Eine kleine Geschichte...
© Burkhard Lehmann
Eine kleine Geschichte...
* ** *** **** Vollbild
©...
https://naturfotografen-forum.de/data/o/308/1542335/thumb.jpghttps://naturfotografen-forum.de/data/o/308/1542335/image.jpg
..zum Sonnabend.

In der Nähe meiner alten Heimatstadt hat Ende der 1980ziger Jahre die Sowjetarmee eine riesige Bunkeranlage mit mehreren Abschußrampen errichtet, die dem Vernehmen nach der Stationierung von SS-20 Mittelstreckenraketen diente, die wohl üblicherweise auch mit atomaren Sprengköpfen bestückt waren. Nach dem Abzug der Soldaten verfällt die Bunkeranlage vor sich hin. Da - vielleicht glücklicherweise - ein Abriss zu teuer ist und die Fläche mittlerweile auch Naturschutzgebiet ist, wird sie wohl auch für unsere Enkel und Urenkel erhalten bleiben.
Zwischenzeitlich werden die Räume durch div. Nachmieter in Beschlag genommen. So kann man hier immer mal einen Uhu beobachten. Unter anderem hat auch eine Wochenstubenkolonie der Kleinen Hufeisennase von der Kommandozentrale Besitz ergriffen. Die glatten Betonwände bieten nur wenige Möglichkeiten für die Tiere sich da anzuhängen, entsprechend sind die Lochplatten, die ursprünglich die Räumlichkeiten abschirmen sollten, die (fast) einzigen Hangplätze.
So vollzieht sich innerhalb weniger Jahre eine Wandlung hin von dem irrrationalen Bestreben andere Menschen massenhaft umzubringen zu einem friedlichen Naturschutzgebiet. Wenn es doch nur überall auf der Welt so wäre...
Ich wünsche allen, die bis zum Ende gelesen haben ein schönes Wochenende.

PS: die etwas dunkleren Bereiche auf dem Bauch des Weibchens sind das Jungtier.
Autor: ©
Eingestellt:
Aufgenommen: 2014-07-11
Dokumentarischer Anspruch: Ja ?
Fotografischer Anspruch: Dokumentarisch ?
Technische Angaben: zeigen
Dateigröße: 281.6 kB, 666 x 1000 Pixel.
Technik:
Brennweite 150mm
1/250 Sekunden, F/14, ISO 640
manuell Belichtung, manueller Weißabgleich
Canon EOS 60D
150mm
Ansichten: 122 durch Benutzer, 330 durch Gäste
Schlagwörter:, ,
GebietSachsen-Anhalt
Rubrik
Säugetiere:
←→