Az

Schriftart wählen

Schriftgröße wählen

Zeilenabstand wählen

Schnellzugriff Verlauf Funktionen
Tageserwachen
© Horst Ender
Tageserwachen
* ** *** **** Vollbild
©...
https://naturfotografen-forum.de/data/o/301/1506142/thumb.jpghttps://naturfotografen-forum.de/data/o/301/1506142/image.jpg
Eingestellt:
Aufgenommen: 2009-06-16
HE ©
Nach unserer letzten Zeltnacht am GR20 in der Nähe des Rif. Paliri im Südteil des GR20! Man blickt schon auf das nahe Meer hinunter das sich wie im Bild unter einer Wolkendecke zu verstecken versucht Bild: Lächelndes GesichtBild: Lächelndes Gesicht
Brauchten wir anfangs für das Frühstück und das Packen der beiden Rucksäcke so 45 Minuten schafften wir dieses Prozedere am Ende des Weges in knapp 20 Minuten! Kaffee kochen auf dem Benzinkocher, einen Müsliriegel futtern und gleichzeitig Unterlagsmatten zusammen rollen, Schlafsäcke einpacken, Zelt abbauen und zwischendurch einen Schluck Kaffee, ja und das Eine oder Andere Bildchen machen. Auf der letzten Etappe des Wanderweges in Richtung Conca gibt es einen sehr schönen Badegumpen, den wir natürlich so richtig genossen. Von Conca sind wir mit dem Taxi zur Hauptstraße, aber hallo, da gibt es keine Bushaltestelle Bild: Trauriges GesichtBild: Skeptisches GesichtBild: Trauriges Gesicht
Man muss einfach per Handzeichen winken um den Busfahrer zum Halten zu bewegen.
Mit dem Bus ist es dann zurück der Ostküste entlang nach Calvi gegangen, dort stand nämlich unser fahrbarer Untersatz.
Warum mit dem PKW, fliegen ab München nach Bastia via Paris und Nizza war viel zu teuer (€750.-/Pers.) und zu umständlich. Die Fahrt über den Brenner (Brennermaut damals €8.-) nach Livorno (Autobahnmaut Italien ca. €40.-) und mit der Fähre nach Bastia (2Pers. inklusive PKW hin und her €57,10)

Liebe Grüße Horst

Technik:
Brennweite 12mm, entsprechend 24mm Kleinbild
4/1 Sekunden, F/16, ISO 100
Belichtungsautomatik, automatischer Weißabgleich
E-3
Dokumentarischer Anspruch: Ja ?
Größe 710.7 kB 1301 x 800 Pixel.
Platzierungen:
Beste Tophit-Platzierung: 14 Zeigen
Ansichten: 88 durch Benutzer223 durch Gäste
Schlagwörter:
Rubrik
Rund um die Natur: