Az

Schriftart wählen

Schriftgröße wählen

Zeilenabstand wählen

Schnellzugriff Verlauf Funktionen
Für Jens zum Geburtstag am 1.7.
© pascale teufel
Für Jens zum Geburtstag am 1.7.
* ** *** **** Diashow
Klicken Sie auf das Bild, um Bedienelemente einzublenden! Dies verschwindet nach 10 Sekunden und wird noch mal angezeigt. !
Nur das Bild zeigen.
X

Bedienungshinweise

Navigationshilfen
... werden sichtbar, wenn Sie mit der Maus in die oberen 300 oder unteren 50 Pixel gehen.
Oben:
Oben finden Sie Vorschaubilder zur Navigation. Oben links und rechts in den Ecken können Sie die Vorschaubilder seitenweise überspringen.
Unten, von links nach rechts.
Start/Stop der Diashow, An den Anfang / Bild zurück / Bild vor / An das Ende.
Optionen zur Vergrößerung und Verkleinerung der Bilder (Skalierung).
Die Einstellung der Pausendauer.
i blendet den Bildtitel ein.
b Bildseite einblenden.
ESC Beenden der Diashow.
Skalierung:
Ja: Das Bild wird so angepaßt, daß es noch auf den Bildschirm paßt - bei Bedarf wird es vergrößert oder verkleinert.
Kleiner: Das Bild wird so angepaßt, daß es noch auf den Bildschirm paßt. Dabei wird es nur verkleinert, nie vergrößert.
2x: Das Bild maximal auf die zweifache Fläche vergrößert, nie aber verkleinert.
Nie: Das Bild wird exakt in den Maßen dargestellt, für die es gedacht ist. Übergroße Bilder werden angeschnitten.
Tastatur:
Leertaste: Start/Stop. Links / Rechts: Zurück und Vor. Pos1 bzw. Home / Rechts: Erstes / Letztes.
Tab: Geht die Skalierungsoptionen durch. Punkt: Blendet den Bildtitel aus. Minus: Verläßt die Diashow.
X
i ? Bildseite Ende Start/Stop <<< < > >>> Skalieren: Ja Kleiner Nur 2x Nie. Pause (5Sek.)
Frame Schließen
Vollbild
©...
https://naturfotografen-forum.de/data/o/30/152360/thumb.jpghttps://naturfotografen-forum.de/data/o/30/152360/image.jpg
Meine ersten Libellen-Aufnahmen habe ich – wie ihr inzwischen schon wisst - dem Libellenflüsterer zu verdanken: er teilte großzügig die Schätze seines Wissens mit mir, so dass die gemeinsame Foto-Tour mit ihm für mich zu einem unvergesslichen Erlebnis wurde. Er ließ mich alles entdecken, was das Herz eines Libellen-Liebhabers begehrt: von der einzelnen Libelle, über die Paarung bis zur Geburt. Wenn es auch - laut Jens' Auskunft - keine seltenen Arten waren, so schlug doch meine Begeisterung beim Entdecken und - erstmals! - eigenem Fotografieren hohe Wogen.

Deswegen möchte ich dieses Bild heute Jens widmen. Leider kommt es einen Tag zu früh: er hat erst morgen Geburtstag, aber da ich heute und morgen unterwegs sein werde, lade ich dieses Bild für ihn schon heute hoch und lade jeden, der Lust und Zeit hat, ein, seine Glückwünsche dran zu hängen..

Lieber Jens, dir wünsche ich von ganzem Herzen alles, alles Gute – vor allem recht bald noch ein paar schöne selbstbestimmte Jahre, in denen du nach Herzenslust unserem gemeinsamen Hobby BEI HOFFENTLICH BESTER GESUNDHEIT frönen kannst.

Die Bildbearbeitung habe ich diesmal Toph zu verdanken: fragt sich natürlich, was ich dann noch selbst gemacht habe?! ;-)

Herzlich,
Pascale

Autor: ©
Eingestellt:
Natur: Naturdokument ?
Fotografischer Anspruch: Anfänger ?
Technische Angaben: zeigen
Dateigröße: 246.0 kB, 623 x 830 Pixel.
Technik:
FZ 50
1/15 sec; F 9.0; ISO 100; - 0,33; 218 mm
Ansichten: 2 durch Benutzer, 75 durch Gäste, 415 im alten Zähler
Schlagwörter:
Rubrik
Wirbellose:
←→
Serie
Erinnerungen an Jens Kählerts Jagdgründe:
←