Filzbiene
© Frank Marquard
Filzbiene
* ** *** **** Vollbild
©...
https://naturfotografen-forum.de/data/thumbnails/4/Epeolus variegatus.jpghttps://naturfotografen-forum.de/data/media/4/Epeolus variegatus.jpg
Gestern hatte ich das Glück, diese Filzbiene am Schlafplatz an der Spitze einer wilden Lauchknospe aufzufinden. Die Sonne stand schon recht tief (20:41 Uhr Sommerzeit), wurde aber von einem Haselstrauch verdeckt. In einem knapp bemessenen Ausrichtungsbereich bekam ich aber diesen Hintergrund aufs Bild. Wobei die Strukturen in der rechten Bildhälfte wohl auf einer Spiegelung im Objektiv beruhen, die "Dank" fehlender Sonnenblende entstanden. Direkt im Blickfeld war da jedenfalls nichts zu sehen, was so ähnlich war.
EBV mehr, weil ich unten links noch einen störenden Halm, der die Ecke aufhellte, aus dem Bild "verjagt" habe. Ansonsten mit den Tonwerten gespielt und partielles nachschärfen.
Beeinflußt, da ich die Knospe per Ästchen stabilisiert habe.
Hoffe, das diese "Bienchenversion im experimentellen Licht" gefällt.

Gruß Frank

P.S. Orginal-Exif+Thumb im Bild enthalten.
Autor: ©
Eingestellt:
Natur: Beeinflußte Natur ?
Fotografischer Anspruch: Fortgeschritten ?
Technische Angaben: zeigen
Dateigröße: 240.6 kB, 980 x 651 Pixel.
Technik:
Sony DCS-H2, f 8, 1/5 sek, ISO 100, Raynox DCR-150, Stativ, Einstellschlitten, fullframe
Ansichten: 6 durch Benutzer, 139 durch Gäste
Schlagwörter:, , , , ,
Rubrik
Wirbellose:
←→