommen: 2019-01-20
Dokumentarischer Anspruch: Ja ?
Technische Angaben: zeigen
Dateigröße: 106.6 kB, 666 x 1000 Pixel.
Technik:
Brennweite 150mm
1/40 Sekunden, F/9, ISO 400
Belichtungsautomatik, Korrektur 1/3, automatischer Weißabgleich
Canon EOS 700D
150mm Sigma APO Macro DG HSM ;-):-)
Beschnitt um etwa 15%
Gestempelt: ?
Ansichten: 45 durch Benutzer, 57 durch Gäste
Schlagwörter:, , , ,
Rubrik
Pflanzen und Pilze:
←→
Serie
Knospen von Holzpflanzen: