Az

Schriftart wählen

Schriftgröße wählen

Zeilenabstand wählen

Schnellzugriff Verlauf Funktionen
Mal wieder bei den Sauen
© Günther Hammer
Mal wieder bei den Sauen
* ** *** **** Diashow
Klicken Sie auf das Bild, um Bedienelemente einzublenden! Dies verschwindet nach 10 Sekunden und wird noch mal angezeigt. !
Nur das Bild zeigen.
X

Bedienungshinweise

Navigationshilfen
... werden sichtbar, wenn Sie mit der Maus in die oberen 300 oder unteren 50 Pixel gehen.
Oben:
Oben finden Sie Vorschaubilder zur Navigation. Oben links und rechts in den Ecken können Sie die Vorschaubilder seitenweise überspringen.
Unten, von links nach rechts.
Start/Stop der Diashow, An den Anfang / Bild zurück / Bild vor / An das Ende.
Optionen zur Vergrößerung und Verkleinerung der Bilder (Skalierung).
Die Einstellung der Pausendauer.
i blendet den Bildtitel ein.
b Bildseite einblenden.
ESC Beenden der Diashow.
Skalierung:
Ja: Das Bild wird so angepaßt, daß es noch auf den Bildschirm paßt - bei Bedarf wird es vergrößert oder verkleinert.
Kleiner: Das Bild wird so angepaßt, daß es noch auf den Bildschirm paßt. Dabei wird es nur verkleinert, nie vergrößert.
2x: Das Bild maximal auf die zweifache Fläche vergrößert, nie aber verkleinert.
Nie: Das Bild wird exakt in den Maßen dargestellt, für die es gedacht ist. Übergroße Bilder werden angeschnitten.
Tastatur:
Leertaste: Start/Stop. Links / Rechts: Zurück und Vor. Pos1 bzw. Home / Rechts: Erstes / Letztes.
Tab: Geht die Skalierungsoptionen durch. Punkt: Blendet den Bildtitel aus. Minus: Verläßt die Diashow.
X
i ? Bildseite Ende Start/Stop <<< < > >>> Skalieren: Ja Kleiner Nur 2x Nie. Pause (5Sek.)
Frame Schließen
Vollbild
©...
https://naturfotografen-forum.de/data/o/307/1537652/thumb.jpghttps://naturfotografen-forum.de/data/o/307/1537652/image.jpg
Eingestellt:
Aufgenommen: 2018-11-02
GH ©
Heute bot sich das Wetter an, mal wieder zu meinen Sauen zu gehen. Das Laub war nass und so konnte ich mich unbemerkt ein wenig in ihre Richtung bewegen, bevor ich es mir auf meinem neuen Stuhl gemütlich machte. Aber ich musste nicht lange warten. Zwar drehte der Wind in die "falsche" Richtung, aber trotzdem traten sie, als würde ich sie nicht stören, aus. Als mich die Oberbache Bild: Lächelndes/zwinkerndes Gesicht anschaute, trabte sie in ihrer Gangart weiter und die anderen trotteten hinterher. Sie wandelten weiter ihren gewohnten Pfad und traten einige Meter weiter schräg vor mir wieder über den kleinen "Weg" (ich saß sozusagen an einer Kreuzung). Es ist immer schön, sie durch das Laub "pflügen" zu hören, auch wenn es noch etwas feucht ist. Die Bachen mit den diesjährigen Ferkeln waren nicht dabei. Es sah aber so aus, als wären manche der Bachen "schon wieder" trächtig.
LG und ein schönes WE
Günther
Technik:
Brennweite 400mm
1/125 Sekunden, F/5.6, ISO 1600
Belichtungsautomatik, automatischer Weißabgleich
Canon EOS-1D X
EF100-400mm f/4.5-5.6L IS USM
Fotografischer Anspruch: Fortgeschritten ?
Dokumentarischer Anspruch: Ja ?
Größe 487.3 kB 1200 x 790 Pixel.
Ansichten: 65 durch Benutzer229 durch Gäste
Schlagwörter:
Rubrik
Säugetiere:
Serie
Wildschweine: