Ich reibe mir die Augen...
© Katja Taylor
Ich reibe mir die Augen...
* ** *** **** Vollbild
©...
https://naturfotografen-forum.de/data/o/312/1561065/thumb.jpghttps://naturfotografen-forum.de/data/o/312/1561065/image.jpg
... hat tatsächlich schon wieder ein neues Jahr angefangen? Eben hieß es doch noch, bald ist Weihnachten und nun sind wir schon fast mittendrin im neuen Jahr. In diesem Sinne wünsche ich Euch erst einmal nachträglich ein frohes neues Jahr!

Im letzten Jahr sind mir tatsächlich so viele Hornissen begegnet wie noch nie zuvor. Sonst habe ich höchstens mal eine von weitem gesehen und war froh, sie überhaupt als Hornisse erkannt zu haben. Schon im Frühjahr tummelten sich mindestens 3 oder 4 Königinnen in meinem Garten, die sich allerdings aufgrund von Wind und Zeitmangel nicht ansprechend fotografisch einfangen ließen. Im August hatte ich dann Glück, dass unter Obstbäumen liegende Äpfel und Birnen ein willkommenes Festmahl bildeten, auf denen einzelne Tiere auch mal länger verweilten.

Das Bild ist beschnitten und aus dem Rohformat "entwickelt", wobei ich versucht habe die Farben so natürlich wie möglich herauszuarbeiten. Ich habe auch ausprobiert, sie gerade zu richten. Das Ergebnis sah aber erstens viel langweiliger aus und zweitens musste ich dann an den Ecken etwas dazu erfinden, was ich nicht wollte. Also bleibt sie so schief, wie sie dagesessen hat ;-)

Viele Grüße sendet Katja
Autor: ©
Eingestellt:
Aufgenommen: 2018-08-09
Technische Angaben: zeigen
Dateigröße: 797.7 kB, 1200 x 900 Pixel.
Technik:
Brennweite 132.24mm, entsprechend 361mm Kleinbild
1/400 Sekunden, F/7.1, ISO 1600
Belichtungsautomatik, Korrektur 3/10, automatischer Weißabgleich
Sony DSC-RX10M4
24-600mm F2.4-4.0

Marumi Nahlinse +3
Ansichten: 79 durch Benutzer, 131 durch Gäste
Schlagwörter:, , ,
Rubrik
Wirbellose:
←→